Digitale Angebote

April 2020 | Kunstverein in Hamburg
Eingabedatum: 05.04.2020

bilder

Die Ausstellungsflächen des Kunstverein in Hamburg sind zwar geschlossen, aber die virtuellen Räume bleiben geöffnet. Fortlaufend wird das digitale Kunstangebot erweitert.

Besonders empfiehlt der Kunstverein in Hamburg seine Online-Führungen durch die aktuellen Ausstellungen.

ars viva 2020 mit Karimah Ashadu, Thibaut Henz und Cemile Sahinwww.kunstverein.de
und

The Curfew Sirens von Matheus Rocha Pitta

Auch ein Besuch im Digitalen Archiv lohnt sich. Etwas versteckt, im Ausstellungsrückblick, finden Sie außerdem zu fast allen Ausstellungen spannende Künstler*innengespräche und Vorträge. Unser Audioarchiv hält Material für unzählige Hörstunden bereit.

Auf Instagram und Facebook startet der Kunstverein außerdem eine Reihe von neuen Formaten. So zum Beispiel ein Q&A mit dem Künstler Matheus Rocha Pitta, das ab heute auf unserem Instagram-Kanal beginnt. Wir sammeln dort Ihre Fragen, und der Künstler nimmt dann in einer Videobotschaft persönlich Stellung.

www.kunstverein.de

Presse




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Charlotte Posenenske: Work in Progress

30.5. – 2.8.2020 | K20, Düsseldorf

Card image cap

Camilla Steinum zusammen und getrennt

ab 26. 05. wieder geöffnet - 05. Juli 2020 | Kunstverein Göttingen

Card image cap

Wiedereröffnung der Ausstellung Arbeitsgruppen

bis 19.12.2020 | Künstlerhaus Stuttgart

Card image cap

IBA Aufruf 2020: Eintritt frei! Deine Saison im Eiermannbau

Bewerbungen bis Mitte Juni 2020 möglich

Card image cap

Vier Auszeichnungen vom Art Directors Club (ADC)

Mai 2020 | Bauhaus-Universität Weimar

Card image cap

Shift #3: Vom (Nicht-)Produktiven

27.5.20 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg