Logo art-in.de


Giga-Hertz-Preis 2022 an Daniel Teruggi

Nov 22
Eingabedatum: 21.11.2022

Giga-Hertz-Preis 2022 an Daniel Teruggi

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Design: 2xGoldsteinbilder


Giga-Hertz-Preis 2022 wird im ZKM | Karlsruhe verliehen. Daniel Teruggi erhält den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis. Der neue Förderpreis PopExperimental geht an das ugandische Kollektiv Nyege Nyege.

Seit 2007 vergibt das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe in Kooperation mit dem SWR Experimentalstudio jährlich den Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik und Klangkunst. Bisherige Preisträger waren u.a. Pierre Boulez, Brian Eno, Laurie Anderson und Christina Kubisch. In diesem Jahr erhält der argentinische Komponist und langjährige Leiter der GRM in Paris Daniel Teruggi den Hauptpreis, der mit 10.000 € dotiert ist. Die mit 5.000 € dotierten Produktionspreise gehen an den Klang- und Multimediakünstler Yu-Jung Chen aus Taiwan sowie an Peter Gahn, Professor für Komposition/Neue Medien/Sound Studies an der Hochschule für Musik in Nürnberg. Neu ist die Kategorie des Förderpreises PopExperimental in Höhe von 5.000 €, den das ugandische Kollektiv Nyege Nyege erhält. Das Kollektiv fördert elektronische Underground-Musik afrikanischer Künstler:innen. Die Preisverleihung findet am Samstag, den 26. November 2022 im ZKM | Karlsruhe statt, begleitet von einem umfassenden Konzertprogramm vom 26. bis 27.11.2022. Alle Informationen zu den Preisträger:innen, die Jurystatements und das Programm sind auf der Website des ZKM zu finden.
...

ZKM | Zentrum für Kunst und
Medien Karlsruhe
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe
www.zkm.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Daniel Teruggi



Neue Doppelspitze für die art KARLSRUHE: Kristian Jarmuschek und Olga Blaß Giga-Hertz-Preis 2022 an Daniel Teruggi Greta Kühnast ist neue Direktorin des Wenzel-Hablik-MuseumsPreis Peter C. Ruppert für Konkrete Kunst an Inge DickUlla von Brandenburg erhält Sparda-Kunstpreis »Kubus«Ernst Franz Vogelmann-Preis 2023 an Gregor SchneiderLeitungswechsel im Max Ernst Museum: Neune Direktorin Madeleine FreyMagdalena Kröner erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für KunstkritikFerdinand von Saint André neuer Interimsgeschäftsführer der documentaART INTERNATIONAL ZURICHJuliette Uzor erhält Manor KunstpreisFrancis Alÿs erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2023 Rindon Johnson erhält den Ernst-Rietschel-Kunstpreis für Skulptur 2022Julika Bosch wird neue künstlerische Direktorin der Sammlung PhilaraMonika Sprüth ist ART COLOGNE-Preisträgerin 2022Noura Dirani wird neue Leiterin der Kunsthalle St. AnnenAlistair Hudson wird neuer wissenschaftlich-künstlerischer Vorstand am ZKMAlexander Farenholtz neuer Interims-Geschäftsführer der documentadocumenta fifteen in Bildern - Teil 6Justus Bier Preis für Kuratoren 2021: Dr. Annabelle Görgen-LammersFestival OSTENKatarzyna Wielga-Skolimowska wird neue Künstlerische Direktorin der Kulturstiftung des Bundesdocumenta fifteen in Bildern - Teil 5documenta fifteen in Bildern - Teil 4documenta fifteen in Bildern - Teil 3 documenta fifteen in Bildern - Teil 2documenta fifteen in Bildern - Teil 1Eboa Itondo ist neue Leiterin der Grafischen Sammlung am Museum LudwigWolfgang Brauneis neuer Direktor des Kunstvereins Nürnberg - Albrecht Dürer GesellschaftNicola Schudy erhält Leo-Breuer-Förderpreis


Anzeige
schwerin glanzstuecke


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Vostell