Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de



Der - Markt - in Texten zur zeitgenössischen Kunst



Eingabedatum: 06.02.2023



Responsive image






In der Kategorie Textmining untersuchen wir in unserem Textkorpus Begriffe, die Bestandteil des Kunstdiskurses sind.
Durch diese digitale, algorithmische Art der Textaufbereitung ergeben sich mannigfaltige Vorteile bei Selektion und Identifikation. Wir lassen Sie teilhaben an den Ergebnissen der Arbeit mit diesem Instrument.

Märkte kommen und gehen!


So gab es in China lange Zeit keinen nennenswerten Kunstmarkt und mit den NFT#s und den Crypto Währungen entsteht eventuell ein neues Marktsegment.

Gleichzeitig werden Märkte durch evolutionäre Prozesse in Frage gestellt.

Fossile Energien werden durch erneuerbare Energien ersetzt und Anwendungen der Künstlichen Intelligenz sind in der Lage, synthetische Bilder zu generieren, die nicht mehr von jenen zu unterscheiden sind, die Künstler:innen produzieren - und dies in einem Ausmaß, das unbegrenzt erscheint.

Anlass den Marktkontext auf seinen Sinn zu prüfen. In einem ersten Schritt untersuchen wir den sprachlichen Raum.

Responsive image

Der Markt in Stichpunkten, wie er in Texten zur zeitgenössischen Kunst in Erscheinung tritt:

Verehrung Vermarktung Begeisterung, Selbstverständnis-Selbstvermarktung-Selbstbehauptung, Marktfrische und neue Kunstkonzepte kommen an, Verhaltenskodex Kunstmarktperspektive, offensiven Vermarktung, Finanzmarkt, Handbuch Kunstmarkt Akteure, Arbeitsmarkt Kultur, nicht marktorientiert, und vermarktet das, Der Markt überschlug sich vor Begeisterung, Marktpräsenz, Vermarktungsstrategien, aus Jahrmarkt der, Kunstmarktstandorts Berlin, Kunstmarktinteressierten, nicht marktorientiert, globalem Kunstmarkt, des Kunstmarktes befreit, Wohnungsmarkt, Binnenmarkt, Tauschmarkt, kein marktschreierisches Spektakel, strategischer kunstmarktrelevanter Faktor, des Kunstmarktes hinterfragt, fundiert kunstmarktpolitische Strukturen, die marktgesteuerten Stadtentwicklung, Material marktkonform zu, Finanzmarktexperten, Institution, Kunstmarkt, Kunstmesse, Auktionsmarkt

Adjektive im Kontext von "Markt"

:
zeitgenössischen, internationale, hoch, nationalen, Internationalen, Utopische, global, marktstrategisch, marktorientierter, aktuellen, marktökonomischen, ehemaliger, erfolgreiche, erfolgreich, mittelständische, kraftvoll, traditionsreichen, erfolgreichen, zurückgezogen, fundiert, kunstmarktpolitische, Neuer, wichtigsten, ältesten, gleichgewichtig, geführten, keinen, touristische, wöchentliche, gewinnbringend, getarnt, marktüblichen, markttauglichen, wissenschaftlicher, mediale, kulturtouristisch, amerikanischen, etablierten, marktfrischen, marktfrisches, typische, gezielten, damaligen, rasch, bestimmten, crossmedialen, entfaltenden, nationale, touristischen, vertraut, verzweifelt, stadtgesellschaftlichen, sinnvoll, schwierigen, legalen, früh, bisherige, direkt, kunstmarkttypische, Altes, anerkannten, lokalen, ehemalige, Supermarktfiliale, kein, positiv, erdenkliche, professionellen, Internationaler, angesprochen, experimentell, absurd, marktökonomische, traditionsreiche, hohe, systematisch, Handbuch, ökonomisch, neuen, aktiv, befreit, typischen, chinesischen, mittelständischen, organisierten, tätig, marktschreierisches, strategischer, jungen, britische, getrieben, befindlichen, schlechthin, erzielten, wichtigen, liegender, marktorientiertes, gegenwärtigen, handelsüblichen, reguläre, digitalen,

Sätze mit dem Begriff Markt:


Ob dies der letzte Streich war, oder ob das Gerangel auf dem Kunstmarkt doch noch kein Ende nimmt, bleibt abzuwarten.

Groys legt fundiert kunstmarktpolitische Strukturen offen und verbindet ästhetische, ideologische sowie ökonomische Strategien zu einer Ganzheit, die traditionelle Wertmaßstäbe hinterfragt.

Die offensiven Vermarktung der zeitgenössischen Kunst und ihrer Folgen für den Kunstbetrieb, ist das erste Thema einer Reihe von geplanten Diskussionen dem sich fünf Fachleute im Kunstverein in Hannover stellen.

Fotografie als fester Bestandteil des Marktes bestätigt. Nach wie vor ist der Markt mit Fotografie stabil.

In erster Linie kaufe ich Kunst, die bereits einen gewissen Marktwert besitzt und Qualität verkörpert.

Der Kunstmarkt ist eine Erlebniswelt neben anderen und folgt damit den Regeln eines komplexen Relationship-Marketing.

Zum anderen forcieren wir die programmatische Weiterentwicklung des ältesten Kunstmarkts der Welt.

Der Markt ist viel, viel stärker als im vergangenen Jahr.

Der Markt überschlug sich vor Begeisterung, und die arrivierte Kritik spaltete sich umgehend in zwei Lager.

Der Titel der Ausstellung nimmt Bezug auf die Rhetorik US-amerikanischer evangelikal-protestantischer Megachurches, in denen – als christliche Lebenshilfe getarnt – eine marktkonforme, neoliberale Ideologie individueller Selbstoptimierung gepredigt wird.

Nun ist es ein Markt, der bestimmt.

Der Markt benötigt nur Vertrauen, Vertrauen in die Illusion des digitalen Originals.

Der Kunstmarkt treibt seine eigenen Blüten und sollte - unserer Meinung nach - auch völlig unabhängig von der Kunst gesehen werden.

Immer mehr Menschen sehen sich angesichts der hohen Bewertungen auf dem Immobilienmarkt dazu genötigt, alternative Anlagestrategien zu entwerfen.

So kann ihr Werk in seiner Präzision als Markt- und Gesellschaftskritik gelesen werden, die ein Unbehagen gegenüber der heutigen Kultur – geprägt von institutionalisiertem Innovations-, Leistungs-, Produktions- und Erfolgsdruck – zum Ausdruck bringt.

Die Künstlerinnen und Künstler entwickeln besondere Editionen speziell für den Kunstverein, die hier zu Preisen, die meist unter jenen des Kunstmarktes liegen, erworben werden können.

Die Strategien des Kunstmarktes zu torpedieren - und gleichzeitig ihre Dynamik zu beflügeln: Eine begleitende Gesprächsrunde soll sich zudem dieser grundsätzlichen Fragestellung, der subtilen Strategie Banksys widmen.

Die Anzahl der Millionäre* wird immer größer, dabei machen die 25 teuersten Künstler* um die 50% des Umsatzes des gesamten Kunstmarktes aus.

Die Auseinandersetzung mit dem Kunstmarkt und dem Betriebssystem Kunst muss folgen.

Ihre Aktivitäten und Projekte sind nicht marktorientiert.

Künstler Kuratoren Kunstmarkt.

Phrasen im Kontext von "Markt":

internationalen Auktionsmarkt gibt', 'Londoner Auktionsmarkt zurückgezogen', 'dem Kunstmarkt doch', 'fundiert kunstmarktpolitische Strukturen', 'vom Kunstauktionsmarkt zurückzieht', 'Internationale Kunstmarkt Köln', 'offensiven Vermarktung der', 'Londoner Auktionsmarkt zurückziehen', 'internationalen Kunstmarkt zu', 'diesjährigen Kunstmarkt auch', 'dem Kunstmarkt behauptet', 'internationalen Kunstmarktes geführtDr', 'Ecke AltmarktD-', 'des Kunstmarktes mit', 'des Auktionsmarktes', 'vom Kunstmarkt ab', 'und -markt etabliertKunsthalle', 'Kölner Kunstmarkt veranstalteten', 'Neuer Supermarkt, der', 'vollständiges Supermarktsortiment von', 'zum Kunstmarkt genutzt', 'den Kunstmarkt zur', 'Ecke Altmarkt D-', 'frankfurterkunstverein markt', 'der Kunstmarktperspektive als', 'die marktgesteuerten Stadtentwicklung-', 'des Kunstmarktes sein', 'im Kunstmarkt', ' Der Kunstmarkt ist', 'zum Kunstmarkt erschienen', 'des Kunstmarktes: Zu', 'des Kunstmarkts stattfinden', 'wichtigsten Kunstmarktevents', 'internationalen Kunstmarkt zu', 'frankfurterkunstverein markt', 'zum Gendarmenmarkt und', 'den Kunstmarkt', 'internationalen Kunstmarktes bietet', 'internationale Kunstmarkt ist', 'deutschen Kunstmessenmarkt ist', 'internationalen Kunstmarkts gewonnen', 'Internationalen Kunstmarkts Köln', 'des Kunstmarkts fördern', 'Material marktkonform zu', 'Evans, markt ', 'ältesten Kunstmarkts der', 'dem Kunstmarkt abgebaut', 'am Kunstmarkt teilzunehmen', 'Leinwandhaus , Weckmarkt', 'des Kunstmarktes', 'Kölner Kunstmarkt übernehmen', 'deutschen Buchmarkt und', 'dem Kunstmarkt zu', 'dem Kunstmarkt', 'internationalen Kunstmarkt zu', 'internationalen Kunstmarkt eingenommen', 'internationalen Kunstmessemarkt die', 'internationalen Kunstmarkt der', 'Kölner Kunstmarkts spiegeln', 'Kölner Kunstmarkts, gleichgewichtig', 'dem Kunstmarkt', 'geführten Kunstmarktgespräche im', 'dem Kunstmarkt aus', 'dem Kunstmarkt wie', ' Der markt- und', 'dem Buchmarkt - ein', 'Leinwandhaus , Weckmarkt', 'dem Kunstmarkt zu', 'internationalen Kunstmarkt seit', 'des Kunstmarkts unterliegt', 'als Großmarkthallen für', 'ökonomischen, kunstmarkt-orientierten', 'dem Kunstmarkt investieren', 'Kölner Kunstmarkts, der', 'Kölner Kunstmarkts als', 'ein Kunstmarkt zur', 'den Kunstmarkt, der', ' Der Kunstmarkt weitet', 'dem Kunstmarkt um', ' Der Kunstmarkt wuchs', 'französischen Kunstmarkt in', 'der Auktionsmarkt Neumeister', 'der Kunstmarkt auf', 'des Arbeitsmarktes angeführt', 'zeitgenössischen Kunstmarktkunst, die', 'am Fotografiemarkt - Utopische', 'dem Kunstmarkt, dass', 'die KunstmarktbrancheMiterfinder', 'Kölner Kunstmarkts', 'nationalen Kunstmarkt zu', 'der Kunstmarkt Köln', ' Der Kunstmarkt erwies', 'global vermarktet wird', 'des Arbeitsmarktes angeführt', 'zeitgenössischen Kunstmarktkunst, die', 'am Fotografiemarkt - Utopische', 'dem Kunstmarkt, dass', 'die Kunstmarktbranche Miterfinder', 'Kölner Kunstmarkts', 'nationalen Kunstmarkt zu', 'der Kunstmarkt Köln', ' Der Kunstmarkt erwies', 'global vermarktet wird', 'internationalen Kunstmarkt zu', 'der Kunstmarkt in', ' Eröffnungsausstellung - Kunstmarkt: Der', 'keinen Auktionsmarkt mehr', 'Kölner Kunstmarkt, den', 'gestiegener Kunstmarktpreise', 'im Messenmarkt geschaffen', ' und Vermarktungsweisen entgegenlaufenden', 'und Kunstmarktgründer Rudolf', 'von markterprobten Künstlern', 'an Kunstmarktbegründer Rudolf', 'internationalen Kunstmarkt hoch', 'touristische Vermarktung von', 'zu Supermarktprodukten zuordnen', 'internationalen Kunstmarkt zu', 'internationalen Kunstmarkt erobert', 'milliardenschweren Weltmarkt entwickelt', 'Münchner Rindermarkts verewigt', 'den Kunstmarkt, dem', 'wöchentliche Kunstmarkt- Kolumne', 'internationalen Kunstmarkt sorgte', 'dem Kunstmarkt erzielen', 'dem Kunstmarkt etablieren', 'den Kunstmarkt oder', 'deutschen Kunstmessemarktes', 'des Kunstmarktgeschehens auf', 'und Kunstmarktes bewegen', 'internationalen Kunstmarkt zu', 'europäischen Kunstmarkt diente', 'ausgestellt, vermarktet wird', 'gewinnbringend vermarktet, mißbraucht', 'einen Supermarkt für', 'dem Kunstmarkt verdeutlichen', ' und Kunstmarktkreisen gilt', ' Ein Jahrmarkt exzentrischer', 'einen Jahrmarkt exzentrischer', 'Ressort Kunstmarkt der', 'und marktstrategisch aufs', 'und vermarktet?- Kerstin', 'Bloggerin: Kulturmarketing', 'am Finanzmarkt und', 'zeitgenössischen Kunstmarkt und', 'der Vermarktung von', 'zur Vermarktung der', 'getarnt, vermarktete Haring', 'weißen marktüblichen Leuchtstoffröhren', 'der Vermarktung von', 'Güter vermarkten zu', 'mondrianeske Baumarktmaterialinstallation Drum', 'und markttauglichen Kategorisierungen:', 'wissenschaftlicher Kunstmarkt-Diskurs', 'Thema Kunstmarkt auch', 'bewirbt, vermarktet und', 'mediale Vermarktungs- und', 'eines Jahrmarktkarussells', 'der Kunstmarkt für', 'zum Sozialmarkt zu', 'kulturtouristisch vermarktete Fahrradroute', 'Frankfurter Rossmarkt mit', 'am Pferdemarkt besichtigt', 'die Vermarktung Wiens', 'im Supermarkt', 'im Schnäppchenmarkt ist', 'dem Kunstmarkt auftauchen', 'den Weltmarkt pumpt', 'Kindern, Jahrmarktartisten, Nudisten', 'den Kunstmarkt prägen', 'blühender Kunstmarkt, zauberhaft', 'dem Baumarkt, Fragmenten', 'dem Baumarkt, die', 'dem Baumarkt und', 'am Neumarkt', 'zum Kunstmarkt, dem', 'dem Kunstmarkt zu', 'Fertigung marktkonforme Fleischerzeugnisse', 'auf Jahrmarktsdekorationen fotografiert', 'globalen Kunstmarkts beflügeln', 'amerikanischen Supermarktkassiererin, sondern', 'Markt #Kunstmarkt', 'des Kunstmarkts mit', 'vom Kunstmarkt', 'sexuelle Vermarktung des', 'internationalen Kunstmarkt wird', 'der Vermarktung von', ': Ironie? Vermarktungsstrategie? Kunstrichtung?', 'und Vermarktung dienen', 'den Kunstmarkt und', 'und Vermarktung ihrer', 'Supermarkt', 'den Fotografiemarkt', 'den Kleinanzeigenmarkt von', 'durch markt', 'internationalen Währungsmarktes hat', 'westlichen Kunstmarkt', 'gegerbt, gebrandmarkt, gezeichnet', 'zum Kunstmarkt geschaffen', 'Anwendung marktorientierter Strategien', 'einem Flohmarkt in', 'gegerbt, gebrandmarkt, gezeichnet', 'zum Kunstmarkt geschaffen', 'Anwendung marktorientierter Strategien', 'einem Flohmarkt in', 'des Kunstmarktes', 'im Kunstmarkt würdigt', 'ihres Supermarktes, dass', 'dem Neumarkt zu', 'dem Neumarkt seine', 'des Kunstmarktes vom', 'mit Baumarktprodukten fertigt:', 'des Kunstmarkts auf', 'globale Drogenmarkt mittelamerikanischer', 'dem Kunstmarkt oftmals', ': die Schwarzmarktkultur der', 'zu vermarkten; das', 'dem Kunstmarkt hoch', 'dem Kunstmarkt erzielen', 'dem Kunstmarkt am', 'unserem Bücherflohmarkt können', 'dem Kunstmarkt', 'des Kunstmarktes in', 'dem Kunstmarkt kaum', 'am Arbeitsmarkt teilzunehmen', 'dem Kornmarktplatz aufgestellt', 'dem Kunstmarkt', 'etablierten Kunstmarkts entstanden', 'Wiener Bauernmarkt entstanden', 'dem Baumarkt oder', 'einem marktfrischen Gemälde', 'am Kunstmarkt kaum', 'ein marktfrisches Bild', ' Als Jahrmarktattraktionen oder', 'Fischer, Neumarkt i', 'dem Kunstmarkt', 'des Kunstmarkts entlarven', 'typische Schleckermarkt-Ästhetik', 'den Kunstmarkt', 'des Auktionsmarkts und', 'gezielten Vermarktung von', 'dem Kunstmarkt - als', 'und Vermarktung zugeführt', 'des Kunstmarkts', 'der Kunstmarkt, auf', 'damaligen Kunstmarkt rasch', 'den Kunstmarkt bestimmten', 'dem Kunstmarkt ´angekommen`', 'und vermarktet – inspirieren', 'dem Hauptmarkt', 'im Baumarkt als', 'einen Weihnachtsmarkt, der', 'am Fleischmarkt eine', 'des Kunstmarkt Köln', 'Square Baumarktversion, deren', 'dem Baumarkt bilden', 'dem Baumarkt zum', 'billigen Baumarktprodukten bezeichnen', 'seiner Baumarktversion der', 'gegründeten Schwarzmarkt, der', 'des marktdurchseuchten Kunstbetriebes', 'der Kunstmarkt zu', 'crossmedialen Vermarktungsstrategien weiten', 'des Bildermarktes kommen', 'und vermarktet', 'die Stadtmarketing Karlsruhe', 'der Stadtmarketing Karlsruhe', ' und Kunstmarktexperte verfügt', 'thematisieren Selbstvermarktung und', 'des Kunstmarktbooms und', 'konsumorientierten Kunstmarkt Bilder', 'internationalen Kunstmarkt', 'zum Kunstmarkt gegründet', 'eines Kunstmarktes', 'Kulturanthropologie: Supermarkt und', 'und Baumarkt', 'Schweizer Messemarkt entwickelt', 'wenig marktkonforme Kunst', 'den Kunstmarkt bieten', 'im Kunstmarkt etabliert', 'vom Kunstmarkt etablieren', 'dem Kunstmarkt hoch', 'und KunstmarktHalle', 'Masterstudiengang Kunstmarkt, der', 'des Kunstmarkts entdeckt', 'dem Prinzipalmarkt vor', 'dem Supermarkt ruhen', 'des Kunstmarktes und', 'entfaltenden Kunstmarkt stehen', 'Verehrung, Vermarktung, Begeisterung', 'und vermarktet', 'zu vermarkten', 'internationalen Kunstmarkt ist', 'weltweiten Kunstmarkt im', 'und Vermarktung', 'dem Kunstmarkt in', 'Nationalsozialisten gebrandmarkte Kunst', 'dem Kunstmarkt weniger', 'dem Kunstmarkt und', 'Kunstmarkt Zur', 'Angebot marktfrischer und', 'internationalen Kunstmarkts sein', 'des Kunstmarktes mit', 'des Auktionsmarktes', 'vom Kunstmarkt ab', 'internationale Kunstmarkt unter', 'am Gendarmenmarkt und', 'Thema Kunstmarkt herausgegeben', 'nationale Kunstmarkt ist', 'zur Vermarktung arbeiteten', 'jedem Baumarkt vor', 'der Kunstmarktperspektive als', 'touristischen Vermarktung auseinandersetzt', ... ... ... ...
ct

