Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Alex Da Corte THE SUPƎRMAN

20.04. – 17.06.2018 | Kölnische Kunstverein
Eingabedatum: 14.04.2018

bilder

Der Kölnische Kunstverein freut sich mit THE SUPƎRMAN die erste institutionelle Einzelausstellung des US-amerikanischen Künstler Alex Da Corte in Deutschland präsentieren zu können. Da Corte, geboren 1980 in Camden, New Jersey, wurde in den vergangenen Jahren auf internationaler Ebene mit multimedialen Installationen, Filmen, Skulpturen sowie Malerei-Objekten bekannt, anhand derer er die Potentiale und Herausforderungen unserer Konsumkultur erforscht.

Im Rahmen seiner Ausstellung verwandelt er die zentrale Halle des Kölnischen Kunstvereins in eine spektakuläre Bühne, auf der in vier Variationen das popkulturelle wie auch gesellschaftliche Phänomen des weltbekannten Rappers Eminem verhandelt wird.

Kölnischer Kunstverein
Hahnenstraße 6
50667 Köln
koelnischerkunstverein.de

Presse



Daten zu Alex Da Corte:


- Artist to watch 2014, by artsy

- Biennale de Lyon 2015

- Biennale Venedig 2019

- Carnegie International 2018


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Sonic Experiments: Telematics

13. - 14.12.2019 | ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, Karlsruhe

Card image cap

Daniel Neubacher un_content

11.12.2019–19.01.2020 | Künstlerhaus Bremen

Card image cap

Josef Nowinka: Mädchen vor Blumentapete. Gemälde und Assemblagen

7. 12. 2019 - 29. 03. 2020 | Kunstsammlung Jena

Card image cap

Gottfried Brockmann Preis 2019 + Ausstellung

7.12.2019-16.2.2020 | Stadtgalerie Kiel

Card image cap

Jochen Lempert. Fotos an Büchern

7.12.2019 -16.2.2020 | Grazer Kunstverein

Card image cap

Sweet Dreams

28.11.19-9.1.20 | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle