Anzeige
me



Rotor - Deutschland im Herbst. - Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal-UO (9.11.-14.12.08)


Eingabedatum: 30.10.2008

bilder

Das komplexe Thema der Wiederverwendung industrieller Abfälle und ihrer gesellschaftlichen, ökonomischen und ökologischen Aspekte bildet einen Schwerpunkt der interdisziplnär arbeitenden Künstlergruppe. Rotor interessiert sich für spezifische Momente, Orte und Umstände unter welchen Abfall entsteht bzw. Überflüssiges als solches definiert wird. Es werden aktuelle Produktionsprozesse untersucht und Entscheidungen analysiert, die zur Selektion von Brauchbarem und Unbrauchbarem führen.

Kuratorin: Chus Martínez (Chefkuratorin, Museu d’Art Contemporani, Barcelona)

Abbildung: "Fertile Refuse: the waste container of a parasol producer"
Foto: Rotor, Brüssel

Öffnungszeiten: Mittwoch 14-17 Uhr, Sonntag 14-18 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.

Ursula Blickle Stiftung
Muehlweg 18
76703 Kraichtal-UO
Tel +49 (0)7251 6 09 19
ursula-blickle-stiftung.de

ch




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Alf Löhr. DER STURM. THE TEMPEST

14.08. bis 08.11.2020 | Staatliches Museum Schwerin

Card image cap

Axel Eichhorst – wide open

14. - 22.8.2020 | Neuer Kunstverein Wuppertal e.V.

Card image cap

Bonner Kunstpreis 2019: Nico Joana Weber. Tropic Telecom

12.8. - 15.11.2020 | Kunstmuseum Bonn

Card image cap

Franz Jyrch. NICKEN & SCHÜTTELN

8.8.-11.10.2020 | Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern, Schwerin

Card image cap

Prix Marcel Duchamp - Die Nominees-Ausstellung im Centre Pompidou

7.10.2020 - 4.1.2021 | Centre Pompidou, Paris