Holger Liebs wird Programmdirektor bei Hatje Cantz

Personalien

Juli 2017
Eingabedatum: 19.07.2016

vorher: Holger Liebs wird Programmdirektor bei Hatje Cantz

Verlegerin Dr. Cristina Steingräber gewinnt den Kunsthistoriker und Journalisten Holger Liebs als Programmdirektor für Hatje Cantz. Liebs war Chefredakteur der Kunstzeitschrift Monopol und zuvor im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung tätig. Als internationaler Kunst- und Kunstmarktexperte verfügt er über fundiertes Knowhow und hervorragende Branchenkenntnisse.

Ab September 2016 wird Holger Liebs – Hand in Hand mit Dr. Cristina Steingräber – die programmatische Entwicklung von Hatje Cantz mitverantworten sowie das internationale Verlagsportfolio ausbauen und prägen.

»Holger Liebs in unserem Team begrüßen zu dürfen, freut mich ganz besonders. Mit ihm haben wir einen exzellenten Kunstfachmann mit einer fundierten Expertise und einem herausragenden internationalen Netzwerk gewonnen«, so Steingräber. »Als erfahrener Journalist und Initiator zahlreicher Publikationsprojekte ist Liebs im Verlagswesen zu Hause und verfügt über jahrelange Erfahrung an den Schnittstellen zwischen Museen, Künstlern, Galerien, Sammlern und Kunstinteressierten.« Im Bereich Fotografie ergänzt Nadine Barth weiterhin erfolgreich das Programmteam.
Liebs war von 2010 bis 2016 Chefredakteur von Monopol und etablierte die Marke zu einem der führenden deutschsprachigen Magazine für zeitgenössische Kunst. Von 2001 bis 2010 arbeitete der studierte Kunsthistoriker als Redakteur für Bildende Kunst im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung und war zuvor als freier Journalist unter anderem für den WDR, Die Zeit, taz. die tageszeitung oder Frieze tätig.
...

hatjecantz.de

Presse




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
vonovia award-teilnahme


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Platz Machen

03. April - 30. Mai 2021 | Neuer Saarbrücker Kunstverein im öffentlichen Raum Saarbrückens

Card image cap

Prelude Nordost Südwest

10.4.-6.6.2021 | Außenfassade der robotronkantine, Kunsthaus Dresden

Card image cap

VIDEONALE.18 - Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen

Streaming der Werke online: 1. - 18. April 2021

Card image cap

Kerstin Brätsch und Till Fellrath neu an der AdBK Nürnberg

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg