Logo art-in.de



Eingabedatum: 10.01.2018




Zum Begriff - Autor... - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Textmining
Unter der Kategorie Textmining untersuchen wir in unserem Textkorpus unter anderem Begriffe, die sich im Kunstdikurs eingebürgert haben.

Beispielsätze:
Damit wurde der klassische Begriff von Autorenschaft endgültig aufgehoben und ein neues Feld von Möglichkeiten künstlerischer Eingriffe und Manifestationen eröffnet.

Zeitlebens verweigerte er sich dem Starkult und setzte mehr auf Gemeinschaftsarbeiten als auf Beanspruchung der alleinigen Autorenschaft.

Seth Price thematisiert in seinen Arbeiten Begriffe wie Autorenschaft und Copyright, gleichzeitig schaffte er eine neue kollektive Kreativität, die auf einer Vision von einer enthierarchisierten und entideologisierten Aneignung von gesellschaftlichem medialen Eigentum beruht.

20 internationale Künstler und Künstlerinnen zeigen in At Work Arbeiten und Arbeitszusammenhänge seit den 1990er Jahren oder für den Anlass der Ausstellung neu entworfene Arbeiten, die Autorenschaft, Ideenfindung, Stil, Partizipation und die Beziehung von Atelier und Ausstellungsort behandeln.

Viele Arbeiten sind Beispiele einer geteilten Autorenschaft, also Werke, in denen Rehberger Angaben und Ideen Dritter verarbeitet.

Durch die sich gegenwärtig aufgrund steter Digitalisierung potenzierenden Möglichkeiten des Schreibens sprechen Autoren wie Kenneth Goldsmith (Uncreative Writing) sogar von einer Neuerfindung der Sprache und begrüßen dabei die Automatisierungen in der Bedeutungsherstellung und damit einhergehenden Auseinandersetzungen mit Kreativität, Identität und Autorenschaft.

In überaus präziser Arbeitsweise näherte sie sich den Werken, nicht als Aneignung, sondern als durchaus auch politischen Kommentar zu Autorenschaft und vermeintlicher Individualität.

Autorenschaft, Expressivität und Subjektivität, der Waren- und Fetischcharakter von Kunst sowie ihre Produktions- oder Distributionsbedingungen werden in Frage gestellt.

Die Künstlerinnen Christine und Irene Hohenbüchler (geb 1964 in Wien) sind bekannt für ihre Installationen, die das Publikum im Sinne einer Multiplen Autorenschaft miteinbeziehen.

Konsequent und listig überprüft sie die verwendeten Medien, den Status des Werks, die künstlerische Autorenschaft oder die nachfolgenden Veränderungen im Gebrauch.

von Autoren/innen wie Marie ---- die Autorin nicht nur
---- der Autorin, während sie in ---- der Autor Hans-Joachim Neubauer auf
---- des Autors - ausführliche Informationen ---- die Autorin einen Einblick
---- der Autorin mit den ---- die Autorin Ben Willikens
---- der Autor im Bereich der ---- Die Autorin faßt ihre Textbl
---- deutsche Autoren gewinnen konnte ---- und Autor wirft einen Blick
---- der Autorisierung und unter ---- und Autoren, die ich
---- und weiterer Autoren aufgreift und ---- renommierten Autoren in diesem
---- Fragmente, Autorenschaft des Anonymen ---- renommierten Autoren, legt das
---- 25 Autoren geben einen ---- der Autor malt und der
---- Die Autoren der pr ---- und Autors Andrew
---- verschiedene Autoren der Kunsthistoriker ---- Der Autor von Theaterstücken und
---- dem Autor Feridun Zaimoglu, Erfinder der ---- Kurator, Autor, Kritiker und
---- namhafte Autoren veranschaulichen die ---- des Autors bei einem
---- und Autor arbeitenden Künstlers Stefan ---- aller Autoren sind auch
---- von Autorenschaft endgültig aufgehoben ---- nach Autoren- und Eigentümerschaft
---- meine Autorität schnell verspielt ---- und Autor wirft einen Blick
---- der Autoren kommen ---- mit Autoren und geladenen
---- der Autoren mit fremden ---- Zum Autor:Götz Adriani *1940 in Stuttgart
---- zwischen Autorität und Unterdrückung ---- zahlreiche Autoren, wie etwa
---- Begriff Autorenfotografie prägte, lebte ---- die Autoren des vorliegenden
---- den Autoren keineswegs um ---- berühmte Autorretratto von 1815
---- Kuratoren, Autoren, Freunden und ---- als Autor zurück, seine Stilmittel
---- Autorin von Richtig ---- Unternehmenskommunikation, Autor von Die Kultur
---- des Autors, sie verdanken ---- und Autor dokumentiert und analysiert
---- die Autorin die Werke ---- sechs Autoren ein, mit einem
---- unterschiedlichen Autoren gemeinsam geschrieben
---- individuelle Autorenschaft nicht mehr ---- des Autors, sie verdanken
---- und Autor dokumentiert und analysiert ---- die Autorin die Werke
---- sechs Autoren ein, mit einem ---- unterschiedlichen Autoren gemeinsam geschrieben
---- individuelle Autorenschaft nicht mehr ---- und Autor, Direktor der
---- und Autor, Kunsthochschule für ---- Namhafte Autorinnen schreiben zu
---- die Autorinnen, dem Thema ---- der Autor mit unbestechlicher Sachlichkeit
---- Kurator, Autor und Kunstkritiker Dieter ---- verschiedener Autoren (Jens Asthoff, Peter Herbstreuth
---- amerikanischen Autors Don DeLillo ---- selbst Autor und Verleger, nahm sich
---- er Autor, Schauspieler, Regisseur, Bühnenbildner und
---- Zur Autorin: Claudia Herstatt ---- namhafte Autorinnen zu faszinierenden
---- der Autor mit dem Künstler ---- ist Autorin und Herausgeberin
---- der Autor zunächst auf die ---- der Autor seine Zukunftsprognose und
---- der Autor hier nicht darauf ---- verschiedenen Autoren zu lesen
---- untersuchen Autoren wie Hubertus ---- freier Autor und Kurator in
---- wie Autorenschaft und Copyright ---- und Autorin in Rom
---- zwischen Autor, Subjekt und ---- der Autorin zu einer
---- seine Autorschaft an andere ---- und Autor, Mannheim), Thomas
---- verantwortliche Autorität, die hinter ---- Herausgeber, Autor und Dichter geh
---- eindeutigen Autorschaft entbehren, wird das ---- dem Autorenprinzip gegründet, war ihr
---- und Autorin des Twitter ---- und Autor: Kultur in
---- und Autorin für Kunst ---- Sammler, Autorin (Kunstsammler und ihre
---- und Autorin, Aschaffenburg, ---- Die Autorin verwurzelt das
---- eines Autorennens verwandelt sie ---- freie Autorin und Publizistin
---- als Autor für eine Reihe ---- und Autorenkino anzusiedeln sind
---- Holz, Autoreifen, Decken, Socken oder ---- als Autor, Kurator und
---- weiteren Autoren; sowie einem ---- der Autor sich durch all
---- Autor Henri Murger ---- Macht, Autorität und Hierarchie
---- deren Autorität und stellt ---- Autorschaft und Aneignung
---- russischen Autors Nikolai Gogol ---- Autor entworfen wurden, sind auch
---- verlassene Autorennstrecke in der ---- und Autors Theo Lingen
---- der Autor Hanak-Lettner in ---- des Autors bleibt, werden unter
---- der Autor insbesondere der im ---- dem Autor zu sprechen) und nach
---- der Autor auch zu einer ---- freier Autor für verschiedene Medien ---- Kuratoren, Autoren, Rezensenten und ---- wie Autorenphotographie und Inszenierte ---- und Autor entschieden, der sich ---- die Autorin Sanneke van ---- der Autorin Sanneke van ---- des Autors als Subjekt ---- und Autorschaft und entzog ---- und Autorin Yvonne Spielmann ---- und Autoren die Kontexte ---- ist Autor zahlreicher Publikationen in ---- und Autoren aus Sankt ---- der Autor einen minutiösen Plan für ---- die Autorengestik, indem er ---- wie Autoreifen, Bäumen, Glühbirnen, Mikrofonen und ---- abreibenden Autoreifens (aus der Werkgruppe ---- des Autors gab es ---- den Autor aus der Bildgewinnung ---- den Autor Schleef beim Arbeiten ---- und Autors Zvi Goldstein ---- den Autor Adrian Hornsby (UK) für ihre ---- geborene Autor, Dozent und ---- für Autoren wie William ---- als Autorin für Ausstellungskataloge ---- die Autorenschaft zu leugnen ---- bleiben Autorschaft und Status ---- dem Autor von Hatschi Bratschi ---- ist Autor und Künstler; in seinen ---- Produktion, Autorschaft und Repr ---- rbten Autoreifen oder aus ---- Künstler, Autor und Kurator arbeitet ---- britischen Autors, Dichters und ---- und Autor, die im ---- hrigen Autor und Kurator Dr ---- der Autoren der Notizbücher ---- der Autorenschaft heraus, deren strikte ---- re Autor sprach bereits 1970 ---- zwischen Autor und Werk aufgehoben ---- und Autor hatte schon in ---- den Autoren der begleitenden ---- internationaler Autoren zu den ---- Eine Autorin prägte für diese ---- allwissenden Autor und sämtliche Mischformen), die Technik ---- von Autoren wie Michael ---- als Autorin tätig war, wurde 1961 ---- von Autor, Zuschauer und ---- Kuratorin, Autorin und Herausgeberin ---- Rechercheur, Autor, Herausgeber, Beobachter und ---- Dichtern, Autoren und Architekten ---- und Autor, Düsseldorf), Jennifer Gassmann ---- und Autorin, Düsseldorf), Olaf Stüber ---- Fotografin, Autorin, Film- und Theaterregisseurin ---- Begriff Autorschaft neu: Obwohl er ---- Begriff Autorschaft neu: Obwohl er ---- Journalistin, Autorin und ehemalige ---- der Autorschaft, das im ---- des Autors zu sprechen ---- einzelner Autorschaft und gemeinschaftlichen ---- der Autor erzählt, sondern durch ---- seinen Autor Jack Kerouac zum ---- des Autors das leere ---- jeweiligen Autoren beim Schreiben ---- und Autor nicht durch den ---- 10 AutorInnen (Erica Baum, Julien Bismuth ---- gleichen Autorin verfasst sind ---- der Autorschaft in dieser ---- und Autor zahlreicher Science-Fiction-Magazine und einer ---- nach Autorschaft sowie nach ---- lebenden Autorinnen und Autorin ---- nliche Autorenschaft der schreibenden ---- bedeutender Autoren wie Mario ---- Gewalt, Autorität und Macht ---- der Autorin und Kuratorin ---- und Autors Rogério Duarte gewidmet ---- neue Autoren entstanden, die wie ---- die Autorenschaft, Ideenfindung, Stil, Partizipation und ---- wie Autorschaft, Originalität und fotografische ---- künstlerischer Autorschaft und maskuliner ---- den Autor als abgehobenes Individuum ---- der Autor Rolf Hochhuth in ---- und Autoren wirken als ---- geteilte Autorenschaft zurückgeht â ---- geteilten Autorenschaft, also Werke ---- künstlerischer Autorschaft und maskuliner ---- den Autor als abgehobenes Individuum ---- der Autor Rolf Hochhuth in ---- und Autoren wirken als ---- geteilte Autorenschaft zurückgeht ---- geteilten Autorenschaft, also Werke ---- und Autorin Jennifer Allen ---- und Autorenschaft sowie zu ---- stellt Autorschaft, Erfindungsreichtum und ---- ngiger Autor und Kurator gemacht ---- der Autorenfotografie (Klaus Honnef) eine theoretische ---- der Autorenfotografie eine neue ---- BRD? Autorenfotografie der 1980er ---- der Autorenfotografen und ihr ---- Effekt? Autor und Kritiker Adam ---- des Autors, Regisseurs und ---- und Autorin Hito Steyerl ---- als Autorin, die vielschichtige ---- und Autorin in Berlin ---- mehrerer Autoren und als ---- der Autor eine fiktive Hauptfigur ---- als Autor und Dramaturg in ---- und Autor Tilo Schulz (*1972) ein vielschichtiges ---- und Autor_innen wurden eingeladen ---- seiner Autorität und dem ---- Heranwachsenden Autors und gehen ---- die Autorität der Kamera ---- ...

Chatgpt erklärt zum Begriff Autor:innen:
Im 20. Jahrhundert gab es in Bezug auf den Begriff der Autorschaft bedeutende Veränderungen und Entwicklungen, die sich auf verschiedene Kunstformen auswirkten. Hier sind einige wichtige Aspekte, wie der Begriff der Autorschaft im 20. Jahrhundert verwendet wurde:

Modernismus und Individualität: In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, insbesondere während der Zeit des Modernismus, wurde der Fokus auf die Individualität des Künstlers verstärkt. Künstler wie Pablo Picasso, Marcel Duchamp, James Joyce oder Virginia Woolf präsentierten innovative Ideen und brachen mit traditionellen Konventionen. In ihren Werken wurde die Autorschaft als ein Ausdruck der kreativen Individualität und Originalität gesehen.

Surrealismus und Unterbewusstsein: Die surrealistische Bewegung betonte das Unterbewusste und die Träume als kreative Quelle. Künstler wie Salvador Dalí oder André Breton versuchten, ihre Werke als direkte Ausdrücke ihrer innersten Gedanken und Gefühle zu gestalten. In diesem Kontext war die Autorschaft eng mit der Idee der persönlichen Psyche und der Befreiung von kulturellen Einschränkungen verbunden.

Konzeptkunst und Kontextualisierung: In den 1960er und 1970er Jahren gewann die Konzeptkunst an Bedeutung. Hier stand nicht mehr das handwerkliche Können oder die physische Ausführung im Vordergrund, sondern die Idee selbst wurde zum Kunstwerk. Die Autorschaft lag nun mehr in der Konzeption und weniger in der eigentlichen Ausführung des Werkes. Künstler wie Joseph Kosuth oder Marcel Broodthaers betonten, dass der Kontext und die Idee den Wert des Kunstwerks bestimmen.

Postmoderne und Dekonstruktion: In der postmodernen Kunst wurden traditionelle Vorstellungen von Autorschaft dekonstruiert und in Frage gestellt. Postmoderne Künstler wie Cindy Sherman oder Jeff Koons verwendeten Appropriation (Aneignung) und Sampling-Techniken, um bestehende Bilder oder Objekte neu zu interpretieren und neu zu kontextualisieren. Die Identität des Autors wurde unscharf, da Künstler oft bestehende Werke oder Massenmedien für ihre eigenen Werke nutzten.

Feministische Kunst und kollektive Autorschaft: Die feministische Kunstbewegung kritisierte die traditionelle Kunstgeschichte und hinterfragte die patriarchale Struktur der Kunstwelt. Feministische Künstlerinnen wie Judy Chicago oder die Guerilla Girls betonten die Unterrepräsentation von Frauen in der Kunstgeschichte und schufen Werke, die weibliche Erfahrungen und Identitäten thematisierten. Einige feministische Kunstwerke wurden auch kollektiv geschaffen, um den Fokus auf die Idee des Gemeinschaftsschaffens und der gemeinsamen Autorschaft zu legen.

Insgesamt kann man sagen, dass sich der Begriff der Autorschaft im 20. Jahrhundert stark gewandelt hat und von der traditionellen Vorstellung des einsamen Genies zu einer breiteren Perspektive auf kreativen Ausdruck und Identität entwickelt wurde. Die Kunst des 20. Jahrhunderts hat gezeigt, dass die Autorschaft nicht in einem Vakuum existiert, sondern eng mit dem sozialen, kulturellen und historischen Kontext verwoben ist.

Der Word2vec Algorithmus erkennt folgende Kontextähnlichkeiten:
[('Schriftsteller', 0.7606045007705688),
('Journalist', 0.7147924900054932),
('Bestsellerautor', 0.7084447741508484),
('Krimiautor', 0.6988353729248047),
('Publizist', 0.6944254636764526),
('Lyriker', 0.6942607164382935),
('Literaturwissenschaftler', 0.6873048543930054),
('Erfolgsautor', 0.6832400560379028),
('Buchautor', 0.6814000606536865),
('Bestseller-Autor', 0.6775604486465454)]


ct

Anmerkungen zum Textkorpus



Anzeige
Rubica von Streng


Anzeige
denkmal prozesse


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Magdeburg


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Weitere Titel

Der Kunstmarkt und die Grenzen der Künstlichen Intelligenz

Interpretation des Bildes. Wenn Gemini ein Bild interpretiert ...

Der Begriff Avantgarde in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang in Texten von Museen

Der Begriff Methode in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Technologie in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Politik in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Das Objekt in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Kunstfreiheit in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Was Kunst macht bzw. was macht Kunst in Texten zur Kunst

Der Begriff Originalität in Texten zur Kunst

Der Begriff objektiv in Texten zur Kunst

Der Begriff subjektiv in Texten zur Kunst

Der Begriff relativ in Texten zur Kunst

Titel, Thema und Moderne im Spiegel der künstlichen Intelligenz

Der Begriff Heimat in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Kontrast in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Wiederholung in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Gleichgewicht in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Welche Gemeinsamkeiten bestehen zwischen Künstler und Publikum. 3 Standpunkte

Textmining und Künstliche Intelligenz

Seltsamerweise Surreal

Textgenerierung (KI) ist die Fortsetzung des Textmining mit Algorithmen.

Wer spricht wie über Kunst. Wörter - in Texten zu Kunstmagazinen

Der Begriff Verknüpfung in Texten zur zeitgenössischen Kunst.

Verben - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der - Markt - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Interview mit einem Chatbot. ChatGPT

Der Begriff Buchstaben in Texten zur Kunst

Adjektive in Texten von Museen im Herbst 2022

Der - Zweifel - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der - Kunstmarkt - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Das - Bild - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Nomen im Kontext von Diskussion

- Sichtweise - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Zufall in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Institutionskritik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- zeitgenössische Kunst - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Krieg - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Sammler - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Kopie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- deutschen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Das kleine e in Texten zur zeitgenössischen Kunst

500 x das kleine w

Liegt es an der Autorschaft, an der Nationalgalerie oder an der Moderne?

Adjektive und Beifang in Texten von Museen

Das kleine d in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- sehen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- zeigen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- verstehen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Was Kunst ist? Was ist Kunst?

Der Begriff - Spiegel - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Original - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang in Sätzen mit dem Begriff - Künstler*innen -

Begriffe, die dem Künstlerischen zuzuordnen sind

Begriffe, die der Kunsttheorie zuzuordnen sind

Begriffe, die dem System Kunst zuzuordnen sind

Textmining: - Kurator*in - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Eine Auswahl aus 10.000 Wörtern in Texten zur zeitgenössischen Kunst, alphabetisch sortiert

10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst, eine Auswahl

10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst II

10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Krise - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Autonomie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Interpretation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Globalisierung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - kuratorisch - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang in Sätzen mit dem Begriff - Situation -

Der Begriff - struktur- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Ordnungssysteme - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Kritik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Demokratie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - virtuell - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - einflussreich - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Selbst - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Netzwerk - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - systematisch - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Narrativ - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Signatur - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Kollaboration - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Fiktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Partizipation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Grundlagen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Was Kunst kann? Was kann Kunst?

Der Begriff - Kritik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Werkbegriff - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Readymade - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - erfolgreich - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Unter den tausend häufigsten Wörtern in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Form - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Reflexion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Nur so am Rande: Wer twittert wie

Der Begriff - Produktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Repräsentation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Frauen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Situation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang im Kontext des Begriffs - Betrachter - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang im Kontext des Begriffs - Situation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Betrachter - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Erinnerung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - lernen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Bewusstsein - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Identität - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Subjekt - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Textmining: 1482 mal - Objekt -

Im Kontext des Begriffs - Möglichkeit -

Der Begriff - Auseinandersetzung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Möglichkeiten - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Baselitz und die Realität im Netz

Der Begriff - digital - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - oder/I - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - oder/II - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - oder/III - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Installation+und - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Malerei+und - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Fotografie+und - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Intelligenz- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Rolle- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Ästhetik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Komplexität - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Kontext- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Hinterfragen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Position - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Zum Begriff - Autor... - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Konzeptkunst- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Text - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Zum Begriff - Strategie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - System - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Sehgewohnheiten - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Dekonstruktion - frühe Versuche im Textkorpus

Der Begriff - Konstruktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Meditation zu - Transzendenz -