Anzeige
B3 Biennale

Logo art-in.de


HEARTBREAKER-Kunstaktion zum Welt-Aids-Tag


Eingabedatum: 23.11.2006

HEARTBREAKER-Kunstaktion zum Welt-Aids-Tag

bilder


Am Montag, den 11.12.06 / 17.00 Uhr (bis ca. 22.30 Uhr), findet die HEARTBREAKER-Kunstaktion anlässlich des Welt-Aids-Tages im K21 in Düsseldorf statt, auf der u.a. Werke von Micha Kubal, Jonathan Meese, Karl-Otto Götz oder Gisela Kleinlein versteigert werden.

Alle Werke sind auf der Homepage nebst Informationen über die teilnehmenden Künstler und dem jeweiligen Mindestgebot virtuell zu besichtigen. Verbindliche Gebote können auch schriftlich bis Montag, den 12. Dezember 2005 (12.00 Uhr) per Fax oder Post eingereicht werden. Eintritt als Spende 15 Euro inkl. Getränke und kleiner Speisen auf der Piazza. Vorbesichtigung ab 17.00 Uhr mit Rahmenprogramm. Um 20.00 Uhr beginnt die Auktion. Zahlung bar oder per Scheck. Keine Kreditkarten.

Die Einnahmen werden Projekten für Menschen mit HIV und Aids zur Verfügung gestellt. Insbesondere das AIDS-Hilfe Projekt „Frauen und ihre Familien“ liegt HEARTBREAKER am Herzen. Dafür hat der Förderkreis seit 1996 eine Patenschaft übernommen. Allein durch diese Spenden kann die so wichtige Arbeit erhalten bleiben.
Auch in diesem Jahr hat Dr. Dorothee Achenbach die Schirmherrschaft übernommen.

heartbreaker-duesseldorf.de

ch





Kataloge/Medien zum Thema: HEARTBREAKER



Belinda Kazeem-Kamiński erhält Camera Austria-PreisVONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIEHans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021Annette Hans neue Künstlerische Leiterin der GAK Gesellschaft für Aktuelle KunstJustus Bier Preis für Kurator*innen geht an Ute Stuffer und Axel HeilRoland Nachtigäller wird neuer Geschäftsführer der Stiftung Insel HombroichNairy Baghramian ist die Preisträgerin des Nasher-Preises 2022Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst geht an Theaster GatesDr. Theres Rohde wird neue Direktorin im Museum für Konkrete Kunst in IngolstadtPhyllida Barlow erhält den Kurt-Schwitters-PreisRoswitha Haftmann-Preis für Gülsün KaramustafaB3 Biennale des bewegten Bildes 2021Danica Dakić erhält Rom-Preis der Deutschen Akademie Rom Villa MassimoKunstpreis Ruth Baumgarte an William KentridgeGemälde aus dem Amsterdamer Rijksmuseum aktivieren an Demenz ErkranktetinyBE – living in a sculptureДружба! Die Kulturkampagne zum Bau der ErdgasleitungenStädel Museum mit neuer Leiterin für die Sammlung FototgrafieAnmerkungen zu den NFTsEva Birkenstock wird neue Direktorin des Ludwig ForumsDokumentarfilm: Exploring Art at the European Patent OfficeDZ BANK Kunstsammlung wird StiftungDorothea von Stetten-Kunstpreis 2020 geht an Hannah WeinbergerART COLOGNE startet Galerieplattform_DEArnold Bode-Preis für Kunstkollektiv INSTAR – Tania BrugueraSofia Duchovny erhält Preis der Kunststiftung Rainer WildGesprächsreihe lumbung calling bildet Auftakt des Begleitprogramms der documenta fifteenFLUID STATES. SOLID MATTERStefanie Kleefeld ist neue Leiterin des Kunstvereins Bremerhavendocumenta fifteen mit fünf neuen lumbung-member


Anzeige
Kulturfoerderngesetz


Anzeige
Responsive image