Anzeige
Responsive image



A CLEAR VISION - Verlängerung der Ausstellung


Eingabedatum: 10.01.2004



bilder

Die überregionale Aufmerksamkeit der ersten Ausstellung des Internationalen Hauses der Photographie hat die Veranstalter bewogen, die Ausstellung
A CLEAR VISION
Photographische Werke aus der Sammlung F. C. Gundlach
bis zum 1.2.2004 zu verlängern.
Die Ausstellung schließt am Sonntag, den 1.2.2004, mit einer Finissage ab 16.00 Uhr.

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr.
Eintrittspreise 6,50 / 4.50 €
In der ersten Ausstellung des Internationalen Hauses der Photographie in den Deichtorhallen Hamburg wird eine Auswahl aus der ca. 12.000 Werke umfassenden Sammlung F. C. Gundlach vorgestellt.
Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden Photographien aus den letzten 50 Jahren. In der Ausstellung sind 56 Künstler mit rund 400 Werken aus dem umfangreichen Themenspektrum der Sammlung F. C. Gundlach vertreten. Thematisch konzentriert sich diese erste Präsentation auf das Bild des Menschen in der Photographie.

Weitere Informationen zur Ausstellung unter:
deichtorhallen.de




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

High-cycle Fatigue

22.02. - 19.04.2020 | Künstlerhaus Bremen

Card image cap

John Akomfrah

21. Februar – 19. April 2020 | Wien

Card image cap

Amuse-bouche. Der Geschmack der Kunst

19.02 - 17.05.2020 | Museum Tinguely, Basel

Card image cap

Beyond the Black Atlantic

15.02. - 26.04.2020 | Kunstverein Hannover