Artikel die 'Cuxhavener Kunstverein' thematisieren


Künstlerkollektiv N55

copyright Künstlergruppe N55
...
Das dänische Künstlerkollektiv N55 – namensgebend war die Hausnummer ihrer Kopenhagener Adresse – ist der Konzeptkunst verpflichtet. Die Konzeptkunst hat sich in den 60er Jahren entwickelt. Wie nicht wenige Strömungen zeitgenössischer Kunst geht auch die Konzeptkunst davon aus, dass die traditionelle, historisch gewachsene Formen- und Bildersprache von Malerei, Zeichnung, Bildhauerei der modernen Welt nicht mehr gerecht werden kann. In Konsequenz geht es den Künstlern der Konzeptkunst nicht um das . . .



Christian Holtmann

EASY, LUCKY, FREE - Malerei / Collage / Fotografie

Nicht wenige Motive der Malereien des Künstlers kommen dem Betrachter bekannt vor. Kein Wunder: Sie entstammen unserer Medienwelt und ihren Bildern, die uns alle täglich überfluten und unsere Sichtweisen steuern, ob wir wollen oder nicht. Der medialen Bilderwelt, ebenso aktuell wie flüchtig, stemmt sich Holtmanns Bilderwelt entgegen: (nach)malend, in Fotografie und Collage bemächtigt er sich des öffentlichen Bildes, nimmt ihm die Flüchtigkeit und Aktualität, verstört die normativ . . .



Sonja Vordermaier

Unter dem Ausstellungstitel "Schlafwandler – Übungen zur Überwindung der Schwerkraft" zeigt der Cuxhavener Kunstverein Rauminstallationen und Raumobjekte von Sonja Vordermaier.

Sonja Vordermaiers Skulpturen und Raumgebilde sind von irritierendem Eindruck, zugleich von fesselnder - mitunter verstörender – Schönheit, seien sie amorph, sperrig, kantig, kristallin oder naturhaft, vegetabil, wuchernd, barock. Das Schaffen der Künstlerin geht aus von der Faszination eines Materials. Mit Vorliebe verwendet sie alle Arten tech . . .



Özlem Sulak. Private literature - Cuxhavener Kunstverein

Mit ihren Videoinstallationen erzählt die Künstlerin Özlem Sulak (geb. 1979 in Kayseri,Türkei) Geschichten, die der Realität von Immigration und Identität aus einer weiblichen Perspektive nachspüren.

Die Videos, die im Cuxhavener Kunstverein ausgestellt werden, berühren immer wieder auch die eigene Biographie der Künstlerin, die selbst aus einer von Immigration geprägten Familie stammt. Abschied und Wiedersehen, Sehnsucht und die Suche nach einer neuen Identität sind wiederkehrende Motive, die die Videoarbeiten der jungen Künstle . . .



Arja Hyytiäinen. "ahnungen – aavistuksia" - Cuxhavener Kunstverein

Mit "ahnungen - aavistuksia" zeigt der Cuxhavener Kunstverein schwarz-weiß Aufnahmen der finnischen Künstlerin Arja Hyytiäinen (geb. 1974 in Turku/Finnland, lebt in Berlin, La Rochelle, Prag). Im Zentrum ihres fotografischen Werkes steht die Auseinandersetzung mit dem Mensch.

Die Fotografien von Arja Hyytiäinen zeichnen sich durch einen direkten, intensiven Blick aus. Seien es Bewohner eines einsamen Dorfes in Moldawien oder Situationen in Berlin - ihre Kamera hält Begegnungen fest, die durch Spontaneität und Nähe geken . . .



Stella Geppert - Cuxhavener Kunstverein (24.10.-22.11.09)

In ihren installativen Arbeiten setzt sich Stella Geppert (geb. in Gustedt, arbeitet in Berlin) mit verschiedenen Dimensionen von Räumen auseinander. Unter dem Titel "Unabhängig von der Lage" nimmt sie im Cuxhavener Kunstverein Interventionen vor, die den Kontext der Stadt ebenso miteinbeziehen wie die strukturellen Gegebenheiten des Ortes.

Als Ausgangspunkt für ihre Arbeiten dienen Stella Geppert vorgefundene Orte, die sie durch An- oder Umbauten, Zusätze oder subtile Interventionen verändert oder bestimmte Charakteris . . .



Tina Tonagel im Cuxhavener Kunstverein (25.4.-31.5.09)

Die Ausstellung "Tapeten und Planeten" zeigt Projektions- und Klangmaschinen der Künstlerin Tina Tonagel (geb. 1973 Lemgo / arbeitet in Köln). Tina Tonagel hat Medienkunst an der Kunsthochschule für Medien Köln studiert.
Im Cuxhavener Kunstverein verwandelt sie den Ausstellungsraum in einen multimedialen Experimentier- und Wahrnehmungsraum, in dem konstruierte Maschinen und Mobiles, Automaten und Apparate, Videos und Video-Installationen miteinander zu kommunizieren scheinen. Im Zentrum der Ausstellung stehen mehrere Overheadp . . .


