Logo art-in.de


Genaro Strobel. Size

7.3.-11.7.2021 | Kunsthalle Darmstadt
Eingabedatum: 10.03.2021

Riesig und allesamt Unikate: In seiner Einzelausstellung ‹Size› zeigt Genaro Strobel zehn ebenso zarte wie monumentale bis zu vier Meter hohe und sieben Meter breite Holzgravuren auf Papier. Insgesamt schuf der Künstler während seiner Zeit als Stipendiat im Charlotte Prinz-Haus 68 solcher großen Formate. Nach seinem Auszug aus der Darmstädter Künstlerresidenz ist nun eine Auswahl seiner Drucke in der Kunsthalle Darmstadt zu sehen.

Die Technik der Holzgravur hatte Genaro Strobel bereits in den Jahren zuvor entwickelt. Das Stipendium gab ihm Gelegenheit, seine Arbeitsweise experimentell auf extrem große Formate auszudehnen. Seine Druckstöcke entstehen nach Bildvorlagen, die mittels eines Lasers über mehrere Stunden hinweg Pixel für Pixel in Schälfurnierplatten geschnitten werden. Die Maserung der Holzarten – wie Birke, Kiefer oder Pappel – scheint in den fertigen Drucken dank Strobels besonderer Technik als ein Abdruck immer wieder durch. Das Holz wirkt dabei als eine Erinnerung an den menschlichen Eingriff in die Natur. Aber auch als eine natürliche Reliquie, von der eine magische Kraft ausgeht.

Kunsthalle Darmstadt
Steubenplatz 1
64293 Darmstadt


Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Genaro Strobel



BioMedien. Das Zeitalter der Medien mit lebensähnlichem Verhalten6. internationaler andré-evard-preis für konkret-konstruktive KunstBNKR - current reflections on art and architecture The Architecture of TransformationDieter Goltzsche und Sylvia Hagen im Packhof Frankfurt (Oder)Aurel Dahlgrün TIDENimmersatt? Gesellschaft ohne Wachstum denkenShirin Neshat. Living in one land, dreaming in anotherDan Flavin, Untitled (for Ksenija)COLOGNE FINE ART & DESIGN 2021 Preis und lobende ErwähnungWACHSENDE FORMEN Organische Prozesse in der KunstBuch- / Katalogempfehlungen 2021Nairy Baghramian: Breath Holding Spell und zwei weitere AusstellungenMADE IN BALMORAL. María Isabel Arango - Wolf Cuyvers - Jagrut RavalElsa & Johanna. The Plural Life of IdentityGordon Matta-Clark. Out of the BoxHIER UND JETZT im Museum Ludwig. zusammen dafür und dagegenBlackBox - WIDE OPEN. INS OFFENESoft AgitatorsPERSPEKTIVWECHSEL Kunst nach 1945 aus den Sammlungen der Kunsthallen in Lübeck und RostockCOLOGNE FINE ART & DESIGN 2021 – Kunst, Objekte und Design von der Frühzeit bis zur ModerneKÜNSTLICHE INTELLIGENZ. Maschinen Lernen MenschheitsträumeChristian Nyampeta: Lovers in a Dangerous SpacetimeMuseum Utopie und Alltag launcht digitale Mitmach-Plattformcloud.cuckoo.land LABSchultze Projects #3: Minerva CuevasNotions of IdentityBarrierefreiheit. Candice Lin und Katrin MayerWenn Maschinen Zukunft träumen: Hybrid-Festival in Dresden zum Leben mit Künstlicher IntelligenzJustine Otto. Mit Schall und RauchArt & Language und Luis Camnitzer Signature Piece


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art up




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
nüüd.berlin gallery