Logo art-in.de


Bastian Muhr. Shed

15.12.2019 – 09.02.2020 | Kunsthalle Göppingen

Nur ein schmaler Gang bleibt in dem Ausstellungsraum der Halle Oben übrig, um die Kreidezeichnung von Bastian Muhr zu umrunden und zu betrachten. In drei Wochen erarbeitet der Künstler hier eine bodenfüllende, beinahe 500 m² große Zeichnung. Einem Netz gleich, das sich zu heben und senken scheint, liegt nun die augentrügerische Zeichnung auf dem Boden der großen Halle. Bastian Muhr verinnerlicht in seiner Arbeit die Idee von Zeit, Raum und Illusion – und so erwartet alle Besucher*innen eine äußerst spannende Veränderung des gewohnten Ausstellungsraumes.

Bastian Muhr (*1981 in Braunschweig) lebt und arbeitet in Leipzig. Er studierte von 2004–2010 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Abschließend absolvierte er das Meisterschülerstudium bei Prof. Annette Schröter. Seine Arbeiten wurden seitdem in Einzel – und Gruppenausstellungen international in Deutschland, der Schweiz, der Slowakei und den USA gezeigt und befinden sich u.a. in der Sammlung der Staatlichen Museen zu Berlin, im Museum der Bildenden Künste Leipzig und unter anderem in der Staatlichen Kunstsammlung Dresden.

Kunstverein Göppingen
Kunsthalle Göppingen
Marstallstr. 55
73033 Göppingen
www.kunsthalle-goeppingen.de

Kunsthalle Göppingen
Halle oben
BASTIAN MUHR. SHED
C1
JAN KÖCHERMANN. FRASSEKS RAUMSAMMLER
15.12.2019 – 9.2.2020

Halle unten
POINT OF VIEW – VIDEOS AUS DER SAMMLUNG
15.12.2019 – 9.02.2020

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Bastian Muhr



Bastian Muhr:


- art berlin 2017


Anzeige
Magdeburg


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
tunnel 19




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee