University of Applied Sciences Europe lädt zur diesjährigen Bachelorausstellung ein

24. – 25.1.2020 | University of Applied Sciences Europe, Hamburg
Eingabedatum: 13.01.2020

Responsive image

bilder

Die University of Applied Sciences Europe lädt ein zu Bachelorausstellung am Campus Hamburg

Studierende der Studiengänge Film + Motion Design, Fotografie, Illustration und Kommunikationsdesign der University of Applied Sciences Europe (UE) laden vom 24. – 25. Januar 2020 zur Ausstellung der Bachelorabschlussprojekte am Campus Hamburg ein.

S I E D E P U N K T ° – der Moment, in dem es beginnt zu brodeln und zu kochen – als Sinnbild unserer Gesellschaft:
Themen wie Umwelt, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Stadtplanung oder Heimat erreichen aktuell innerhalb öffentlicher Debatten einen zuvor nicht da gewesenen Höhepunkt.

Inhalte wie diese, so wie auch die Auseinandersetzung mit Zeit und Raum werden unter anderem von Studierenden mittels Buchgestaltungen, 2D- und 3D-Animationsfilmen, fotografischen Serien, Videomappings, Gesellschaftsspielen, VR-Animationen, Erscheinungsbildern, Kampagnen, Rauminstallationen, Comics, Skulpturen und Webgestaltungen kritisch hinterfragt.

Siedepunkt, der Wechsel von flüssig zu gasförmig, beschreibt zugleich das Lebensgefühl als Aggregatzustand einer neuen Generation von Gestalter*innen, die mit ihrem Bachelor-Abschluss vom Studium ins Berufsleben übergeht.

Die UE lädt ein zu:

Vernissage: Freitag, 24.01.2020, 19 Uhr
Ausstellung: Samstag, 25.01.2020, 11 – 18 Uhr
Wo: University of Applied Sciences Europe, Campus Hamburg, Museumstraße 39, 22765 Hamburg

www.btk-fh.de


Sponsored Content




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Der Zeit ihre Kunst

24. 01. - 08. 03. 2020 | Nassauischer Kunstverein Wiesbaden

Card image cap

Rolf Nikel Raumgreifende Radierungen

18. 01. - 26. 04. 2020 | Kunstmuseum Heidenheim

Card image cap

Tim Freiwald. Keeping Things Whole

19.1. - 8.3.2020 | Kunsthalle Bremerhaven

Card image cap

Liverpool Biennial 2020 - Untersuchungen

Algorithmisches kuratieren