Museum als Medium - Medien im Museum. Perspektiven der Museologie


Eingabedatum: 26.06.2002

Museum als Medium - Medien im Museum. Perspektiven der Museologie

bilder

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte der Universitaet Stuttgart vom 5. bis 6. Juli 2002 die Tagung "Museum als Medium - Medien im Museum. Perspektiven der Museologie".

Die zweitägige Veranstaltung unterteilt sich in vier hochkarätig besetzte Panels: (u.a. mit Prof. Dr. Walter Grasskamp, Prof. Dr. Jean-Christophe Ammann, Prof. Dr. Beat Wyss, Dr. Bärbel Küster)
Panel 1: Das Museum als Medium (1.Teil)
Panel 2: Medien im Museum
Panel 3: Das Museum als Medium (2. Teil) - Aktuelle Relevanz
und
Panel 4: Wissenschaft und Museum

Diskutiert wird von "Menschen im Museum - Das Museum im Medium der Fotografie"
bis "Markt kontra Muse - welche Qualitaeten brauchen die Museumsleute der Zukunft?"

Alle Vorträge finden an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste
Neubau II, Mehrzwecksaal (EG)
Am Weissenhof 1 in Stuttgart statt.

Tagungsgebühr: 25 Euro
Studierende und Mitglieder der Hochschulen: 15 Euro
http://www.uni-stuttgart.de/kg1/tagungsprogramm.html

ct




Anzeige
vonovia award-teilnahme


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

»No Body Get a Head, 1991–2020« von Pieter Schoolwerth

11.04.-13.6.2021 | Kunstverein Hannover

Card image cap

Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung ging an Ralf Gudat

bis 04.07. 2021 | Ausstellung in der Städtischen Galerie Karlsruhe

Card image cap

Dorothea von Stetten-Kunstpreis 2020 geht an Hannah Weinberger

Junge Kunst aus der Schweiz ist noch bis zum 25.4.2021 zu sehen. | Kunstmuseum Bonn

Card image cap

Heba Y. Amin - neue Professorin für für Digitale und Zeitbasierte Kunst

April | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK Stuttgart)

Card image cap

Online-Anmeldung für Masterstudium

April | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle