Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


Play by Rules – A growing Exhibition

04.04. - 02.07.2023 | Kunsthalle Göppingen

Die beiden Künstler Timo Herbst und Marcus Nebe beschäftigten sich mit politischem Widerstand, Demokratiebewegung und der Rolle der Medien. Für die raumgreifende Videoinstallation filmen sie seit 2015 u.a. in Budapest, Hongkong, Istanbul, Hamburg, Hiroshima und zuletzt in Lützerath. Die einzelnen Videos bieten in ihrer Gesamtheit Stück für Stück eine neue Perspektive und sind Übungen im Hinterfragen der Situation, sowie der Zuschreibung der Protestierenden.

Mit „a growing exhibition – eine wachsende Ausstellung“ erprobt die Kunsthalle zudem ein neues dialogisches Ausstellungsformat aus:  Im Zentrum steht der Dialog unter den ausstellenden Künstler*innen und den Besucher*innen. In acht Veranstaltungen werden weitere Künstler*innen eingeladen, die mit dem Publikum oder der Installation interagieren: Stück für Stück kommen neue Perspektiven hinzu, die eingeladenen Künstler*innen hinterlassen Arbeiten in der Ausstellung. Die Veranstaltungsreihe ist ein Versuch die Welt mit den Augen anderer zu sehen.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und können vor Ort und via Livestream über Instagram besucht werden.


Programm:
1.) Vernissage: Sonntag, 2.4.2023 18 Uhr, Konzertperformance von Tommy Neuwirth
2.) Mittwoch, 26.4. 9-16 Uhr Streetart-Workshop mit Taqi Spateen und Marc Dittrich und Schüler*innen des Freihof-Gymnasiums im Atelierhof der Kunsthalle.

3.) Donnerstag, 27.4. 18 – 20:30 Uhr
After work special 18-19 Uhr mit Taqi Spateen. Im Anschluss: Sounds of Colors, Performance und Improvisation von Hacene Zemrani (Saxophon) und Taqi Spateen (Live-Malerei)
4.) Dienstag, 02.05. 2023 18 Uhr Proteste und Revolution in der arabischen Welt: Einsichten aus der Friedens- und Konfliktforschung, Vortrag von Dr. Irene Weipert-Fenner
5.) Donnerstag, 25.5. 18 Uhr „Art against Politics “, Screening und Talk mit Lena Held, Marcus Nebe und Michalina Kuczynska über das polnische Archives of Public Protest.
6.) Freitag, 16.6. 19 Uhr All at Sea, Audioperformance von Grit Lieder, im Anschluss Künstlerinnengespräch über Flüchtlingsrouten und Klimawandel am Mittelmeer.
7.) Freitag, 23.6.18 Uhr Artpartment Spezial, Jasmin Junginger (FSJ Kultur Kunsthalle Göppingen) führt durch die Ausstellung Play by Rules. Im Anschluss Gespräch mit Vertreter*innen von Fridays for Future.
8.) Sonntag, 2.7. 18 Uhr, Chasing sounds and images, Screening mit Musikerin Noel Keserwany, Timo Herbst und Marcus Nebe, Katalogpräsentation

Die Ausstellung ist gefördert durch den Innovationsfonds Kunst des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Kunsthalle Göppingen
Marstallstr. 55
73033 Göppingen
www.kunsthalle-goeppingen.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Timo Herbst & Marcus Nebe




Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH


Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
tunnel 19




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GalerieETAGE im Museum Reinickendorf