Galerie Hartmann - Olaf Tamm Riva Sentimenti Italiani (bis 15.01.05) Anzeige


Eingabedatum: 09.11.2004

bilder

Brigitte Bardot, Sophia Loren, Richard Burton, Peter Sellers, Sean Connery.
Monte Carlo, Cannes, St. Tropez, Venedig. Die faszinierende Welt des
Jet-Sets der 50er und 60er Jahre wird sofort wieder wach beim Anblick eines der klassischen Holzmotorboote der italienischen Edel-Marke RIVA. Seinerzeit vorrangige Spielzeuge und „must-haves“ der Schönen, Reichen und Prominenten, sind sie heute zu äußerst begehrten Sammlerobjekten avanciert.

Seit 1999 beschäftigt sich der Hamburger Fotokünstler Olaf Tamm mit dem Thema Riva. Er reiste zu Riva-Treffen in Europa und den USA, besuchte mehrfach die Riva-Werft am Lago Iseo in Norditalien und traf Carlo Riva.

Seine Schwarz-Weiß-Fotografien transportieren die Einzigartigkeit und den Mythos, der von den edlen Holzklassikern aus dem Hause RIVA ausgeht und gewähren einen exklusiven Einblick in diese faszinierende Welt.

Foto Titel: Cockpit Detail, Lake Tahoe USA, 2000


Ausstellung:

Schwarzweiß Fotografien "Riva - Sentimenti Italiani" von Olaf Tamm
Vernissage: 11.11.04 ab 19 Uhr
Ausstellung:12.11.04 bis 15.01.05.
Katalog: Zwei limitierte Bildbände, farbig und schwarzweiß.

Galerie Hartmann, Neue Fotografie
Fasaneriestrasse 10
80636 München
Fon +49 89 12717981
Fax +49 89 12717980
Cell +49 171 5507432
Mail ph@galeriehartmann.de
www.galeriehartmann.de

Öffnungszeiten: Do - Fr 14 – 19 Uhr, Sa 11 - 15 Uhr und nach Vereinbarung.

Galerie Hartmann



Galerie m präsentiert Keiko Sadakane (Bochum)Galerie Barbara Weiss präsentiert Heike Baranowsky
Galerie Dittmar präsentiert Mona Breede - Der Hintergrund der ExistenzGalerie Christian Lethert präsentiert Katharina SieverdingHeimo Zobernig in der Galerie Anselm DreherVONDERBANK - Artgalleries Berlin Young TalentsREBECCA WILTON - Fotographie und Zeichnung im Dogenhaus LeipzigGalerie Jesco von Puttkamer - SUMMER GROUP SHOW - 11. JULI - 05. AUGUST 2006Galerie Anselm Dreher - On the ball ...Deutsche und Amerikanische Positionen Gallery VONDERBANKGalerie Neher zeigt zwei AusstellungenGalerie Schütte zeigt "Ingo Nussbaumer"Nic Hess in der Galerie Jesco von PuttkamerChristine u. Irene Hohenbüchler in der Galerie Barbara Weisscarlier | gebauer zeigt MOULÈNE , HEMMERT und SCHUMANNGalerie Anselm Dreher - Christiane Möbus "Wanderdünen"Marc Lüders: Photopicturen - Rudolf-Scharpf-Galerie, Ludwigshafen (16.9.-13.11.05)Galerie für Gegenwartskunst präsentiert Martin Walde "CHANEL" - 23.04.05Alexander Ochs Galleries Berlin/Beijing Performing The Body/Intransit II (18.11. - 23.12.04)Galerie Hartmann - Olaf Tamm Riva Sentimenti Italiani (bis 15.01.05) AnzeigeGalerie fuer Gegenwartskunst - Barbara Claassen SchmalBernhard Prinz in der Hamburger Produzentengalerie ( noch bis 2.10.04)Henri Cartier-Bresson - Ausstellung in der BAUKUNST GALERIE vom 16.09. bis 15.10.2004carlier | gebauer galerie präsentiert Thomas SchütteGalerie Anselm Dreher - The Artist´s Beautiful LanguageAlexander Gorlizki in der Galerie Martin Kudlek, Köln (23. April bis 28. Mai 2004)Galerie Michael Schultz - Meisterschülerpreis der UdKGalerie Neher - BLUMEN GÄRTEN LANDSCHAFTEN"Good-buy!" - AnzeigeGALERIE HARTMANN, NEUE FOTOGRAFIE: David Willen: "Fluchten" (06.02.- 27.03.04) - Anzeige


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Was, Wenn…? Zum Utopischen in Kunst, Architektur und Design

30.5. - 20.9. 2020 | Neues Museum Nürnberg

Card image cap

Sommer des Zögerns

26. Mai – Sonntag 30. August 2020 | Kunsthalle Zürich

Card image cap

Shift #3: Vom (Nicht-)Produktiven

27.5.20 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Card image cap

BurgLabs: neue Forschungslabore an der BURG

Mai 2020 | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle