Anzeige
Responsive image

Photokontakt - Benjamin Katz : Georg Baselitz - 2. 04 - 08. 08.04


Eingabedatum: 24.03.2004



bilder

Seit vielen Jahren ist der 1939 in Antwerpen geborene Fotograf Benjamin Katz mit verschiedenen Künstlern befreundet, die er bei der Arbeit im Atelier und in der Öffentlichkeit begleitet. Seine Arbeiten zeichnen sich durch eine starke Intensität und eine intime Aura aus. Mit seinen Aufnahmen gelingt es Katz, das Vergängliche einzufangen und die Seele des Kunstschaffenden zu spiegeln. Damit offenbaren sie auch Hinweise auf das Werk des Künstlers.

Die Ausstellung mit ca. 80 Porträts von Georg Baselitz umfasst das Spektrum der letzten 25 Jahre. Die Arbeiten sind leicht, pointiert, und heiter. Gleichzeitig komplizenhaft und diskret bieten sie lebendige Einblicke, die beleuchten und enthüllen und dabei Geschichten erzählen. Kurz: Sie halten den entscheidenden flüchtigen Augenblick fest, der Außenstehenden den Porträtierten als Künstler und vor allem als Mensch näher bringen kann.

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn





Benjamin Katz:


- art berlin 2017

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt
Visite. Von Gerhard Richter bis Rebecca Horn - KAH Bonn (11.4.-17.8.08)Tempelschätze des heiligen Berges Daigo-ji – KAH Bonn (25.4. - 24.8.08)Boris Becker 'Stille Flucht' (9.11.07-13.1.08)Russlands Seele - Kunst- und Ausstellungshalle Bonn (16.05.-26.08.07)Ägyptens versunkene Schätze - Kunst- und Ausstellungshalle Bonn (5.4.-27.1.08)Angkor - Göttliches Erbe Kambodschas, Kunst- und Ausstellungshalle Bonn (15.12.06-9.4.07)The Guggenheim Architecture - KAH, Bonn (26.9.-12.11.06)The Guggenheim Collection, Bonn (21.07.06 - 07.01.07) Kunst- und AusstellungshalleXian - Kaiserliche Macht im Jenseits, KAH Bonn (21.04.– 23.07.06)Poussin, Lorrain, Watteau, Fragonard ... Französische Meisterwerke des 17. und 18.Jahrhunderts (17.2. - 14.5.06)Jochen Gerz "Anthologie der Kunst" - KAH Bonn (27.1.-26.2.2006)Barock im Vatikan - Kunst und Kultur im Rom der Päpste II, KAH Bonn (25.11.05-19.3.06)Nationalschätze aus Deutschland. Von Luther zum Bauhaus - KAH Bonn (30.9.05-8.1.06)Dschingis Khan und seine Erben - Bundeskunsthalle, Bonn (16.06.05 – 25.09.05)10.000 Jahre Kunst und Kultur aus Jordanien - Gesichter des Orients, Bonn (29.04 - 21.08.2005)Krone und Schleier-Kunst aus mittelalterlichen Frauenklöstern, Bundeskunsthalle, Bonn (19.3.-3.7.05)Bundeswettbewerb 2005 Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus (25.02 - 28.03.05)TUTANCHAMUN in der Kunst- und Ausstellungshalle Bonn (4.11.04- 1.05.05)Kunst in der DDR - Kunst-u.Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn (22.10.04-13.2.05)"actionbutton" im Russischen Museum Sankt Petersburg (17.09.2004 - 16.11.04)Die Thraker. Das goldene Reich des Orpheus 23.07.2004 - 28.11.2004Verschluckt* und geschützt - 1500 Jahre Sonderschutz für 50 KunstwerkeGeorg Baselitz - Bilder, die den Kopf verdrehen - vom 2. 04 - 08.08.04Photokontakt - Benjamin Katz : Georg Baselitz - 2. 04 - 08. 08.04Ästhetische Entwürfe in Ost und West - Warum ich in diesen Zeiten vom Schönen spreche 13.-15.2.04Schätze der Himmelssöhne -29.02.04Flüchtlingskinder - 14.11.03 - 1.02.04Kleine Prinzen (03.10.2003 - 04.01.2004 )Japans Schönheit, Japans Seele (29.08. bis 26.10.03)Tony Cragg - Signs of Life (23.05 bis 5.10.03) Kunst- und Ausstellungshalle Bonn


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Emma Adler SUPERFLARE

19.10. – 30.11.2019 | Neuer Kunstverein Gießen

Card image cap

Sonia Kacem - Between the scenes

19. 10. 2019 - 19. 01. 2020 | Westfälischer Kunstverein, Münster

Card image cap

Sleeping with a Vengeance, Dreaming of a Life

19. 10. 2019 - 12. 01. 2020 | Württembergische Kunstverein, Stuttgart

Card image cap

B3 Biennale des bewegten Bildes

15. bis 20. Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse und in RheinMain