Cuxhavener Kunstverein





    Cuxhavener Kunstverein



    Museen nach Städten geordnet:

    A B C D E F G H I J K L M

    N O P Q R S T U V W X Y Z


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Responsive image


    Tacita Dean
    20.10.| 2018 - 06.01.2019 | Kunsthaus Bregenz

    Responsive image


    Nobuyuki Tanaka - Urformen
    20. 10. 2018 - 10. 02. 2019 | Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

    Responsive image


    Werkleitz Festival 2018 Holen und Bringen in Halle (Saale)
    20. Oktober bis 4. November 2018 | Halle (Saale)

    Responsive image


    Ute Müller Kapsch Contemporary Art Prize 2018
    20. Oktober 2018 bis 10. Februar 2019 |

    Responsive image


    Lili Fischer »Alles beginnt mit Zeichnen…«
    19. 10. 2018 -10. 02. 2019 | Hamburger Kunsthalle

    Responsive image


    Thomas Hirschhorn Never Give Up The Spot
    19. Oktober 2018 – 3. Februar 2019 | Museum Villa Stuck, München

    Responsive image


    Frauke Dannert
    18.10. - 9.12.2018 | Kunstmuseum Bonn

    Responsive image


    Ruth Marten – Dream Lover
    14. 10. 2018 - 24. 02. 2019 | Max Ernst Museum Brühl

    Responsive image


    Ansichtssache. Wie Bilder werden
    14. 10. 2018 - 13. 01. 2019 | Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg

    Responsive image


    Passageways: ON FASHION'S RUNWAY
    13. 10. - 2. 12. 2018 | Kunsthalle Bern

    Responsive image


    Harald Szeemann. Museum der Obsessionen
    13. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 | Kunsthalle Düsseldorf

    Responsive image


    Arthur Jafa – Love is the Message, the Message is Death, 2016
    12. 10. 2018 – 13. 01. 2019 | Luma Westbau, Zürich

    Responsive image


    Konstruktion der Welt. Kunst und Ökonomie 1919-1939 und 2008-2018
    12. Oktober 2018 bis 03. Februar 2019 | Kunsthalle Mannheim

    Responsive image


    Gregor Hildebrandt
    7. 10. - 18. 11. 2018 | Kunsthalle Recklinghausen

    Responsive image


    Ausstellung ars viva 2019
    7.10.2018 - 20.1.2019 | in KAI 10 I ARTHENA FOUNDATION, Düsseldorf

    Responsive image


    Jitka Hanzlová. Between Continuum
    6.10. - 2.12.2018 | Museum für Photographie Braunschweig

    Responsive image


    Mapping the Collection: Neues zweijähriges Forschungsprojekt startet mit einem Blog am Museum Ludwig
    Museum Ludwig, Köln

    Responsive image


    Freiheit zur Freiheit II
    3. bis 28. Oktober 2018 | Schloss Albrechtsberg, Dresden

    Responsive image


    Über das Geistige in der Kunst. 100 Jahre nach Kandinsky und Malewitsch
    30. 09. 2018 - 10. 03. 2019 | Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt

    Responsive image


    Stages – Episoden des Lebens
    28.9. 2018 bis 27.1. 2019 | Hessisches Landesmuseum Darmstadt

    Responsive image


    2018 – Are you satisfied? Aktuelle Kunst und Revolution
    29. September bis 25. November 2018 | Stadtgalerie Kiel

    Responsive image


    Ralf Ziervogel - AS IF
    29. 09. 2018 - 27. 01. 2019 | Sammlung Falckenberg | Deichtorhallen Hamburg, Hamburg-Harburg

    Responsive image


    Victor Papanek: The Politics of Design
    29.09.2018 - 10.03.2019 | Vitra Design Museum, Basel

    Responsive image


    EKSTASE
    29. September 2018 – 24. Februar 2019 | Kunstmuseum Stuttgart

    Responsive image


    Joséphine Kaeppelin — Would you rather push the line or cross the line?
    28. September – 2. November 2018 | Kunstraum Lakeside, Klagenfurt

    Responsive image


    Gerd Rohling. Der Sprung
    26.09.18 - 06.01.19 | Museum der bildenden Künste Leipzig

    Responsive image


    Der flexible Plan. Das Rokoko in der Gegenwartskunst
    23. September 2018 bis 6. Januar 2019 | Museum Morsbroich, Leverkusen

    Responsive image


    Artificial Paradise? Immersion in Raum und Zeit
    23. 09. - 29. 11. 2018 | Halle für Kunst & Medien, Graz

    Responsive image


    Independence
    22. September bis 02. Dezember 2018 | Kunsthalle Bern

    Responsive image


    Richard Long
    noch bis 16.12.2018 | Thomas Schuette Stiftung, Neuss