IN BETWEEN

Studierende der Kunstakademie Stuttgart im Marburger Kunstverein

27. 11. 2015 - 14. 01. 2016 | Marburger Kunstverein
Eingabedatum: 28.11.2015

vorher: IN BETWEEN

Es hat Tradition im Marburger Kunstverein, dass nicht nur etablierte Künstler präsentiert werden, sondern dass auch der künstlerische „Nachwuchs“ die Gelegenheit bekommt, auszustellen. Im zwei-Jahres-Turnus kooperiert der Marburger Kunstverein deshalb mit Kunsthochschulen, Akademien und Universitäten. Zuletzt waren im Frühjahr 2013 Studenten der Bauhaus-Universität Weimar gemeinsam mit Lehrenden und Alumni zu Gast in Marburg. Ab dem 27. November werden nun Werke von 16 Studierenden der Kunstakademie Stuttgart unter dem Titel „IN BETWEEN“ im Kunstverein zu sehen sein.

Lisa Albrecht, Inga Andguladze-Zrener, Lisa Bendau, Nora Denneberg, Anette C. Halm, Friedrich Hensen, Simon Herkner, Jan Jansen, Adrianna Liedtke, Nigatu Tsehay Molla, Jonas Ried, Leonora Ruchay, Michaela Ruhrmann, Michael Schramm, Fabian Schreiber und Katharina Volkmer zeigen Arbeiten aus den Bereichen Druckgrafik, Installation, Video, Malerei, Bildhauerei und Zeichnung – und markieren damit ihre Position zwischen Hochschule und Kunstinstitution, zwischen Studium und selbständiger Arbeit, in vielfältiger Weise „in between“ (dazwischen).

Die Ausstellung beginnt am Freitag, den 27. November und endet am 14. Januar 2016. Die Vernissage findet am Freitag, den 27. November 2015 um 18 Uhr statt. Zur Eröffnung spricht Professor Volker Lehnert, Prorektor der Akademie und Professor für Allgemeine Künstlerische Ausbildung. Das Pressegespräch vorab findet am Mittwoch, den 25. November 2015, allerdings nicht wie sonst immer vormittags, sondern um 15 Uhr in den Räumen des Kunstvereins statt.

Marburger Kunstverein

Gerhard-Jahn-Platz 5
35037 Marburg
marburger-kunstverein.de

Presse




Anzeige
Eisenhammer


Anzeige
Eisenhammer


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Barbara Probst. Streets, Fashion, Nudes, Still Lifes.

6. März - 6. Juni 2021 | Kunsthalle Nürnberg

Card image cap

Taking my Thoughts for a Walk - eine Spaziergangsroute

27. Februar bis 21. März 2021 | Innenstadt Dortmund

Card image cap

Wie wird Kunst digital erfahrbar?

Kunstmuseum Stuttgart + Kunsthalle Mannheim