Biografien zu Künstlern bzw. Künstlerinnen von A-Z

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z



  • Künstler / Künstlerin:

    Gerhard Mantz



    Biografische Notizen: Gerhard Mantz Medium: Einzelausstellungen (eine Auswahl): Gruppenausstellungen (eine Auswahl): Sammlungen (eine Auswahl): Video: Biografie

    1950 geboren in Neu-Ulm, lebt und arbeitet in Berlin
    1970-75 Kunstakademie Karlsruhe
    1979 Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
    1981-82 Stipendium für die Cit?© des Arts, Paris
    1984-85 Künstlerhaus Bethanien, Berlin
    1986 Arbeitsstipendium des Senats von Berlin
    1986-87 Stipendium des Kunstfonds, Bonn
    1994 Cit?© des Arts, Paris
    1995 Arbeitsstipendium des Senats von Berlin

    Einzelausstellungen (Auswahl)

    Galerie Albert Baumgarten, Freiburg
    Galerie [DAM] Berlin
    2005 Galerie Ruth Leuchter, Düsseldorf
    Galerie [DAM] Berlin
    Galerie Ehrhard Witzel, Wiesbaden.
    2004 Oskar Friedl Gallery, Chicago
    2003 Digital Art Museum, Berlin. Artforum Offenburg
    2002 Galerie Erhard Witzel, Wiesbaden
    2001 Galerie Leuchter & Peltzer, Düsseldorf
    Galerie Gudrun Spielvogel, München
    Städtische Galerie, Karlsruhe
    2000 Galerie Baumgarten, Freiburg
    Galerie Hoffmann, Friedberg
    Galerie Klaus Fischer und Runge, Berlin
    1999 Kunsthalle, Erfurt
    Albrecht Dürer Gesellschaft, Nürnberg
    Kunstmuseum Ahlen
    Städtische Sammlungen Neu-Ulm
    Galerie Rottloff, Karlsruhe
    1996 Galerie Leuchter & Peltzer, Düsseldorf
    Galerie Durhammer, Frankfurt
    Städtische Galerie, Schwäbisch Hall
    Galerie Baumgarten, Freiburg
    Galerie Friebe, Lüdenscheid.
    1995 Galerie Thieme, Darmstadt
    Galerie Edition Gutsch, Berlin
    1994 Galerie Kunst und Raum, Hannover
    Galerie Rottloff, Karlsruhe Staatliche Kunsthalle Karlsruhe.
    1993 Galerie Friebe, Lüdenscheid
    Galerie Kasten und Steinmetz, Mannheim
    Kunstmuseum Heidenheim
    Galerie Heimeshoff, Essen
    Galerie Melchior, Kassel
    Galerie Vincenz Sala, Berlin
    Kunstfonds Bonn
    Galerie Kunst und Raum, Hannover
    Kunsthalle Odense
    Galerie Gebauer und Günther, Berlin
    1990 Galerie Burgis Geismann, Köln
    Galerie von Witzleben, Karlsruhe
    Hartje Gallery, Frankfurt
    Karl Bornstein Gallery, Los Angeles
    Städtische Galerie, Ravensburg
    1988 Hartje Gallery, Frankfurt.
    Neuer Berliner Kunstverein
    Galerie Brigitte March, Stuttgart
    Galerie Offermann, Köln
    Galerie Schröder, Mönchengladbach
    1986 Galerie Nikolaus Sonne, Berlin
    1985 Künstlerhaus Bethanien, Berlin
    1984 Galerie Anselm Dreher, Berlin
    1983 Ulmer Museum
    1982 Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
    Kunststiftung Baden-Württemberg, Stuttgart


    Weiteres zum Thema:

  • IN PRINCIPIO I
  • Entrepreneur 4.0 Award 2014
  • wie gemalt. Bildner im 21. Jahrhundert.
  • Biomorph! Hans Arp im Dialog mit aktuellen Künstlerpositionen
  • Bewegung auf dem Markt für Digitalkunst. ART COLOGNE 2005
  • ART COLOGNE 2003 - Abschlussbericht


  • Auf art-in-berlin:

  • Vorschau: berlin daily (bis 15.12.2013)
  • Berliner Galerie [DAM] eröffnet neue Galerie in Köln
  • Anzeige: Vom Club ins Museum? - Fragen zur Zukunft digitaler Bilder
  • Ideen von Künstlern bei eBay

  • Google Bildersuche: Gerhard Mantz

    Kataloge/Medien zum Thema: Gerhard Mantz

    top



Anzeige
Burg Halle


Adrian Alecu, The Egg,
Braunschweig PROJECTS



Ken Okiishi
Ken Okiishi Screen Presence



art.fair
Gewinner des Blooom Award by Warsteiner


Anzeige

ultrafragola

Anzeige

berlin