Logo art-in.de


Wer spricht wie über Kunst. Wörter - in Texten zu Kunstmagazinen


Eingabedatum: 15.04.2023

Wer spricht wie über Kunst. 
Wörter - in Texten zu Kunstmagazinen

bilder


In der Kategorie Textmining untersuchen wir in unserem Textkorpus Begriffe, die Bestandteil des Kunstdiskurses sind. Durch diese digitale, algorithmische Art der Textaufbereitung ergeben sich mannigfaltige Vorteile bei Selektion und Identifikation. Wir lassen Sie teilhaben an den Ergebnissen der Arbeit mit diesem Instrument.

Wenn man einen Chatbot fragt: Dienen Kunstmagazine nur der Aufrechterhaltung des Kunstmarktes?, dann antwortet er:
"Nein, das stimmt nicht. Kunstmagazine erfüllen eine wichtige Funktion im Kunstbetrieb, die weit über die Aufrechterhaltung des Kunstmarktes hinausgeht.
Kunstmagazine bieten eine Plattform für Künstler und Kunstschaffende, um ihre Werke zu präsentieren und bekannt zu machen. Sie informieren über Ausstellungen, Messen und andere Veranstaltungen im Kunstbereich und bieten damit eine Möglichkeit zur Vernetzung und zum Austausch von Ideen. Sie tragen zur Dokumentation und Archivierung von Kunst bei und tragen zur Bildung und kulturellen Bildung bei, indem sie Leserinnen und Leser über aktuelle Tendenzen und Entwicklungen im Kunstbereich informieren.
Natürlich ist der Kunstmarkt ein wichtiger Aspekt im Kunstbetrieb, aber Kunstmagazine dienen keineswegs nur der Aufrechterhaltung des Kunstmarktes. Vielmehr fördern sie die Vielfalt und Entwicklung der Kunst, indem sie eine breite Öffentlichkeit ansprechen und den Zugang zur Kunst erleichtern."

Chatbots in ihrer aktuellen Version sagen zum Teil die Unwahrheit und halluzinieren manchmal.

In einem ersten Teil der Serie untersuchen wir: "Wer spricht wie über Kunst" Sätze zu Künstlerzeitschriften. Uns interessiert: Welche Themen werden gesetzt, welche Wörter gebraucht, welche Künstler:innen erwähnt, welche Kriterien bzw. welcher Kontext existieren und welche Rolle spielt die Sprache.
Wir beziehen uns auf Begriffe, die unter anderem in einem Artikel des Kunstforum International genutzt wurden.

Hier ein vorläufiger Überblick über zentrale Begrifflichkeiten. (Burn after reading. Zehn aktuelle Künstlerzeitschriften im Porträt. Von Judith Elisabeth Weiss)

Die Aufzählung von Keywords bietet eine distanzierte Perspektive und sorgt so für eine größere Klarheit, da die Begriffe nicht in eine Erzählung eingebunden sind.

Kunstkritik, Galerien, Ausstellungen, Anzeigen, Interviews, Essays, Arbeiterklasse, Surrealismus, Fashion, Kontext, Konzept, Institutionskritik, Ästhetik, Markt, Repräsentation, Schrift, Systeme, Autorinnen, Autoren, Medien, Kunstmarkt, Unabhängigkeit, Kunstsystems, Exklusionsmechanismen, Postkolonial, Theorie, Bildkollisionen, Fragmentierung, Wunscherfüllungsmaschine, Hochglanzoptik, Food-Fotografie, Bilderberg, Merchandising-Konzepts, Museumsshop, Werbekampagnen, Firmen, Produktdesign, Capsule-Fashion-Kollektionen, Originalen, stylishes, subversiven, Verkaufsstellen, Layout, Umschlag, Typografie, Medienmarke, Print-, Online-Medien, Textkultur, Vorgaben, Emanzipation, Aufmerksamkeitsökonomien, Klientelismus, Freundschaftsdiensten, Betriebssystem, Machtkonstrukten, Dilemma, Unterschiede, Prestigeobjekt, Hochglanzmagazine, Kunstarbeiter*innen.

Eine bunte Mischung an Eigennamen (eine Auswahl) ist uns aufgefallen: Maurizio Cattelan, Rasheed, Bourdieu, David Shrigley, Tracey Emin, William Kentridge, Jorinde Voigt, Louise Bourgeois, Zhang Huan, Beuys, Mark Ryden.

Folgende Städtenamen finden sich in den Sätzen:
New York, Berlin, Los Angeles, Helsinki, Wien, Graz, Quito, Toronto, Neu Delhi.

Weitere Recherche-Objekte werden der Bereich Zeitungen/Zeitschriften sowie Radio/Fernsehen sein. Danach werden wir Grenzen, Gemeinsamkeiten und Hintergründe untersuchen.

Wörter aus Sätzen über Kunstmagazine im Jahre 2023.

179 x 'und', 147 x 'der', 132 x 'die', 78 x 'von', 67 x 'in', 47 x 'sich', 46 x 'als', 45 x 'das', 36 x 'den', 36 x 'des', 34 x 'mit', 30 x 'einer', 30 x 'Die', 29 x 'im', 28 x 'für', 26 x 'auf', 25 x 'Zeitschrift', 24 x 'zu', 24 x 'eine', 23 x 'dem', 22 x 'ist', 21 x 'wie', 20 x 'ein', 20 x 'aus', 20 x 'auch', 18 x 'oder', 17 x 'nicht', 16 x 'seit', 15 x 'wird', 14 x 'um', 14 x 'sie', 13 x 'Das', 13 x 'werden', 12 x 'sind', 12 x 'an', 12 x '–', 11 x 'einem', 11 x 'Magazin' 'Magazine', 10', 'Gruppe', 10 x 'In', 9 x 'zum', 9 x 'hat', 9 x 'zwischen', 9 x 'ihre', 9 x 'Art', 9 x 'zur', 8 x 'Form', 8 x 'New', 8 x 'the', 8 x 'of', 8 x 'über', 7 x 'Toiletpaper', 7 x 'er', 7 x 'so', 7 x 'Der', 7 x 'ihren', 7 x 'Sie', 7 x 'wenn', 6', 'Cattelan', 6 x 'nur', 6 x 'sondern', 6 x 'seiner', 6 x 'einen', 6 x 'dabei', 6 x 'hier', 6 x 'and', 6 x 'Contemporary', 6 x 'Kunstkritik', 5 x 'präsentiert', 5 x 'erscheinende', 5 x 'deren', 5 x 'anderen', 5 x 'was', 5 x 'Im', 5 x 'zwei', 5 x 'Künstlern', 5 x 'Ausgaben', 5 x 'stellen', 5 x 'The', 5 x 'erscheint', 5 x 'wurde', 5 x 'Kunst-', 5 x 'Jahr', 5 x 'unter', 5 x 'Text', 5 x 'Bomb', 5 x 'durch', 5 x 'Araeen', 4 x 'Ferrari', 4 x 'Es', 4 x 'dann', 4 x 'Bildern', 4 x 'wieder', 4 x 'wurden', 4 x 'dessen', 4 x 'Wie', 4 x 'Magazins', 4 x 'Und', 4 x 'gegen', 4 x 'versammelt', 4 x 'Andreas', 4 x 'etwa', 4 x 'Museum', 4 x 'jedoch', 4 x 'jenseits', 4 x 'wollen', 4 x 'anderem', 4 x '2001', 4 x 'Hi-Fructose', 4 x 'Corrections', 4 x 'Clarifications', 4 x 'Presse', 4 x 'hundert', 4 x 'Third', 4 x 'Rasheed', 4 x 'Arts', 3 x 'Maurizio', 3 x 'Welt', 3 x 'Nährboden', 3 x 'lässt', 3 x 'gleichen', 3 x 'jährlich', 3 x 'kommerziellen', 3 x 'bis', 3 x 'man', 3 x 'Teil', 3 x 'eines', 3 x 'können', 3 x 'Cover', 3 x 'memory', 3 x 'quartett', 3 x 'Gerhild', 3 x 'Ebel', 3 x 'dieser', 3 x 'Weise', 3 x 'Bereichen', 3 x 'Literatur', 3 x 'alle', 3 x 'folgt', 3 x 'Museen', 3 x 'York', 3 x 'wirken', 3 x 'Platz', 3 x 'visuelle', 3 x 'Programm', 3 x 'gar', 3 x 'versteht', 3 x 'Ausstellungen', 3 x '2018', 3 x 'Seiten', 3 x 'Interviews', 3 x 'Essays', 3 x 'dies', 3 x 'ausgewählten', 3 x 'zugleich', 3 x 'Anspruch', 3 x 'Frage', 3 x 'stellt', 3 x 'Texte', 3 x 'Hegardt', 3 x 'FUKT', 3 x 'Zeichnung', 3 x 'Berlin', 3 x 'Jahren', 3 x 'damit', 3 x 'Feld', 3 x 'Strategie', 3 x 'haben', 3 x 'Anzeigen', 3 x '/', 3 x 'vom', 3 x 'Attaboy', 3 x 'Owens', 3 x 'vierteljährlich', 3 x 'Galerien', 3 x 'Anita', 3 x 'di', 3 x 'Bianco', 3 x 'Deutschland', 3 x 'Koch', 3 x '100', 3 x 'meist', 3 x 'ohne', 3 x 'kritischen', 3 x 'gegenüber', 3 x 'Zum', 3 x 'Working', 3 x 'Class', 3 x 'Klasse', 3 x 'Arbeiterklasse', 'aktuelle', 'Pierpaolo', 'Gesicht', 'Eine', 'Mit', 'nah', 'am', 'Surrealismus', 'seine', 'Dinge', 'zweimal', 'Fashion', 'fügen', 'mal', 'noch', 'Verdauung', 'entstand', 'herausgegeben', 'bestand', 'Thema', 'Kontexten', 'inzwischen', 'viele', 'erworben', '2016', 'gedruckten', 'große', 'hervor', 'entwirft', 'vor', 'ihr', 'miniature', 'obscure', 'Kunstzeitschriften', 'präzise', 'bieten', 'Periodika', '(seit', 'experimentelle', 'Grenzbereichen', 'Diese', 'Zeitschriften', 'Schnitt', 'bisweilen', 'So', 'renommierten', 'neben', 'jungen', 'Beteiligten', 'Gebilde', 'Konzept', 'Ebels', 'solche', 'Wert', 'lassen', 'lesen', .... 'Ungleichheit', 'Legitimierung', 'Klassenherrschaft', 'empirischen', 'Untersuchung', 'feinen', 'Unterschiede', 'anhand', 'Kulturkonsums', 'französischen', 'Gesellschaftsklassen', 'herausgearbeitet', 'also', 'Hierarchie', 'Machtpositionen', 'Deutungshoheit', 'legitimen', 'Geschmack', 'legitime', 'bestimmt', 'bildet', 'demnach', 'Sinn', 'Distinktion', 'bildungsbeflissenen', 'Mittelschicht', 'multilinguale', 'verweigert', 'jenem', 'Gebrauch', 'Distinktionsmerkmal', 'Straßenzeitung', 'Obdachlosen', 'prekären', 'Situationen', 'feilgeboten', '37.000', 'Exemplaren', 'Los', 'Angeles', 'Helsinki', 'Wien', 'Graz', 'Quito', 'Toronto', 'Neu', 'Delhi', 'erhältlich', 'finanziert', 'Print-Abonnements', 'mittellosen', 'Exemplare', 'Verkauf', 'kursiert', 'thematisiert', 'prekäre', 'innerhalb', 'Gebildet', 'Kulturschaffende', 'versuchen', 'vergeblich', 'drohender', 'Armut', 'Unsicherheit', 'ausgesetzt', 'zielt', 'Neupositionierung', 'Begriffs', 'marxistischem', 'Fabriken', 'arbeitende', 'Proletariat', 'postindustriellen', 'freilich', 'ausgedient', 'Provokative', 'Konnex', 'zweierlei', 'Hinsicht:', 'adressiert', 'jene', 'Marginalisierten', 'dreckigen', 'Straßen', 'keinen', 'Zugang', 'glanzvollen', 'Kulturwelt', 'Prestigeobjekt', 'durchkreuzt', 'Habitus', 'Sprechens', 'außerhalb', 'Kunstfeldes', 'richtet', 'schicker', 'Hochglanzmagazine', 'Tables', 'Privilegierten', 'Kulturindustrie', 'Kunstarbeiter*innen', 'stets', 'verbunden', 'Diagnose', 'zunehmenden', 'Prekarisierung', 'gesamten', 'Systems', 'Anteil', 'freier', 'Kulturschaffender'.

ct





Kataloge/Medien zum Thema: Kunstmagazine



Skulptur IMMATERIELLES von Andreas Schmittenrobotron-Kantine wird KunsthalleMaria Eichhorn. Reuchlinstraße 4b, 70178 Stuttgart. (2023 -)Rabbya Naseer erhält Belvedere Art AwardTheresa Roessler übernimmt Leitung des Westfälischen KunstvereinsXimena Ferrer Pizarro erhält Förderpreis der Kunststiftung Rainer WildNele Kaczmarek wird neue Direktorin des Kunstverein NürnbergSvenja Grosser neue Leiterin für die Sammlung GegenwartskunstJohanna Langenhoff gewinnt den August-Sander-Preis 2024 Fatima Hellberg übernimmt Leitung des mumok WienDer Internationale Bergische Kunstpreis geht an Enya BurgerMartin Honzik verlässt Ars ElectronicaBesucherterrasse auf dem Dach des Städel Museums für das Publikum zugänglichXue Tan wird HauptkuratorinDr. Ina Dinter wird neue Leiterin des Kunstmuseum Villa ZandersAnna Schwehr ist Kalinowski-PreisträgerinRebecca Allen gewinnt den DAM Digital Art Award 2023/24Ausstellung des Jahres: Cameron Rowland, Amt 45 i, Neues Labor für die Erhaltung von Videokunst Neue Leitung im Museum gegenstandsfreier Kunst in OtterndorfKatharina Keller erhält Max Ernst-Stipendium 2024Neues Kuratorinnen-Team; Dr. Barbara J. Scheuermann und Dr. Barbara MartinDie neuen Direktorinnen des Kunstverein Bielefeld: Victoria Tarak und Katharina KlangBMW Photo Award Leipzig 2024Kevser Güler wird neue Direktorin der Istanbul BiennialManor Kunstpreis 2024 an Ishita ChakrabortyTurner-Preis 2023 geht an Jesse DarlingiLiana Fokianaki ist neue Direktorin der Kunsthalle BernChristoph Niemann gestaltet Fassade des Horst-Janssen-MuseumsChristelle Oyiri erhält den PONTOPREIS MMK 2024


Anzeige
artspring berlin 2024


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GG3 - Galerie für nachhaltige Kunst




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Culterim Gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a.i.p. project - artists in progress