Anmerkungen zum Textkorpus



Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Weitere Titel

Adjektive und Beifang in Texten von Museen

Der Begriff Methode in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Technologie in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Politik in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Das Objekt in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Kunstfreiheit in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Was Kunst macht bzw. was macht Kunst in Texten zur Kunst

Der Begriff Originalität in Texten zur Kunst

Der Begriff objektiv in Texten zur Kunst

Der Begriff subjektiv in Texten zur Kunst

Der Begriff relativ in Texten zur Kunst

Titel, Thema und Moderne im Spiegel der künstlichen Intelligenz

Der Begriff Heimat in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Kontrast in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Wiederholung in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Gleichgewicht in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Welche Gemeinsamkeiten bestehen zwischen Künstler und Publikum. 3 Standpunkte

Textmining und Künstliche Intelligenz

Seltsamerweise Surreal

Textgenerierung (KI) ist die Fortsetzung des Textmining mit Algorithmen.

Wer spricht wie über Kunst. Wörter - in Texten zu Kunstmagazinen

Der Begriff Verknüpfung in Texten zur zeitgenössischen Kunst.

Verben - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der - Markt - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Interview mit einem Chatbot. ChatGPT

Der Begriff Buchstaben in Texten zur Kunst

Adjektive in Texten von Museen im Herbst 2022

Der - Zweifel - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der - Kunstmarkt - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Das - Bild - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Nomen im Kontext von Diskussion

- Sichtweise - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Zufall in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Institutionskritik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- zeitgenössische Kunst - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Krieg - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Sammler - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Kopie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- deutschen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Das kleine e in Texten zur zeitgenössischen Kunst

500 x das kleine w

Liegt es an der Autorschaft, an der Nationalgalerie oder an der Moderne?

Adjektive und Beifang in Texten von Museen

Das kleine d in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- sehen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- zeigen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- verstehen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Was Kunst ist? Was ist Kunst?

Der Begriff - Spiegel - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Original - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang in Sätzen mit dem Begriff - Künstler*innen -

Begriffe, die dem Künstlerischen zuzuordnen sind

Begriffe, die der Kunsttheorie zuzuordnen sind

Begriffe, die dem System Kunst zuzuordnen sind

Textmining: - Kurator*in - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Eine Auswahl aus 10.000 Wörtern in Texten zur zeitgenössischen Kunst, alphabetisch sortiert

10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst, eine Auswahl

10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst II

10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Krise - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Autonomie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Interpretation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Globalisierung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - kuratorisch - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang in Sätzen mit dem Begriff - Situation -

Der Begriff - struktur- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Ordnungssysteme - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Kritik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Demokratie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - virtuell - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - einflussreich - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Selbst - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Netzwerk - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - systematisch - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Narrativ - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Signatur - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Kollaboration - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Fiktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Partizipation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Grundlagen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Was Kunst kann? Was kann Kunst?

Der Begriff - Kritik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Werkbegriff - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Readymade - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - erfolgreich - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Unter den tausend häufigsten Wörtern in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Form - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Reflexion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Nur so am Rande: Wer twittert wie

Der Begriff - Produktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Repräsentation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Frauen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Situation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang im Kontext des Begriffs - Betrachter - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang im Kontext des Begriffs - Situation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Betrachter - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Erinnerung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - lernen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Bewusstsein - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Identität - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Subjekt - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Textmining: 1482 mal - Objekt -

Im Kontext des Begriffs - Möglichkeit -

Der Begriff - Auseinandersetzung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Möglichkeiten - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Baselitz und die Realität im Netz

Der Begriff - digital - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - oder/I - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - oder/II - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - oder/III - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Installation+und - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Malerei+und - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Fotografie+und - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Intelligenz- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Rolle- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Ästhetik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Komplexität - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Kontext- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Hinterfragen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Position - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Zum Begriff - Autor... - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Konzeptkunst- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Text - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Zum Begriff - Strategie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - System - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Sehgewohnheiten - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

- Dekonstruktion - frühe Versuche im Textkorpus

Der Begriff - Konstruktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Meditation zu - Transzendenz -