Das MoMA in Berlin - Meisterwerke aus dem Museum of Modern Art, New York


Eingabedatum: 18.12.2003



bilder

Im Jahr 2004 gastiert eine der berühmtesten Sammlungen der Welt für knapp sieben Monate exklusiv in Berlin:

Zwischen dem 20. Februar bis 19. September 2004 werden 200 der bedeutendsten Meisterwerke des 20. Jahrhunderts aus dem Museum of Modern Art, New York, in der Neuen Nationalgalerie am Kulturforum gezeigt. Möglich geworden ist dieses einzigartige Ausstellungsprojekt durch Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen des Museums of Modern Art – liebevoll auch MoMA genannt.

Die Kooperation zwischen dem Museum of Modern Art, New York und der Neuen Nationalgalerie Berlin bietet die einmalige Chance, Meisterwerke von Künstlern wie Cézanne, van Gogh, Picasso, Matisse, Dalí, Kandinsky, Beckmann, Hopper, Pollock und vieler anderer zu sehen.

Von den späten Impressionisten über Werke der Klassischen Moderne bis hin zur zeitgenössischen Kunst spannt sich der Bogen dieser Jahrhundertausstellung.

Ikonen der Kunst des letzten Jahrhunderts wie „Der Tanz“ von Matisse, van Goghs „Sternennacht“ oder Lichtensteins „Ertrinkendes Mädchen“ werden erstmals in dieser geschlossenen Form außerhalb Amerikas gezeigt.

Ein umfangreiches Begleitprogramm zur Ausstellung wird die Meisterwerke des 20. Jahrhunderts in größere Zusammenhänge stellen und die Faszination der Moderne widerspiegeln.



  • Gerhard Richter Retrospektive Forty Years of Painting

  • Kunstpreis "blueOrange" (16.06.03)

  • Shortlist "blueOrange" (1.10.03)

  • Das MoMA in Berlin - Der Katalog

  • Das MoMA in Berlin - Meisterwerke aus dem Museum of Modern Art, New York

  • Die zehn Gebote - eine Kunstausstellung im Deutschen Hygiene-Museum, Dresden (19.6.-5.12.04)

  • TAM- Tokyo Art Museum von Tadao Ando

  • Corey McCorkle - Kunsthalle Bern (9.04.05 bis 22.05.05)

  • Lee Friedlander. Fotografien 1956-2004 - Haus der Kunst, München (16.11.2005 - 12.2.2006)

  • Shortlist-Kandidaten für blueOrange 2006 nominiert

  • twitters tages themen

  • Die Landkarte der internationalen Kunstsammlungen (27.4.06)

  • documenta 13

  • Carolyn Christov-Bakargiev neue künstlerische Leiterin der documenta 13

  • Es gab da eine Sehnsucht nach mehr Emotion, nach mehr Leidenschaft - Die Julia Stoschek Collection

  • Lutz Bacher im Kunstverein München (4.7.-13.9.09)

  • Personalien: Heribert C. Ottersbach folgt Neo Rauch an der Leipziger Kunsthochschule

  • Willem de Rooij – Intolerance

  • Spezial: On Line - Drawing through the 20th Century

  • Alex Bag

  • Spezial: Francis Alÿs im MoMA, New York: Eine Geschichte der Täuschung

  • Joel Sternfeld

  • Spezial: Museumsportrait: Dia:Beacon, New York

  • Taiyo Onorato & Nico Krebs

  • Spezial: In Search of an Exit - Ein Portrait des alternativen Kunstraumes Exit Art, New York

  • Spezial: Alina Szapocznikow im WIELS, Brüssel

  • Kris Martin

  • Franz Erhard Walther. Raum durch Handlung

  • Charline von Heyl: Now or Else

  • Sabine Breitwieser wird neue Direktorin in Salzburg

  • Olav Christopher Jenssen – Enigma

  • ARTIST WOLFGANG LAIB INSTALLS LARGE-SCALE POLLEN FIELD IN MoMA’s MARRON ATRIUM

  • PROJECTS FOR N. Y.’S WATERFRONT PROPOSES INFRASTRUCTURE SOLUTIONS FOR THE EFFECTS OF CLIMATE CHANGE

  • The five finalists of the YAP Istanbul Modern: Young Architects Program have been announced

  • Ed Atkins

  • Cyprien Gaillard

  • ZARINA: PAPER LIKE SKIN

  • Max Brand

  • Stedelijk Museum presents the Retrospective Exhibition MIKE KELLEY

  • YAP Istanbul Modern: Young Architects Program - Istanbul Modern

  • twitters tages themen kunst

  • Kelly Nipper. Black Forest

  • Harun Farocki. Spiel und Spielregeln

  • art news today

  • art news today

  • Gerhard Richter. Ausstellung Berlin

  • Right Brain Problems

  • Matisse, Mondrian and Turner among the highlights of the exhibition programme for 2014 at Tate

  • Flatness: Kino nach dem Internet

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    25 von 78 - Internationale Medienkunst aus der Reihe HMKV Video des Monats

    02. Juni 2020 - 20. September 2020 | Dortmunder U, Ebene 3

    Card image cap

    Josef Bauer. Demonstration

    2.06. - 4.10. 2020 | LENTOS Kunstmuseum Linz

    Card image cap

    Charlotte Posenenske: Work in Progress

    30.5. – 2.8.2020 | K20, Düsseldorf

    Card image cap

    Vier Auszeichnungen vom Art Directors Club (ADC)

    Mai 2020 | Bauhaus-Universität Weimar

    Card image cap

    Shift #3: Vom (Nicht-)Produktiven

    27.5.20 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg