Anzeige
kunstkraftwerk

Neue Kuratorin Christina Lehnert am Frankfurter Portikus

Personalien

Januar 2018
Eingabedatum: 09.01.2018

Werkabbildung


fullscreenbilder

Christina Lehnert, Courtesy PORTIKUS

Philippe Pirotte, Rektor der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule und Direktor des Portikus in Frankfurt am Main, freut sich, Christina Lehnert als neue Kuratorin des Portikus zu begrüßen.

Christina Lehnert (*1983 in Baden-Baden) studierte Kunstgeschichte und Philosophie an der Humboldt Universität in Berlin. 2017 war sie Interimsdirektorin des Kunstverein Braunschweig, wo sie zuletzt die Einzelausstellung der Künstlerin Georgia Sagri kuratierte. Von 2015 bis 2016 war sie als Kuratorin der Gebert Stiftung für Kultur in der Schweiz für ein thematisches Ausstellungsprogramm mit Gruppen- und Einzelausstellungen von u.a. Hanne Lippard, Gabriel Kuri, Jan Vorisek, Mathis Altmann, Aude Pariset, Lynne Hershman Leeson und Alicia Frankovich verantwortlich.
Andere berufliche Stationen von Christina Lehnert waren das Kunstmuseum Liechtenstein sowie die Kunsthalle Bielefeld.

Christina Lehnert besitzt ein internationales Netzwerk unterschiedlicher Künstler_Innen. Ihr besonderes Interesse wird in der Projektarbeit mit Künstler_Innen liegen, die den Ausstellungsraum über einen bloßen Ort der Repräsentation hinaus betrachten und diese zeitliche und räumliche Flexibilität mit der Komplexität ihrer Arbeiten verbinden.

PORTIKUS
Alte Brücke 2 / Maininsel
D – 60594 Frankfurt/Main
portikus.de

Presse