Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


Wolfgang Folmer. Gegebenheiten

04.03. - 07.05. 2023 | Galerie der Stadt Backnang

Das bisherige Lebenswerk des 1960 geborenen Künstlers Wolfgang Folmer weist eine starke formale Geschlossenheit und dennoch eine große Vielfalt auf. Bleistift- und Kohlezeichnungen, Malereien, Holzschnitte, wie Druckstöcke bearbeitete Holzplatten, Videofilme, Vektorgrafiken und Fotografien – es gibt kaum eine künstlerische Technik, die Wolfgang Folmer nicht ausgiebig praktiziert hat. Im Zentrum seiner Arbeit blieb und bleibt aber stets die Grafik. Wolfgang Folmer hat in den Neunzigerjahren an der Stuttgarter Kunstakademie studiert und war Meisterschüler von Rudolf Schoofs; er lebt in Heilbronn und hat ein Atelier in Ludwigsburg. Gezeigt werden zwischen 1991 und 2022 entstandene Serien von teils figürlich, teils abstrakt gehaltenen Arbeiten auf Papier, Videofilmen und Fotografien, die von feiner Beobachtung, einer reichen Phantasie, sicherer Formgebung und einem Sinn für Humor gekennzeichnet sind.

Seine Bildaussagen erreicht Folmer oft mit wenig Mitteln, formaler Strenge und stilistischer Klarheit. Zu den neuesten Arbeiten gehören eine Serie mit Panorama-Fotografien sowie jüngst im Rahmen eines Stipendiums in der Schweiz entstandene Kohlezeichnungen und Videofilme. Wieder gibt es zu der Ausstellung eine externe Erweiterung im TOM, dem ehemaligen Kiosk am Bahnübergang beim ehemaligen Spinnereibahnhof, Spinnerei 2, in Backnang, mit weiteren Fotografien und Videofilmen.

Galerie der Stadt Backnang
Petrus-Jacobi-Weg 1
71522 Backnang
www.backnang.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Wolfgang Folmer




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art Laboratory Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie HOTO




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
neurotitan




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie