Logo art-in.de



Der Begriff Subjekt in Texten zur zeitgenössischen Kunst



Eingabedatum: 01.04.2018



Werkabbildung






Textmining

In der Kategorie Textmining untersuchen wir in unserem Textkorpus unter anderem Begriffe, die Bestandteil des Kunstdiskurses sind.
Durch diese digitale, algorithmische Art der Textaufbereitung ergeben sich mannigfaltige Vorteile bei Selektion, Identifikation und Redescription. Wir lassen Sie gerne teilhaben an den Ergebnissen der Arbeit mit diesem Instrument.

Subjekt 57
Subjektivität 29
Subjekts 21
Subjekte 17
Subjektive 8
Subjekten 8
Subjektbildung 3
Subjektiv 3
Subjektivierung 3
Subjektivitäten 3
Subjektes 2
Subjektsein 2
Subjektkonstruktionen 1
Subjekterfahrung 1
Subjektiven 1
Subjekt/Objekt-Verhältnis 1
Subjektivierungsprozesse 1


Beispielsätze:
- Das Landschaftsbild wird reflektiert als Bildcode und subjektive Wahrnehmung.

- In diesem genau definierten Raum wird der Betrachter zum handelnden Subjekt, eben dieser Raum aber wird zur Manövriermasse.

- Damit das Objekt eingefangen werden kann, muss sich das Subjekt loslassen.

- Das Zusammenbringen von Subjekt und Objekt ist einzigartig und wird als wohltuender Moment verstanden.

- Die traditionelle Vorstellung des Künstlers, die von Subjektivität, Originalität und Authentizität ausgeht, wurde von Majerus negiert.

- Dieser Panoramablick auf die Welt ist zugleich subjektiv und überindividuell.

- Unter Existenz kann die Darstellung des menschlichen Subjekts verstanden werden, das in unterschiedlichen Zusammenhängen, in seinen historischen, sozialen, psychologischen und politischen Beziehungsfeldern künstlerisch erfasst wird.

- Vielmehr macht Villesen deutlich, wie sich Subjekte und Identitäten in einer alltäglichen Mikropolitik der Gesten, Gewohnheiten und Rituale im Spannungsverhältnis zwischen Norm und Abweichung konstituieren.

- Sein Körper wird zugleich zum Subjekt und Objekt seiner Kunst.

- Die Trennung von Subjekt und Objekt wird aufgehoben, indem Phänomene künstlerisch-intuitiv betrachtet und Denken und Handeln ganzheitlich zusammengeführt werden.

- Seine Bilder wirken neutral, die Subjekte scheinbar emotionslos, der Fotograf abwesend und distanziert.

- Im Kontext technologischer Entwicklungen der letzten Jahrzehnte stellt sich erneut die Frage einer Grenzziehung zwischen Subjekt und Objekt.

- Wiederkehrende Themen sind das Verhältnis von Subjekt, Gesellschaft und Technologie, neokapitalistische Kreativitätsparadigmen und das Dogma permanenter Selbstoptimierung.

- Verletzbare Subjekte.

- Er ist zugleich dem Ich und der Welt zugehörig, er ist Subjekt und Objekt in einem.

- Subjektiv gesehen allerdings - so ziemlich das genaue Gegenteil.

68 Subjektile - Podiumsdiskussion
als Subjekt ins Spiel
als Subjektbildung, Leben
Arbeit, Subjekt und
Ausstellung Subjektiv soll
Ausstellungsreihe Subjektive Projektionen
authentischen Subjektivität eine
Autor, Subjekt und Betrachter
begehrende Subjekt die Grundlage
betrachtenden Subjekt zum betrachteten
bewusst Subjektivierungsprozesse herausarbeitet
Buchreihe Subjektile einführen
Das Subjekt als zentrale
Das Subjekt befreit sich
das Subjekt bejaht und
Das Subjekt changiert, deshalb
das Subjekt eines Porträ
Das Subjekt erscheint, wie
das Subjekt in einer
das Subjekt jetzt den
das Subjekt sich seiner
das Subjekt verneinen und
Das Subjekt wird dabei
das Subjekt wird in
Das Subjekt wird zwar
das Subjekt zum Thema,
das Subjekt, Tod,
das Subjektive und
das Subjektive und
das Subjektive, das
das Subjektive, die
dem Subjekt sinnliche Entfaltung
dem Subjektsein in
dennoch Subjekte und
der Subjekt-Werdung aber
der Subjekte hervorhebt
der Subjektivität aufzuzeigen
der Subjektivität jedoch
der Subjektivität und
der Subjektivität zerst
des Subjektiven steht
des Subjekts anzusehen
des Subjekts bis
des Subjekts in
des Subjekts innerhalb
des Subjekts noch
des Subjekts scheint
des Subjekts und
des Subjekts und
des Subjekts, die
des Subjekts, durch
des Subjekts, versucht
die Subjekte scheinbar
Die Subjektile durchqueren
Die Subjektivierung der
die Subjektivität der
Die Subjektivität des
die Subjektivität seiner
die Subjektivität sich
die Subjektivität under
eigene Subjektivität als
eigenen Subjektivitäten und
ein Subjekt impliziert, jedoch
einem Subjekt sein Name
einem Subjekt verstanden sind
einzelnen Subjekte zu
fraktale Subjekte, nomadisches
handelnde Subjekt die Kontrolle
handelnde Subjekte sehen,
handelnden Subjekt, eben
heroische Subjekte noch
identifizierbares Subjekt in ein
ihrer Subjekte verstanden
in Subjekt-Objekt-Konstruktionen im
Industrie Subjektivität produziert
irrationale Subjekte gesellschaftliche
ist Subjekt und Material
ist Subjektivität? Wie
klassische Subjekt/Objekt-Verhältnis torpediert
kommunizierenden Subjekt transformiert worden
krisenhaften Subjekterfahrung der
künstlerischer Subjektivität Geschichte
leidende Subjekt als Ermatteten
meine Subjektivität oder
menschliche Subjektivität wie
menschlichen Subjekt und seinen
menschlichen Subjekts sichtbar
menschlichen Subjekts verstanden
menschlicher Subjektivität in
modernen Subjektes kreisen
nach Subjektkonstruktionen in
Neben Subjekten und
nliche, Subjektive und
offensichtlicher Subjektivität, so
ohne Subjekt und Prä
ohne Subjekt, Differenz,
optimierende Subjekt als Norm
pferischen Subjekt und das
Photography, Subjektive Fotografie,
pm Subjektile - Discussion
politischer Subjekte überdenken
politischer Subjektivität und
psychoanalysis, Subjektile opens
Reihe Subjektivität und
rein Subjektiven erscheint
schutzbedürftigem Subjektgehäuse formal
seiner Subjektivität in
selbst Subjekt, und
series Subjektile Marcus
sich Subjekte und
sie Subjekt und Objekt
spekulativen Subjektivitäten und
ssischen Subjekts zum
the Subjektile series
um Subjektivität und
und Subjekt behauptet, stehen
und Subjekt im Mittelpunkt
und Subjekte angesichts
und Subjekten auch
und Subjektivierung dar
und Subjektivität zurücknehmen
und Subjektivität, der
unterschiedliche Subjektentwürfe sich,
urbanen Subjekts aus?
urbanen Subjekts aus?
vielschichtigen Subjektivität festgeschrieben
Visionen, Subjektbildung in
vom Subjekt des Künstlers
von Subjekt und Objekt
von Subjekt und Raum
von Subjekt, Bild
von Subjekt, Künstler
von Subjekten ohnehin
von Subjekten und
von Subjektivität als
von Subjektivität inmitten
von Subjektivität und
von Subjektivität, künstlerischer
von Subjektivität, Originalitä
von Subjektivität: Das
weiblichen Subjektivität im
weiblicher Subjektivität kreist
wir Subjekt und Objekt,
wirtschaftliches Subjekt, wird
zu Subjekten den
zu Subjekten von
zu Subjekten, die
zum Subjekt des Denkens
zum Subjekt und Objekt
zur Subjektivität an
zwischen Subjekt und Kollektiv
zwischen Subjekt und Objekt
zwischen Subjekt und Staat,
zwischen Subjekt- und
zwischen Subjekten und
zwischen Subjektivität, Bedeutung

Anmerkungen zum Textkorpus



Anzeige
Responsive image


Anzeige
Kulturfoerderngesetz


Anzeige
artlaboratory-berlin.org


Anzeige
Moët Hennessy Deutschland

Weitere Titel

Liegt es am Autor, an der Nationalgalerie oder an der Moderne?

Adjektive und Beifang in Texten von Museen

das kleine d in Texten zur zeitgenössischen Kunst

verstehen in Texten zur zeitgenössischen Kunst

zeigen in Texten zur zeitgenössischen Kunst

sehen in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Spiegel - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Original - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang in Sätzen mit dem Begriff Künstlerin/nen

Begriffe, die dem Künstlerischen zuzuordnen sind

Begriffe, die der Kunsttheorie zuzuordnen sind

Begriffe, die dem System Kunst zuzuordnen sind

Eine Auswahl aus 10.000 Wörtern in Texten zur zeitgenössischen Kunst, alphabetisch sortiert

10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst, eine Auswahl

10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst II

10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Krise - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Autonomie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Interpretation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Globalisierung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - kuratorisch - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang in Sätzen mit dem Begriff Situation

Der Begriff - struktur- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Ordnungssysteme - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Kritik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Demokratie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - virtuell - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - einflussreich - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Selbst - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Netzwerk - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - systematisch - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Narrativ - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Signatur - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Kollaboration in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Fiktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Partizipation in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Grundlagen in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Was Kunst kann

Der Begriff - Kritik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Werkbegriff - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Readymade - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - erfolgreich - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Unter den tausend häufigsten Wörtern in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Form - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Reflexion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Nur so am Rande: Wer twittert wie

Der Begriff - Produktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Repräsentation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Frauen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Situation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang im Kontext des Begriffs - Betrachter - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Adjektive und Beifang im Kontext des Begriffs - Situation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Betrachter - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff - lernen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Erinnerung in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Bewusstsein in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Subjekt in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Identität in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Textmining: 1482 mal Objekt

Im Kontext des Begriffs Möglichkeit

Der Begriff Möglichkeiten in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Auseinandersetzung in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Baselitz und die Realität im Netz

Der Begriff "digital" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff oder/I in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff oder/III in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff oder/II in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff "Installation+und" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff "Malerei+und" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff "Fotografie+und" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Rolle in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Intelligenz in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Kontext in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Komplexität in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Ästhetik in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff "Hinterfragen" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Position in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Zum Begriff Autor in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Konzeptkunst in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Text in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Zum Begriff Strategie in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff "System" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Sehgewohnheiten in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Dekonstruktion - frühe Versuche im Textkorpus

Meditation zu Transzendenz

Der Begriff Konstruktion in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Textmining: Der Kurator in Texten zur zeitgenössischen Kunst