Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


John Wesley - Kunsthalle Nürnberg (16.2. - 23.4.06)



John Wesley, 1928 in Los Angeles geboren und seit 1960 in New York lebend, gehört zu den profiliertesten und eigenwilligsten Künstlern der Vereinigten Staaten. Wesleys eigenständiger, vom Comic inspirierter Zeichenduktus, seine amerikanischen Themen und seine obsessive Erotik haben nicht nur die Pop Art, sondern auch jüngere Generationen von Malern entscheidend mitgeprägt. Diese erste Retrospektive der Arbeiten auf Papier, die in enger Zusammenarbeit mit den Kunstmuseen Krefeld organisiert wird, umfasst mehr als 180 Zeichnungen und Gouachen aus Wesleys Studio, aus amerikanischen und deutschen Privatsammlungen sowie aus der Sammlung der Chinati Foundation, Marfa.

Abbildung: Blue Frog, 1998, Courtesy: Künstler und Fredericks Freiser Gallery, New York

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr, Mittwoch bis 20.00 Uhr, Montag geschlossen.

Kunsthalle Nürnberg | Lorenzer Straße 32 | 90402 Nürnberg | Tel.: 0911 - 231 2853

ch





Kataloge/Medien zum Thema: John Wesley, Parkett Nr. 62




Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Responsive image


Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE


Anzeige
artspring berlin 2024

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Der Divan - Das Arabische Kulturhaus




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
nüüd.berlin gallery