Artikel die 'Cuxhavener Kunstverein' thematisieren


Künstlerkollektiv N55

copyright Künstlergruppe N55
...
Das dänische Künstlerkollektiv N55 – namensgebend war die Hausnummer ihrer Kopenhagener Adresse – ist der Konzeptkunst verpflichtet. Die Konzeptkunst hat sich in den 60er Jahren entwickelt. Wie nicht wenige Strömungen zeitgenössischer Kunst geht auch die Konzeptkunst davon aus, dass die traditionelle, historisch gewachsene Formen- und Bildersprache von Malerei, Zeichnung, Bildhauerei der modernen Welt nicht mehr gerecht werden kann. In Konsequenz geht es den Künstlern der Konzeptkunst nicht um das . . .



Christian Holtmann

EASY, LUCKY, FREE - Malerei / Collage / Fotografie

Nicht wenige Motive der Malereien des Künstlers kommen dem Betrachter bekannt vor. Kein Wunder: Sie entstammen unserer Medienwelt und ihren Bildern, die uns alle täglich überfluten und unsere Sichtweisen steuern, ob wir wollen oder nicht. Der medialen Bilderwelt, ebenso aktuell wie flüchtig, stemmt sich Holtmanns Bilderwelt entgegen: (nach)malend, in Fotografie und Collage bemächtigt er sich des öffentlichen Bildes, nimmt ihm die Flüchtigkeit und Aktualität, verstört die normativ . . .



Sonja Vordermaier

Unter dem Ausstellungstitel "Schlafwandler – Übungen zur Überwindung der Schwerkraft" zeigt der Cuxhavener Kunstverein Rauminstallationen und Raumobjekte von Sonja Vordermaier.

Sonja Vordermaiers Skulpturen und Raumgebilde sind von irritierendem Eindruck, zugleich von fesselnder - mitunter verstörender – Schönheit, seien sie amorph, sperrig, kantig, kristallin oder naturhaft, vegetabil, wuchernd, barock. Das Schaffen der Künstlerin geht aus von der Faszination eines Materials. Mit Vorliebe verwendet sie alle Arten tech . . .



Özlem Sulak. Private literature - Cuxhavener Kunstverein

Mit ihren Videoinstallationen erzählt die Künstlerin Özlem Sulak (geb. 1979 in Kayseri,Türkei) Geschichten, die der Realität von Immigration und Identität aus einer weiblichen Perspektive nachspüren.

Die Videos, die im Cuxhavener Kunstverein ausgestellt werden, berühren immer wieder auch die eigene Biographie der Künstlerin, die selbst aus einer von Immigration geprägten Familie stammt. Abschied und Wiedersehen, Sehnsucht und die Suche nach einer neuen Identität sind wiederkehrende Motive, die die Videoarbeiten der jungen Künstle . . .



Arja Hyytiäinen. "ahnungen – aavistuksia" - Cuxhavener Kunstverein

Mit "ahnungen - aavistuksia" zeigt der Cuxhavener Kunstverein schwarz-weiß Aufnahmen der finnischen Künstlerin Arja Hyytiäinen (geb. 1974 in Turku/Finnland, lebt in Berlin, La Rochelle, Prag). Im Zentrum ihres fotografischen Werkes steht die Auseinandersetzung mit dem Mensch.

Die Fotografien von Arja Hyytiäinen zeichnen sich durch einen direkten, intensiven Blick aus. Seien es Bewohner eines einsamen Dorfes in Moldawien oder Situationen in Berlin - ihre Kamera hält Begegnungen fest, die durch Spontaneität und Nähe geken . . .



Stella Geppert - Cuxhavener Kunstverein (24.10.-22.11.09)

In ihren installativen Arbeiten setzt sich Stella Geppert (geb. in Gustedt, arbeitet in Berlin) mit verschiedenen Dimensionen von Räumen auseinander. Unter dem Titel "Unabhängig von der Lage" nimmt sie im Cuxhavener Kunstverein Interventionen vor, die den Kontext der Stadt ebenso miteinbeziehen wie die strukturellen Gegebenheiten des Ortes.

Als Ausgangspunkt für ihre Arbeiten dienen Stella Geppert vorgefundene Orte, die sie durch An- oder Umbauten, Zusätze oder subtile Interventionen verändert oder bestimmte Charakteris . . .



Tina Tonagel im Cuxhavener Kunstverein (25.4.-31.5.09)

Die Ausstellung "Tapeten und Planeten" zeigt Projektions- und Klangmaschinen der Künstlerin Tina Tonagel (geb. 1973 Lemgo / arbeitet in Köln). Tina Tonagel hat Medienkunst an der Kunsthochschule für Medien Köln studiert.
Im Cuxhavener Kunstverein verwandelt sie den Ausstellungsraum in einen multimedialen Experimentier- und Wahrnehmungsraum, in dem konstruierte Maschinen und Mobiles, Automaten und Apparate, Videos und Video-Installationen miteinander zu kommunizieren scheinen. Im Zentrum der Ausstellung stehen mehrere Overheadp . . .


Cuxhavener Kunstverein





    Cuxhavener Kunstverein



    Museen nach Städten geordnet:

    A B C D E F G H I J K L M

    N O P Q R S T U V W X Y Z


    Anzeige
    karma


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    rundgang


    Anzeige
    berlin

    Werkabbildung klein


    PROOF: FRANCISCO GOYA, SERGEI EISENSTEIN, ROBERT LONGO
    17. FEBRUAR – 27. MAI 2018 | DEICHTORHALLEN HAMBURG/HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

    Werkabbildung klein


    Abraham Cruzvillegas
    16. Februar bis zum 25. März 2018 | Kunsthaus Zürich

    Werkabbildung klein


    Susan Philipsz. Separated Strings
    16. Februar bis 6. Mai 2018 | Kunsthalle im Lipsiusbau, Dresden

    Werkabbildung klein


    BASQUIAT. BOOM FOR REAL
    16. FEBRUAR – 27. MAI 2018 | Schirn Kunst­halle Frank­furt

    Werkabbildung klein


    Bouncing in the Corner. Die Vermessung des Raums
    16. 02. - 13. 01. 2019 | Kunsthalle Hamburg

    Werkabbildung klein


    Antonio Calderara - Lichträume. Malerei aus fünfzig Jahren
    11. Februar - 3. Juni 2018 | ERNST BARLACH HAUS Hamburg

    Werkabbildung klein


    Was vom Kino übrig blieb
    10.02. - 22. 04. 2018 | Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien, Graz

    Werkabbildung klein


    Das letzte Bild – Ansichten vom Tod in der Zeitgenössischen Kunst
    9. Februar – 29. April 2018 | Stadtgalerie Saarbrücken

    Werkabbildung klein


    Reservoir Moderne
    9. Februar - 21. Mai 2018 | Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz

    Werkabbildung klein


    Klaus Staeck. Sand fürs Getriebe
    9. Februar - 8. April 2018 | Museum Folkwang, Essen

    Werkabbildung klein


    Into the Wild
    10. 02. - 10. 04. 2018 | Kunst Meran

    Werkabbildung klein


    Alicja Kwade LinienLand
    8.2. - 6.5.2018 | Haus Konstruktiv, Zürich

    Werkabbildung klein


    Jenseits des Sichtbaren. Fotografische Erzählung als Spur
    03. Februar - 08. April 2018 | Museum für Photographie, Braunschweig

    Werkabbildung klein


    Converter
    3. 02. - 6. 05. 2018 | Kunstmuseum St.Gallen

    Werkabbildung klein


    Black Power – Flower Power
    3. Februar – 3. Juni 2018 | Museum Ludwig, Köln

    Werkabbildung klein


    Kiki Smith: Procession
    2. Februar - 3. Juni 2018 | Haus der Kunst München

    Werkabbildung klein


    Thomas Scheibitz Masterplankino
    1.2. – 29.4.2018 | Kunstmuseum Bonn

    Werkabbildung klein


    Guy Mees. Das Wetter ist ruhig, kühl und mild
    01.02. - 29.04. 2018 | Kunsthalle Wien

    Werkabbildung klein


    Kemang Wa Lehulere
    28.1.-1.4.2018 | Kunsthaus Centre d'art Pasquart, Biel

    Werkabbildung klein


    Nils Bleibtreu
    28.1. - 4.3.2018 | Kunsthaus Essen

    Werkabbildung klein


    Gegen die Strömung Reise ins Ungewisse
    28. Januar – 29. April 2018 | Museum Morsbroich, Leverkusen

    Werkabbildung klein


    Simon Fujiwara Hope House
    27. 01. - 08. 04. 2018 | Kunsthaus Bregenz

    Werkabbildung klein


    FARBE.LICHT.RAUM
    26.1. bis 4.3.2018 | Künstlerhaus Dortmund

    Werkabbildung klein


    GUTE AUSSICHTEN DELUXE – JUNGE DEUTSCHE FOTOGRAFIE NACH DER DÜSSELDORFER SCHULE
    26. 01. - 21. 05. 2018 | Deichtorhallen Hamburg/Haus der Photographie

    Werkabbildung klein


    AMERICA! AMERICA! HOW REAL IS REAL?
    bis 21. Mai 2018 | Museum Frieder Burda

    Werkabbildung klein


    VON DA AN - RÄUME, WERKE, VERGEGENWÄRTIGUNGEN DES ANTIMUSEUMS 1967 – 1978
    bis 18. 03. 2018 | Museum Abteiberg, Mönchengladbach

    Werkabbildung klein


    Shirin Neshat. Frauen in Gesellschaft
    18.01. - 22.04.2018 | Neue Galerie Graz

    Werkabbildung klein


    Future Love. Begehren und Verbundenheit im Zeitalter geformter Natur
    18.01.2018 – 15.04.2018 | Haus der elektronischen Künste Basel

    Werkabbildung klein


    Reinhold Koehler - Décollage
    14. 01. - 22. 04. 2018 | Kunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach

    Werkabbildung klein


    Thomas Feuerstein Prometheus Delivered
    11. 01. - 24. 03. 2018 | ERES-Stiftung, München