Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de





Künstler / Künstlerin:

Nil Yalter



Biografische Notizen: Nil Yalter
* 1938 in Kairo, Ägypten (in Istanbul aufgewachsen)
reiste als Pantomime-Künstlerin in den Iran, nach Pakistan, Indien
arbeitete als Bühnenbildnerin und Kostümbildnerin
Prix AWARE, Archiv der Künstlerinnen, Paris
Goldener Löwe für ihr Lebenswerk, Venedig Biennale

Medium:
Malerei, Videoin­s­tal­la­tio­nen, Mul­ti­me­dia-In­s­tal­la­tio­nen, Fo­to­gra­fie, Zeich­nun­gen, Skulp­tur
Nil Yal­ters Werke nehmen direkten Bezug auf aktuelle poli­tische Si­t­u­a­tio­nen. Häufig beschäftigt sie sich mit femi­n­is­tischen Fragestel­lun­gen, in die auch mi­gran­tische und queere Per­spek­tiv­en einbeziehen.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Nil Yalter, Exile Is a Hard Job, CCS BARD Hessel Museum of Art, Annandale-on-Hudson, US
- Nil Yalter, Exile Is a Hard Job, Museum Ludwig, Köln
- Nil Yalter, KARA KUM, Galerist Istanbul, Istanbul, TR
- Nil Yalter, Frac Lorraine, Metz, FR
- Nil Yalter, Galerie Hubert Winter, Wien, AT

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Floating Islands, Istanbul Modern, Istanbul, TR
- Gurbette Kalmak / Bleiben in der Fremde, TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol, Innsbruck, AT
- WACK! Art and the Feminist Revolution, Museum of Contemporary Art, Los Angelos, US
- I am the Mouth, Museum of Contemporary Art, Zagreb, HR
- Istanbul Biennale 2013, Gwangju Biennale 2014, Berlin Biennale 2022, Sharjah Biennial 2023

Sammlungen (eine Auswahl):
- ART COLLECTION TELEKOM, Bonn
- ISTANBUL MODERN
- Tate Modern, London
- Ludwig Museum, Köln
- Centre Georges-Pompidou, Paris

Interview:
„Sie wandten sich ab“, Interview von Hannes Klug mit Nil Yalter, Der Freitag, Ausgabe 16/2019:
Interview

Zitat:
Meine Kunst war von Anfang an sehr stark beeinflusst von Soziologie, Anthropologie und Ethnografie. Alles andere hat sich organisch daraus entwickelt.... Aber dann hat man gesagt, das ist keine Kunst, das ist Soziologie, das ist Politik. ... Wenn ich meine Sachen wiederum Aktivisten gezeigt habe, haben sie gesagt, das ist zu künstlerisch ..." (Nil Yalter)

Künstlerwebsite: Nil Yalter



Kataloge/Medien zum Thema: Nil Yalter



Weiteres zum Thema:

  • La Biennale di Venezia - Biennale Venedig 2024
  • Füsun Onur. Retrospektive
  • Künstler*liste zur Berlin Biennale 2022, Still Present! 11. Juni bis 18. September 2022
  • So wie wir sind 3.0
  • FEMINISTISCHE AVANTGARDE der 1970er-Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND, Wien
  • MIR IST DAS LEBEN LIEBER - Sammlung Reydan Weiss
  • Feministische Avantgarde der 1970er Jahre
  • Auf art-in-berlin:

  • Fakten und erste Einblicke zur 12. Berlin Biennale für Zeitgenössische Kunst
  • Berlin Biennale: Künstler*innenliste




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Magdeburg unverschämt REBELLISCH


    Anzeige
    SPREEPARK ARTSPACE


    Anzeige
    Alles zur KI Bildgenese