Anzeige
documenta15

Logo art-in.de


11. Triennale Kleinplastik 2010 - Fellbach


Eingabedatum: 04.06.2010

11. Triennale Kleinplastik  2010 - Fellbach

bilder


Zum 11. Mal findet in diesem Jahr die Triennale Kleinplastik in Fellbach bei Stuttgart statt. Die Triennale hat sich dem kleinen Format in der plastischen Kunst verschrieben und will auch dieses Jahr unter dem Titel "Larger than Life - Stranger than Fiction" internationale und zeitgenössische Künstlerpositionen vorstellen.

Unter der kuratorischen Leitung von Ulrike Groos wurden insgesamt 40 Künstler eingeladen, die das Kleinformat für sich zum Thema gewählt haben. Dabei sollen die vielfältigen inhaltlichen Möglichkeiten, sowie der ästhetische Eigenwert des "Kleinen" aufgezeigt werden.

Neben klassischen Skulpturen und Skulpturenensembles werden auch Video- und Filmarbeiten in das Blickfeld gerückt, in denen Knetfiguren oder Marionettenpuppen als Protagonisten agieren. Auch hier sind es Fragen nach dem Maßstab, nach Größenverhältnissen und Materialität, die im Mittelpunkt des künstlerischen Interesses stehen.
Die Ausstellung bemüht sich darüber hinaus um eine Erweiterung des Präsentationsspektrums. Neben klassischen Sockeln werden neue Präsentationsmöglichkeiten erprobt, die eine eigene künstlerische Qualität für sich beanspruchen.

Gezeigt werden Werke u.a. von Guy Bar-Amotz, Marcel Dzama, Tessa Farmer, Matt Johnson, Friedrich Kunath, Liliana Porter, Vincent Tavenne, Verena Pfisterer.

Öffnungszeiten:
Di-Fr 14-19 Uhr
Do 14-21 Uhr
Sa,So 11-19 Uhr

Stadt Fellbach - Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach

triennale.de

Verena Straub





Kataloge/Medien zum Thema: Tessa Farmer



Monika Sprüth ist ART COLOGNE-Preisträgerin 2022Noura Dirani wird neue Leiterin der Kunsthalle St. AnnenAlexander Farenholtz neuer Interims-Geschäftsführer der documentaAlistair Hudson wird neuer wissenschaftlich-künstlerischer Vorstand am ZKMdocumenta fifteen in Bildern - Teil 6Justus Bier Preis für Kuratoren 2021: Dr. Annabelle Görgen-LammersFestival OSTENKatarzyna Wielga-Skolimowska wird neue Künstlerische Direktorin der Kulturstiftung des Bundesdocumenta fifteen in Bildern - Teil 5documenta fifteen in Bildern - Teil 4documenta fifteen in Bildern - Teil 3 documenta fifteen in Bildern - Teil 2documenta fifteen in Bildern - Teil 1Eboa Itondo ist neue Leiterin der Grafischen Sammlung am Museum LudwigWolfgang Brauneis neuer Direktor des Kunstvereins Nürnberg - Albrecht Dürer GesellschaftNicola Schudy erhält Leo-Breuer-FörderpreisCem Özdemir ist neuer Kuratoriumsvorsitzender der Akademie SolitudeTilmann von Stockhausen wird Direktor der LÜBECKER MUSEENDr. Erich Salomon-Preis für Susan MeiselasSusanne Gaensheimer bleibt Direktorin der Kunstsammlung Nordrhein-WestfalenDie ars viva Preisträger*innen 2023: Paul Kolling | Shaun Motsi | Leyla YenirceSORA PARK erhält den August-Sander-Preis 2022Manor Kunstpreis Basel 2023 geht an Gina FollyNotburga Karl ist Preisträgerin der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung 2022NEW YORK 9/11 – KRIEG IN ZEITEN VON FRIEDEN: VIERTES ANTI-KRIEGSPROJEKT VON YADEGAR ASISIKathrin Baumstark wird neue Direktorin des Bucerius Kunst ForumKontaktstelle am ifa eingerichtet: Kulturhilfe UkraineMarta Herford erhält Förderung BundesregierungMara Sandrock ist Gewinnerin des Ideenwettbewerbs »Artist in Lab 2022« Christoph Platz-Gallus wird neuer Direktor des Kunstvereins Hannover


Anzeige
ortstermin berlin


Anzeige
Responsive image


Anzeige
KUNST NACH DER SHOAH

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie