Anzeige
Responsive image

Barbara Dörffler ATMO SPHERE SW

26.10.-30.11.2019 | Galerie Junge Kunst, Trier
Eingabedatum: 26.10.2019

Responsive image

Barbara Dörffler, Ohne Titel (für Morton Feldmann), 2018, Kreide auf Papier, 36,5 x 28,5 cm, Fotograf: Michael Wittassekbilder

… Barbara Dörffler ist für ihre Fotoarbeiten bekannt und reüssiert mit neuen, noch wenig gezeigten Arbeiten in Kohle und Kreide auf Papier. Hier wie dort moduliert das Licht die Bildfläche. In ihr öffnen sich nur angedeutete, gerade in ihrer suggestiven Unbestimmbarkeit den Blick sogartig in sich hineinziehende Räume. Wie Dörfflers im Fotolabor entwickelte Schwarzweißabzüge weisen sie einen so hohen Grad sinnlicher Stofflichkeit aus, dass sie von Malerei schlicht nicht zu unterscheiden sind. Zeichnung, Fotografie, Malerei - bei Barbara Dörffler sind die Gattungsgrenzen aufgehoben. Aber auch die herkömmlichen Kategorien von Zeit scheinen nicht mehr zu greifen. In den mit dem bezeichnenden Titel "Für Morton Feldman" benannten Papierarbeiten dehnt sich der Raum in der Stille aus.

Sabine Elsa Müller im artblog über " freshtest 5.0 " im Kunstverein Koelnberg, Köln, 2019

Eröffnung: Freitag, 25. Oktober 2019, 20:30 Uhr
Einführung: Christina Biundo, Kunstvermittlerin
Kuratorinnen: Christina Biundo, Britta Deutsch

Vita
1962 geboren, lebt in Köln
1984-91 Studium an der HBK Braunschweig, Meisterschülerin
1992 Preis der Meisterschüler.innen, Jahresstipendium, Wolters AG, Braunschweig
1993 Niedersächsisches Nachwuchsstipendium
1996 Niedersächsisches Jahresstipendium
2002 Arbeitsstipendium Edenkoben, Kulturstiftung Rheinland-Pfalz
2012-14 Lehrauftrag Kunsthochschule Mainz für analoge Fotografie
2015 Kunsthochschule Mainz, Malerei Klasse von Prof. Winfried Virnich


Galerie Junge Kunst
Karl-Marx-Straße 90, 54290 Trier
Samstag und Sonntag 14-17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung
Mehr zur Ausstellung:
www.junge-kunst-trier.de

Presse




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Carroll Dunham / Albert Oehlen

30. 11. 2019 - 1. 03. 2020

Card image cap

Koenraad Dedobbeleer - Sache: Gallery of Material Culture

30.11.2019 - 26.01.2020 | Kunstverein Hannover

Card image cap

Interpretation der Signatur Marcel Duchamps durch Künstliche Intelligenz

Optimiertes Detail einer algorithmischen Studie zur Signatur Marcel Duchamps