Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Villa-Romana-Preis


Die Villa Romana in Florenz nimmt jährlich für zehn Monate – jeweils vom 1. Februar bis zum 30. November eines Jahres – vier Preisträgerinnen oder Preisträger auf.
Ihnen steht unentgeltlich ein Atelier mit eingerichteter Wohnung zur Verfügung sowie ein monatliches Stipendium während ihrer Anwesenheit in Florenz.

Preisträger, u.a.:
Horst Antes, Nine Budde, Dellbrügge & De Moll, Sven Ole Frahm, Sven Ole Frahm, Ansgar Nierhoff, Markus Lüpertz, Norbert Radermacher, Karin Sander, Thomas Virnich, Rolf Szymanski, Christiane Möbus, Katharina Grosse, Johannes Geccelli, Nino Malfatti,...


Website: Villa-Romana-Preis

Preise:

Aachener Kunstpreis

ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine

AICA-USA Award

AppArtAward

Arnold Bode Preis

boesner art award

Bonner Kunstpreis

Bremer Kunstpreis der Böttcherstraße

d.velop digital art award

Ernst Franz Vogelmann-Preis

Ernst-Rietschel-Kunstpreis

Finkenwerder Kunstpreis

Gerhard-Altenbourg-Preis

Großer Hans-Purrmann-Preis

Hannah-Höch-Preis

HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst

hectorpreis

Hiroshima Art Prize

Hugo Boss Prize

International Light Art Award (ILAA)

Iserlohner Kunstpreis

Justus Bier Preis

Jutta-Cuny-Franz-Erinnerungspreis

Kahnweilerpreis

KAIROS - Preis

Kaiserring der Stadt Goslar

Kunstpreis Ruth Baumgarte

Kurt-Schwitters-Preis

Lovis-Corinth-Preis

Marianne Werefkin-Preis

Max Beckmann-Preis

MO Kunstpreis

Praemium Imperiale

Preis der Nationalgalerie für junge Kunst

Prix Marcel Duchamp

Roswitha Haftmann-Preis

Rubenspreis der Stadt Siegen

sonotopia – Preis für installative Klangkunst

Turner Prize

Villa-Romana-Preis

Wolfgang-Hahn-Preis


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image