Logo art-in.de


China retour - Museum Moderner Kunst, Wien (16.12.05-19.02.06)



China boomt, längst ist das Reich der Mitte ins Zentrum der Globalisierung gerückt. Die Öffnung der Volksrepublik China gegenüber dem Westen bietet auch Chancen für einen kulturellen Austausch. Österreich ist mit der von Yvonne Weiler initiierten und Edelbert Köb kuratierten Ausstellung "Neue Abstrakte Malerei aus Österreich" das erste westliche Land, das eine repräsentative Schau zeitgenössischer bildender Kunst in vier der bedeutendsten Museen Chinas gezeigt hat. Von April bis Oktober dieses Jahres wurden Werke von sechs der wichtigsten österreichischen abstrakten Maler - Erwin Bohatsch, Herbert Brandl, Gunter Damisch, Hubert Scheibl, Walter Vopava und Otto Zitko - in Shanghai, Peking, Xi’an und Guangzhou vorgestellt. Auf ihren Stationen stieß die Präsentation auf großes Interesse beim Publikum - rund 145.000 BesucherInnen haben die Ausstellung gesehen, die auch in den chinesischen Medien enorme Resonanz gefunden hat. Das ambitionierte Projekt war sowohl künstlerisch wie kulturpolitisch ein großer Erfolg. Darüber hinaus war es ein Beitrag zur Kontinuität der kulturellen Beziehungen zwischen der VR China und der Republik Österreich, die erweitert und vertieft werden konnten.(Presse / MUMOK)

Abbildung: Otto Zitko, Ohne Titel, 2002


Öffnungszeiten: Mo geschlossen, Di-So 10.00-18.00 Uhr, Do 10.00-21.00 Uhr

MUMOK
Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
Museumsplatz 1
A-1070 Wien
Telefon +43-1-525 00
www.mumok.at

ch





Kataloge/Medien zum Thema: Otto Zitko



Otto Zitko:


- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- Manifesta 10 2014

- Otto Mauer Preis

- S.M.A.K. Sammlung Gent

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Sammlung Kunstmuseum Liechtenstein

- Sammlung Museum of Contemporary Art in Krakow
Künstler:innen im Deutschen Pavillon in Venedig von 1972-2024Künstler:innen Liste - Nur eine Biennale Teilnahme und die in VenedigKünstler:innen Liste - Gallery Weekend 2024 04 BerlinLa Biennale di Venezia - Biennale Venedig 2024Künstlerinnen Liste Whitney Biennial 2024: Even Better Than the Real ThingTurner PrizeKünstler:innen 2023 / 2021Künstlerliste: 12th Gwangju Biennale 2023Aus unserer Datenbank: Künstlerprogramm des DAAD und documentaAgainst the Logic of War: 5th Kyiv Biennial announces its list of artists6. Biennale der Künstlerinnen im Haus der KunstNeue Künstler*innenliste unter dem Aspekt der MesseteilnahmeNeue Künstler*innenliste unter dem Aspekt der MesseteilnahmeKünstler*liste zur Istanbul Biennale 2022, 17. September – 20. November 2022.Künstler*liste zur Manifesta 14 2022, 22. Juli bis 30. Oktober 2022Künstler*liste zur Berlin Biennale 2022, Still Present! 11. Juni bis 18. September 2022Künstler*liste zur Manifesta 14 2022Künstler*liste zur Whitney Biennale 2022Venedig Biennale 2022 Künstler*innenlisteDie neue Künstler*liste 2023, 2021, 2019documenta fifteen Kassel Künstler*liste und InformationenKünstler*liste Gallery Weekend Berlin 2021 09Künstler*innen, Galerien und die Art Baselsonsbeek20→24Künstler*liste zur 34th Bienal de Sao Paulo – Though its dark, still I singKünstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische ReihenfolgeKünstlerinnen und InstagramDigitale Bilder / Visualisierungen nach dem Modell GPT3 von OpenAIKünstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer KünstlerdatenbankUntersuchungen zum Kunstsystem


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Rubica von Streng


Anzeige
Magdeburg


Anzeige
Responsive image


Anzeige
denkmal prozesse

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Meinblau Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin