Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Anmerkungen zum Textkorpus


Eingabedatum: 01.11.2018



Der Begriff - Repräsentation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Responsive image


textminingfullscreenbilder

Textmining

In der Kategorie Textmining untersuchen wir im Textkorpus unter anderem Begriffe, die Bestandteil des Kunstdikurses sind.
Durch diese digitale, algorithmische Art der Textaufbereitung ergeben sich mannigfaltige Vorteile bei Selektion, Identifikation und Redescription. Wir lassen Sie gerne teilhaben an den ersten Ergebnissen der Arbeit mit diesem Instrument.


Der Begriff Repräsentation findet sich im Textkorpus:
afro-amerikanischer Repräsentation den Betrachter mit
als nationalsozialistischer Repräsentationsbau beziehen
als soziale Repräsentations- und individuelle
Arten der Repräsentation fassen, deren eigene
auf die Repräsentation und auf unsere
auf die Repräsentation von Macht und
auf nationalstaatliche Repräsentation setzt und in
auf Repräsentation angelegte Weltpolitik wird
Ausdruck und Repräsentation einer affektiven Sprache
Auseinandersetzung mit Repräsentationsfragen in Medien
Basis von Repräsentationssystemen, Wahrheits- und Wertmodellen
Bauten der Repräsentationsarchitektur, die aus
Bedeutung und Repräsentation von sieben Objekten
Begründer dieses Repräsentationsmodells
Bewegung sowie Repräsentation der Zeit
bezüglich ihres Repräsentationscharakters zu schaffen
Bildproduktion und Repräsentation von Macht
Blicke und Repräsentationsverhältnisse kann wiederum
daran eine Repräsentation von Zeit
daran gekoppelten Repräsentationssysteme und
Das Repräsentationsritual der
den bildlichen Repräsentationen von Protokollen
den Imaginationen, Repräsentationen und Wirklichkeiten
Denkmals zu Repräsentationen politischer Macht
der medialen Repräsentation und die Stellung
der nationalen Repräsentation transformiert
der Repräsentation als solcher
der Repräsentation des Bürgertums diente
der Repräsentation im Modell, dem Szenischen
der Repräsentation und bildlichen Vorstellungskraft
der visuellen Repräsentation im Rahmen der
der zweidimensionalen Repräsentation, runter von
die klassischen Repräsentationsformen des Mediums
die mediale Repräsentation von Frauen als
die objektive Repräsentation der Fotografie
die Repräsentationsformen des Körpers
die Repräsentationsmöglichkeiten des Numinosen
Die starre Repräsentation einer Ausstellung soll
die virtuelle Repräsentation des Menschen ebenso
Diese Repräsentationen geben klar
Diskrepanzen von Repräsentation und Realem aufzeigen
doch visuelle Repräsentationen durch eine
Ebenen der Repräsentation beim Ausstellen der
eine zeichenhafte Repräsentation und damit auf
einer für Repräsentationszwecke typischen
einer ursprünglichen Repräsentation des Körpers der Frau
eines dauerhaften Repräsentationsortes
entstandenen Triologie, Repräsentation im öffentlichen Raum mit
erstaunlich reiche Repräsentation von Nacktheit in
filmische Repräsentation und der auf
Formen der Repräsentation in Zeiten mobiler
Formen der Repräsentation werden in Frage
Formen der Repräsentation werden in Frage
Formen der Repräsentation zum Gegenstand der
Fragen der Repräsentation
Fragen der Repräsentation auseinandersetzen und deutlich
Fragen der Repräsentation das Machtverhältnis
Fragen der Repräsentation der Objekte stehen
Fragen der Repräsentation und Massenkultur, untersuchen Konstruktionen
Fragestellungen der Repräsentation und Zuschreibung von
Funktion und Repräsentation fotografischer Bilder
für die Repräsentation weiblicher Künstler in
Gesellschaft für Repräsentationsforschung, How to
Gesellschaften zur Repräsentation und Bildpropaganda genutzt
Grenzen der Repräsentation des Fremden kritisch
heutige Repräsentations- und Kunstfeldbedingungen
höfischen Repräsentationsbedürfnisses, eine wichtige
höfischen Repräsentationsbedürfnisses, eine wichtige
Idee von Repräsentation das Leben gegenüber
Identitäten; Repräsentationen
ideologisches - Repräsentationssystem, das die
ihre mediale Repräsentation angelegte Zerstörungsaktion Study for
in den Repräsentationsräumen der Botschaft
in der Repräsentation ihre Voraussetzung finden
individuellem Widerstand, Repräsentation und Ästhetisierung von Herrschaft
Installationen über Repräsentationssysteme von Kunst
Inszenierung und Repräsentation neu zu stellen
Inszenierung und Repräsentation neu zu stellen
ist ihm Repräsentationsort, Schausammlung
jener historischen Repräsentations- und Familienportraits
jener historischen Repräsentations- und Familienporträts
jenseits musealer Repräsentationstechniken auf
Kategorien der Repräsentation oder von kunsthistorischen
Klassifizierung und Repräsentation einer industriellen Gesellschaft
Krise der Repräsentation
Krise der Repräsentation
kulturell vorherrschenden Repräsentationsformen weiblicher Körper
Kunst reale Repräsentationen und manifestiert
Künstlerinnen die Repräsentation und gesellschaftliche Konnotation
Maamoun symbolische Repräsentationen ernst nimmt
mediale Repräsentationsstrategien und hinterfragt
Medien und Repräsentationsformen künstlerischer Darstellung
mit den Repräsentationsansprüchen, den kulturellen
mit den Repräsentationsmechanismen zu identifizieren
mit der Repräsentation von Musik über
mit deren Repräsentation und Rezeption verwebt,
mit kultureller Repräsentation, dem aktuellen
mit Kunst, Repräsentation und Ironie seit
mit Repräsentationsformen des
Möglichkeiten bildlicher Repräsentation dekonstruiert Johne hierbei
Möglichkeiten von Repräsentation und Dokumentation
Museale Repräsentationsmuster, und damit
Negation pathetischer Repräsentationsformen (Julien Berthier)
nicht um Repräsentation und das Objekthafte
obszöne Repräsentationspolitik des Subjekts
oder lokale Repräsentation zu verstehen sind
oder welche Repräsentationsstrategien im urbanen
öffentlich musealer Repräsentationsschemata zu überführen
ohne verharmlosende Repräsentation durch Film
ohne verharmlosende Repräsentation durch Film
Ort der Repräsentation hinaus betrachten und
Ort der Repräsentation und Ideologievermittlung aus
Phantasmen und Repräsentationen, der Unwegsamkeit
Präsentation und Repräsentation und erforschen das
Präsentation und Repräsentation von Kleidern
Präsenz und Repräsentation, von Singularität
radikal reduzierten Repräsentation,
Repräsentation verschwimmt und wird
Repräsentationsformen von individueller
Rituale und Repräsentationen, wie der
sich nationale Repräsentation auf alltäglicher wie offizieller
sich wie Repräsentation anfühlt, es aber
Sklaverei und Repräsentation des Schwarzen
Sklaverei und Repräsentation des Schwarzen
sondern die Repräsentation fotografiert wurde
sowie die Repräsentation von Raum, Zeit und
Spiel der Repräsentation und der nachdrücklichen
Stelle statistischer Repräsentation sollen Museen der
stellt kulturelle Repräsentation und Zuschreibungen infrage
Strategien der Repräsentation und Organisation
Strategien von Repräsentation und Sichtbarmachung durch
Theater, Repräsentation und Gesten
Über Repräsentationsfunktionen von
und Abstraktion, Repräsentation und Funktion überlagern
und dem Repräsentationsraum löst sich auf
und der Repräsentation von Natur werden
und der Repräsentation? Wie beeinflussen
und deren Repräsentation im digitalen Zeitalter
und deren Repräsentation, denen sie
und dessen Repräsentation sowie dem kinematografischen
und Erfahrung, Repräsentation und Interpretation
und feministische Repräsentationskritik bilden dabei
und Gefühl, Repräsentation und Präsenz, Sinn und
und ihrer Repräsentation in digitalen Welten
und ihrer Repräsentation in digitalen Welten
und menschliche Repräsentation, die klassischen
und offiziellen Repräsentationen von staatlicher
und Repräsentationsmechanismen von Kollektiven
und Repräsentationsmethoden macht er
und seine Repräsentation auf eine andere
und seine Repräsentation in den Medien
und seiner Repräsentation, zwischen Methodik
und Teilhabe, Repräsentation und Macht sowie
und visuellen Repräsentationssystemen manifestiert, wird als
und zur Repräsentation des Individuums in
verdächtigen Repräsentationsbau, nicht für
Verhältnis von Repräsentation, Abbildung und
verschiedene Repräsentationsformen von digitalen
verschränkte Repräsentationsgeschichte, in die
Verwerfen von Repräsentation in Malerei thematisiert,
von herrschaftlicher Repräsentationsarchitektur und der
von Repräsentation, Abbildung und
Vorstellungen und Repräsentationen von Macht,
Wahrnehmung und Repräsentation von Bewegung widmen
weitesten verbreiteten Repräsentationsformen werden durch
Welche Repräsentationsformen, welche kulturellen
Wirkweisen bildlicher Repräsentation sowie die Beziehung
zumeist idealisierende Repräsentationsbilder mit politischen
zur klassischen Repräsentation durch eine angesehene
Zusammenlebens sowie Repräsentationen eines kollektiven


Textmining


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Weitere Titel

Der Begriff Identität in Texten zur zeitgenössischen KunstTextmining: 1482 mal ObjektIm Kontext des Begriffs MöglichkeitDer Begriff Auseinandersetzung in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Möglichkeiten in Texten zur zeitgenössischen KunstBaselitz und die Realität im NetzDer Begriff oder/III in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff oder/II in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff oder/I in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff "digital" in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff "Installation+und" in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff "Malerei+und" in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff "Fotografie+und" in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Rolle in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Intelligenz in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Kontext in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Komplexität in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Ästhetik in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff "Hinterfragen" in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Position in Texten zur zeitgenössischen KunstZum Begriff Autor (Autorennen und Autorenschaft) in den Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Konzeptkunst in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Text in Texten zur zeitgenössischen KunstZum Begriff "Strategie" in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff "System" in Texten zur zeitgenössischen KunstSehgewohnheiten in Texten zur zeitgenössischen KunstDekonstruktion - frühe Versuche im TextkorpusTextkorpusMeditation zu TranszendenzEine Auswertung an Variationen des Begriffs Konstruktion aus dem TextkorpusTextmining: Der Kurator in Texten zur zeitgenössischen Kunst