Das MoMA in Berlin - Der Katalog


Eingabedatum: 17.02.2004

bilder

Der repräsentative Bildband zur spektakulären Ausstellung des MoMA in Berlin reiht nicht nur große Meisterwerke des 20. Jahrhunderts aneinander wie Perlen auf eine Kette, er lässt auch Sammlungsschwerpunkte der verschiedenen Kuratoren und Museumsleiter erkennen.

Das Museum of Modern Art, kurz MoMA, in New York gilt unbestritten weltweit als die bedeutendste Sammlung zur Kunst des 20. Jahrhunderts. Kein anderes Museum verfügt über eine solche Fülle hochkarätiger Meisterwerke aus dieser Zeit. Jeder große Name, jede Epoche und Stilrichtung sind hier vertreten.
Und so ist es ein ganz besonderer Glücksfall, dass die Glanzlichter dieser Kollektion, 205 Prunkstücke von Cézanne bis Gerhard Richter, in einer grandiosen und absolut einmaligen Schau nun in Berlin zu sehen sein werden. Wir freuen uns, Ihnen mit diesem repräsentativen Bildband die einzige deutschsprachige Publikation zur Ausstellung des Jahres sowie zum MoMA und seiner Geschichte präsentieren zu können. Neben großformatigen, ganzseitigen Reproduktionen der Kunstwerke bietet sie eine Chronologie des Hauses und eine Vielzahl von begleitenden, erläuternden Texten führender Kunsthistoriker, die teilweise erstmals in deutscher Sprache vorgelegt werden können.

Das MoMA in Berlin
Meisterwerke aus dem Museum of Modern Art, New York
Hrsg. John Elderfield
376 S., 395 Abb., davon 386 farbig,
24,5 x 29,5 cm, gebunden mit Schutzumschlag
EUR 39,-, sFr 65,-
ISBN 3-7757-1389-1


Titel bestellen

Ausstellung: Neue Nationalgalerie, Berlin 20.2.-19.9.2004



  • Gerhard Richter Retrospektive Forty Years of Painting

  • Kunstpreis "blueOrange" (16.06.03)

  • Shortlist "blueOrange" (1.10.03)

  • Das MoMA in Berlin - Der Katalog

  • Das MoMA in Berlin - Meisterwerke aus dem Museum of Modern Art, New York

  • Die zehn Gebote - eine Kunstausstellung im Deutschen Hygiene-Museum, Dresden (19.6.-5.12.04)

  • TAM- Tokyo Art Museum von Tadao Ando

  • Corey McCorkle - Kunsthalle Bern (9.04.05 bis 22.05.05)

  • Lee Friedlander. Fotografien 1956-2004 - Haus der Kunst, München (16.11.2005 - 12.2.2006)

  • Shortlist-Kandidaten für blueOrange 2006 nominiert

  • twitters tages themen

  • Die Landkarte der internationalen Kunstsammlungen (27.4.06)

  • documenta 13

  • Carolyn Christov-Bakargiev neue künstlerische Leiterin der documenta 13

  • Es gab da eine Sehnsucht nach mehr Emotion, nach mehr Leidenschaft - Die Julia Stoschek Collection

  • Lutz Bacher im Kunstverein München (4.7.-13.9.09)

  • Personalien: Heribert C. Ottersbach folgt Neo Rauch an der Leipziger Kunsthochschule

  • Willem de Rooij – Intolerance

  • Spezial: On Line - Drawing through the 20th Century

  • Alex Bag

  • Spezial: Francis Alÿs im MoMA, New York: Eine Geschichte der Täuschung

  • Joel Sternfeld

  • Spezial: Museumsportrait: Dia:Beacon, New York

  • Taiyo Onorato & Nico Krebs

  • Spezial: In Search of an Exit - Ein Portrait des alternativen Kunstraumes Exit Art, New York

  • Spezial: Alina Szapocznikow im WIELS, Brüssel

  • Kris Martin

  • Franz Erhard Walther. Raum durch Handlung

  • Charline von Heyl: Now or Else

  • Sabine Breitwieser wird neue Direktorin in Salzburg

  • Olav Christopher Jenssen – Enigma

  • ARTIST WOLFGANG LAIB INSTALLS LARGE-SCALE POLLEN FIELD IN MoMA’s MARRON ATRIUM

  • PROJECTS FOR N. Y.’S WATERFRONT PROPOSES INFRASTRUCTURE SOLUTIONS FOR THE EFFECTS OF CLIMATE CHANGE

  • The five finalists of the YAP Istanbul Modern: Young Architects Program have been announced

  • Ed Atkins

  • Cyprien Gaillard

  • ZARINA: PAPER LIKE SKIN

  • Max Brand

  • Stedelijk Museum presents the Retrospective Exhibition MIKE KELLEY

  • YAP Istanbul Modern: Young Architects Program - Istanbul Modern

  • twitters tages themen kunst

  • Kelly Nipper. Black Forest

  • Harun Farocki. Spiel und Spielregeln

  • art news today

  • art news today

  • Gerhard Richter. Ausstellung Berlin

  • Right Brain Problems

  • Matisse, Mondrian and Turner among the highlights of the exhibition programme for 2014 at Tate

  • Flatness: Kino nach dem Internet

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    degree_show – out of KHM

    April 2020 | KIT – Kunst im Tunnel

    Card image cap

    Online-Mappentag für StudienbewerberInnen an der AdBK

    April 2020 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg