Anzeige
Responsive image

Neue Kuratorin Christina Lehnert am Frankfurter Portikus

Personalien

Januar 2018
Eingabedatum: 09.01.2018

bilder

Christina Lehnert, Courtesy PORTIKUS

Philippe Pirotte, Rektor der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule und Direktor des Portikus in Frankfurt am Main, freut sich, Christina Lehnert als neue Kuratorin des Portikus zu begrüßen.

Christina Lehnert (*1983 in Baden-Baden) studierte Kunstgeschichte und Philosophie an der Humboldt Universität in Berlin. 2017 war sie Interimsdirektorin des Kunstverein Braunschweig, wo sie zuletzt die Einzelausstellung der Künstlerin Georgia Sagri kuratierte. Von 2015 bis 2016 war sie als Kuratorin der Gebert Stiftung für Kultur in der Schweiz für ein thematisches Ausstellungsprogramm mit Gruppen- und Einzelausstellungen von u.a. Hanne Lippard, Gabriel Kuri, Jan Vorisek, Mathis Altmann, Aude Pariset, Lynne Hershman Leeson und Alicia Frankovich verantwortlich.
Andere berufliche Stationen von Christina Lehnert waren das Kunstmuseum Liechtenstein sowie die Kunsthalle Bielefeld.

Christina Lehnert besitzt ein internationales Netzwerk unterschiedlicher Künstler_Innen. Ihr besonderes Interesse wird in der Projektarbeit mit Künstler_Innen liegen, die den Ausstellungsraum über einen bloßen Ort der Repräsentation hinaus betrachten und diese zeitliche und räumliche Flexibilität mit der Komplexität ihrer Arbeiten verbinden.

PORTIKUS
Alte Brücke 2 / Maininsel
D – 60594 Frankfurt/Main
portikus.de

Presse



Durch Wände und Schichten. Querschnitte in Kunst und WissenschaftAbsolventin Olga Jakob erhält der Kalinowski-Preis 2019Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) Neuer Studiengang Kunstwissenschaften an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle Tage der offenen Tür – Augen.Blick.MalVerletzbare SubjekteAktuelles aus der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM): Im AprilChristoph Blankenburg erhält Bundespreis für Kunststudierendetäglich geöffnetRundgang 2019 an der StädelschuleNeuigkeiten von der Akademie der Bildenden Künste NürnbergDing / Unding. Die Entgrenzung des Künstler*innenbuchsBURG hängt documenta-Banner „Wir (alle) sind das Volk“ von Hans Haacke aufKunsthochschule für Medien KölnJahresausstellung 2019Planet 58. Absolvent_innen der Kunstakademie Düsseldorf 2018„ABOUT:BLANK“ – Bachelorausstellung der University of Applied Sciences Europe in HamburgProgramm der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB) zum Tag der offenen TürStudieninformationstag der BURG am 10. Januar 2019100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Reihe über den Wert künstlerischer FreiheitInfotag zum Diplomstudium „Mediale Künste“ an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)POPULÄR SEINStudienpreis des HGB-Freundeskreises und der Sparkasse Leipzig 2018Sweet Nothings. Graphikfolgen von Thomas SchütteStudieninfotag an der Kunstakademie KarlsruheVEHEMENT! Meisterschüler/-innen des Weißenhof-Programms der ABK StuttgartErwin Gross: VON JETZTAktuelles aus der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)HISCOX Kunstpreis 2018 an der HFBK Hamburg vergebenMeisterschülerinnen und Meisterschüler der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 2018


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Mara Novak. one to one goes one to ten

4.5. - 26.5.2019 | Camera Austria, Graz

Card image cap

Tamina Amadyar + Anna Fasshauer IT’S A MATCH

03.05.- 28.07.2019 | Oldenburger Kunstverein

Card image cap

Monika Baer. Preis der Stiftung Dieter Krieg 2019

30. April - 16. Juni 2019 | Kunstmuseum Bonn

Card image cap

Durch Wände und Schichten. Querschnitte in Kunst und Wissenschaft

2. Mai - 30. Juni 2019 | Graphische Sammlung ETH Zürich

Card image cap

Absolventin Olga Jakob erhält der Kalinowski-Preis 2019

April 2019 | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe