Logo art-in.de


Migration der Künste – Künste der Migration


Eingabedatum: 27.04.2011

Migration der Künste – Künste der Migration

bilder


Von Donnerstag, 28. April, bis Freitag, 29. April, veranstaltet das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) gemeinsam mit der Philosophischen Fakultät der Universität Tübingen den diesjährigen Workshop des Wissenschaftlichen Initiativkreises Kultur und Außenpolitik (WIKA). Die Veranstaltung zum Thema "Migration der Künste – Künste der Migration" im Evangelischen Stift Tübingen wird gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Wie muss Kultur in Zeiten der Globalisierung und der Migration neu definiert werden? – so lautet die Ausgangsfrage, über die sich Wissenschaftler und Kunstschaffende beim mittlerweile siebten WIKA-Workshop zwei Tage lang austauschen. Im Mittelpunkt steht neben der Frage, wie ein aktueller Kulturbegriff definiert werden kann auch, was dieser für die Wissenschaft und für die Kulturpolitik leisten muss. Außerdem wollen die Teilnehmer bei dem interdisziplinären Treffen herausarbeiten, ob und inwiefern sich Wissenschaftler und Künstler in ihrem Verständnis von Kunst und Kultur im 21. Jahrhundert unterscheiden.

Die Veranstaltung gliedert sich in insgesamt sechs von Fachleuten moderierte Ateliers in denen interdisziplinäre und/oder transkulturelle "Dialog-Paare" zusammentreffen, die jeweils diskutieren, wie die Auflösung nationaler Kulturen in den Künsten reflektiert, kritisiert oder modelliert wird. Konkret geht es dabei beispielsweise um die Existenz einer globalen Theaterkultur, das Cyberspace als neue Weltkultur oder die Musik als internationale Sprache.

Weitere Informationen zum Inhalt der Veranstaltung und ein detailliertes Programm stehen online zur Verfügung.

Medienmitteilung





Kataloge/Medien zum Thema: Migration der Künste



Neue Doppelspitze für die art KARLSRUHE: Kristian Jarmuschek und Olga Blaß Giga-Hertz-Preis 2022 an Daniel Teruggi Greta Kühnast ist neue Direktorin des Wenzel-Hablik-MuseumsPreis Peter C. Ruppert für Konkrete Kunst an Inge DickUlla von Brandenburg erhält Sparda-Kunstpreis »Kubus«Ernst Franz Vogelmann-Preis 2023 an Gregor SchneiderLeitungswechsel im Max Ernst Museum: Neune Direktorin Madeleine FreyMagdalena Kröner erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für KunstkritikFerdinand von Saint André neuer Interimsgeschäftsführer der documentaART INTERNATIONAL ZURICHJuliette Uzor erhält Manor KunstpreisFrancis Alÿs erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2023 Rindon Johnson erhält den Ernst-Rietschel-Kunstpreis für Skulptur 2022Julika Bosch wird neue künstlerische Direktorin der Sammlung PhilaraMonika Sprüth ist ART COLOGNE-Preisträgerin 2022Noura Dirani wird neue Leiterin der Kunsthalle St. AnnenAlistair Hudson wird neuer wissenschaftlich-künstlerischer Vorstand am ZKMAlexander Farenholtz neuer Interims-Geschäftsführer der documentadocumenta fifteen in Bildern - Teil 6Justus Bier Preis für Kuratoren 2021: Dr. Annabelle Görgen-LammersFestival OSTENKatarzyna Wielga-Skolimowska wird neue Künstlerische Direktorin der Kulturstiftung des Bundesdocumenta fifteen in Bildern - Teil 5documenta fifteen in Bildern - Teil 4documenta fifteen in Bildern - Teil 3 documenta fifteen in Bildern - Teil 2documenta fifteen in Bildern - Teil 1Eboa Itondo ist neue Leiterin der Grafischen Sammlung am Museum LudwigWolfgang Brauneis neuer Direktor des Kunstvereins Nürnberg - Albrecht Dürer GesellschaftNicola Schudy erhält Leo-Breuer-Förderpreis


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Vostell


Anzeige
schwerin glanzstuecke