Kenneth Goldsmith erhält den François-Morellet-Preis

Juli 2020
Eingabedatum: 29.07.2020

vorher: Kenneth Goldsmith erhält den François-Morellet-Preis

Jedes Jahr würdigt der François-Morellet-Preis ein literarisches Werk oder einen Autor für sein Engagement für zeitgenössische Kunst.

Am 11. Oktober 2020 wird Kenneth Goldsmith der François-Morellet-Preis für sein Buch Duchamp is my Lawyer verliehen. Eine Polemik, Pragmatik und Poetik von Ubuweb, veröffentlicht im Jahr 2020 von Columbia University Press.

Im Jahr 1996 schuf Kenneth Goldsmith die UbuWeb-Plattform, um schwer zu findende Werke konkreter Poesie zu veröffentlichen. UbuWeb wurde zu einer unverzichtbaren Website mit Werken einer relativ unbekannten literarischen Bewegung und hat sich zu einem unverzichtbaren Archiv avantgardistischer und experimenteller Literatur, Film und Musik aus dem 20. und 21. Jahrhundert entwickelt.
Dank dieser Website haben Internetnutzer auf der ganzen Welt Zugang zu kanonischen Werken von Künstlern wie Kara Walker, Yoko Ono, Pauline Oliveros, Samuel Beckett, Marcel Duchamp, Cecil Taylor, Glenn Ligon, William Burroughs und Jean-Luc Godard.

In Duchamp is my Lawyer, blickt Goldsmith auf die Geschichte von UbuWeb zurück und erklärt die Gründe für seine Entstehung und wie Werke online archiviert, konsumiert und verbreitet werden. Basierend auf seinen eigenen Erfahrungen und Interviews mit Experten beschreibt Goldsmith, wie die Website mit Urheberrechtsproblemen umgeht und wie sie die Geschichte der Avantgarde herausfordert.

Nach dem Vorbild der Konzeptkunst entwickelt Kenneth Goldsmith seine Texte nach neuen Formen von Installationen und Radiosendungen und reflektiert dabei die neuen Möglichkeiten, die ihm die Digitalisierung und Internet bieten.

Er ist der Autor von Kenneth Goldsmith: theory (2015) und Uncreative writing: managing language in the digital age, (2011).

Der Prix François Morellet wurde 2016 vom Château de Montsoreau - Museum für Zeitgenössische Kunst und den Nationalen Buch- und Weintagen (Saumur) ins Leben gerufen.

https://www.chateau-montsoreau.com/wordpress/de/

Château de Montsoreau-Museum of contemporary art
Passage du marquis de Geoffre
49730 Montsoreau, Loire Valley.

ct



Kenneth Goldsmith:


- Smart New World, Düsseldorf 2014
Deana Lawson gewinnt HUGO BOSS PRIZE 2020Staatliche Kunstsammlungen Dresden mit neuem Leiter / Abteilung Medien und KommunikationSchloss Solitude mit drei neuen digitalen FormatenB3 2020 mit Online-Gala eröffnet22. Internationale Messe für zeitgenössische KunstWolfgang-Hahn-Preis an Marcel OdenbachKultur. Gemeinsam. Leben.Manor Kunstpreis St.Gallen 2021 geht an Martina MorgerGlobal Livestream: B3 „Hello Truths“ Extravaganza Virtuale Museumsquartier Osnabrück erhält MuseumspreisPrix Marcel Duchamp - Die Nominees-Ausstellung im Centre PompidouKenneth Goldsmith erhält den François-Morellet-PreisWechsel an der Spitze des documenta archivsAdam Budak wird neuer Direktor der Kestner Gesellschaft2 DAYS OF VIDEO ARTJoscha Steffens | Hannah SchemelVALIE EXPORT erhält MO-Kunstpreis 2020: "Dada, Fluxus und die Folgen" Stornierung von Frieze London und Frieze Masters 2020Linnea Semmerling neue Direktorin der Stiftung IMAIYilmaz Dziewior bleibt Direktor des Museum LudwigDas geplante Bundesinstitut für FotografieSpecial: I Ever See, Poster Edition 2020 präsentiert von I Never Read, Art Book Fair Basel 2020Biennale für aktuelle Fotografie 2020 erweitert ihr digitales VermittlungsangebotKünstlerliste Helsinki Biennial 2020Peter Weibel erhält den TREBBIA-Preis 2020STARTS Prize der Europäischen Kommission: Einreichungen ab heute möglichKunstgegenstände als neues Gut zur WertschöpfungDie Hochzeit als Höhepunkt des LebensEva Kraus wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle Jochen Lempert. Fotos an Büchern


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Boris Lurie Art Foundation

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

In aller Munde. Von Pieter Bruegel bis Cindy Sherman

31.10.2020 - 05.04.2021 | Kunstmuseum Wolfsburg

Card image cap

ZWEI GRAD PLUS

30.10. - 15. 11. 2020 |ARTRMX E.V. - Atelierzentrum Ehrenfeld, Köln

Card image cap

Not Fully Human, Not Human at All

24.10.2020 - 24.1.2021 | Kunstverein in Hamburg

Card image cap

SEILAKT

Hochschule für Grafik und Buchkunst / Museum der bildenden Künste Leipzig