Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


Laurie Spiegel erhält den Giga-Hertz-Preis 2023

Okt 23 | ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, Karlsruhe

US-Komponistin Laurie Spiegel erhält den
Giga-Hertz-Preis 2023 für ihr Lebenswerk
Preisverleihung im Rahmen des Giga-Hertz-Festivals für elektronische Musik und Klangkunst: »Radical Polytronics«
06. bis 10. Dezember 2023 im ZKM | Karlsruhe

Die US-amerikanische Komponistin Laurie Spiegel erhält in diesem Jahr den vom ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe gemeinsam mit dem SWR Experimentalstudio ausgelobten Giga-Hertz-Preis für ihr Lebenswerk. Der Preis ist mit 10.000 € dotiert. Die mit 5.000 € dotierten Produktionspreise gehen an die amerikanische Komponistin und Performerin Lea Bertucci sowie an die französischstämmige Klangkünstlerin Jessica Ekomane. Das finnisch-deutsche Trio This Machine! erhält den mit 5.000 € dotierten und von der Fördergesellschaft ZKM / HfG e.V. gestifteten Förderpreis PopExperimental, der nach 2022 in diesem Jahr erstmals gemeinsam in Kooperation mit der Popakademie Baden-Württemberg vergeben wird. Anlässlich der Vergabe der Giga-Hertz-Preise veranstaltet das ZKM | Karlsruhe in diesem Jahr erstmals ein Festival zu elektronischer Musik und Klangkunst, das sich an Musikinteressierte aller Altersgruppen richtet. Die Besucher:innen erwartet neben Konzerten auch DJ-Sets, Artist Talks und Workshops. Weiterführende Informationen zu den Preisträger:innen und das Programm sind auf der Website des ZKM zu finden.
Giga-Hertz-Festival. »Radical Polytronics« / 06. bis 10. Dezember 2023, ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe.

Das Giga-Hertz-Festival 2023 steht unter dem Titel »Radical Polytronics«. Komponist:innen und Musiker:innen feiern über fünf Tage in Konzerten, Artist Talks und Workshops gemeinsam die radikale Kraft und faszinierende Vielfalt der elektronischen Musik und Klangkunst. Seit seiner Gründung bietet das ZKM | Karlsruhe Künstler:innen die Möglichkeit, abseits des Mainstreams in einer radikal offenen künstlerischen Laborsituation zu komponieren und zu konzertieren.

Eröffnet wird das Festival am Mittwochabend, 06.12.2023, im Kubus mit dem Doppelkonzert von Puce Mary und Oren Ambarchi. Die dänische Experimentalmusikerin und der australische Multiinstrumentalist und Komponist haben sich weltweit einen Namen gemacht. Am Donnerstag, 07.12.2023, ist das SWR Experimentalstudio mit dem Londoner Explore Ensemble und dem britischen Komponisten Christian Mason im Medientheater zu Gast. Uraufgeführt wird das Stück »Hölderlin’s Madness«*. Im Anschluss werden Stücke von Beatrice Dillon und John Croft präsentiert. Ein akusmatisches Konzert im Kubus von Ludger Brümmer, dem langjährigen künstlerischen Leiter des Giga-Hertz-Preises, beschließt den Donnerstagabend.
...

Über den Giga-Hertz-Preis
Der mit 25.000 € dotierte Giga-Hertz-Preis ist der elektronischen Musik gewidmet. Er wird vom ZKM | Karlsruhe und dem SWR Experimentalstudio und der Popakademie Baden-Württemberg als Kooperationspartner und der Fördergesellschaft ZKM / HfG e.V. ausgelobt.

Verliehen werden ein Hauptpreis für das Lebenswerk von Komponist:innen sowie zwei Produktionspreise für neue, noch nicht realisierte Stücke. Im Jahr 2022 ist der mit 5.000 € dotierte Förderpreis PopExperimental hinzugekommen. Gestiftet wird dieser von der Fördergesellschaft ZKM/HFG e.V. Der Preis fördert Künstler:innen aus der experimentellen Pop- und Clubmusik, die in ihren Stücken die eher akademisch geprägte elektronische Musik mit zeitgenössischen Strömungen der populären Musik verbinden.

Mit Teilnehmenden aus über 40 Ländern pro Ausschreibung und 676 Registrierungen in diesem Jahr ist der Giga-Hertz-Preis international einer der renommiertesten seiner Art. Der Preis ist dem weltberühmten Physiker Heinrich Hertz (1857–1894) gewidmet, der an der Karlsruher Technischen Universität (heute KIT) lehrte und dort die elektromagnetischen Wellen entdeckte. Die Einrichtung des Preises geht auf eine Initiative des ZKM | Karlsruhe zurück.

*: Das Konzert ist gefördert vom Land Baden-Württemberg im Rahmen des aGLOBE-Projekts

ZKM | Zentrum für Kunst und
Medien Karlsruhe
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe
www.zkm.de



Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Laurie Spiegel




Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
nüüd.berlin gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.