Anzeige
me



Rémy Markowitsch -On Travel - Kunsthalle Nürnberg (3.2.-3.4.05)


Eingabedatum: 20.01.2005

vorher: Rémy Markowitsch -On Travel -  Kunsthalle Nürnberg (3.2.-3.4.05)

Remy Markowitschs Ausstellung "On Travel" ist das Ergebnis einer Expedition ins Innere von Reisebüchern und Fotobänden. Anhand von fotografischen Durchleuchtungen und Audioinstallationen mit Zitaten aus Literatur und Wissenschaft nimmt er den Betrachtenden mit in befremdliche Bildwelten.

"Wie schon bei den Projekten Finger im Buch und Bibliotherapy bildet die Literatur auch für die neue umfangreiche Werkgruppe On Travel des Schweizers Rémy Markowitsch (Jahrgang 1957) den Ausgangspunkt und liefert zugleich ein komplexes Referenzsystem.

Auf seinen Expeditionen in das Innenleben von Reisebüchern und Fotobildbänden entdeckt der Künstler fantastisch surreale Bildwelten und traumhaft exotische Landschaften, die er auf großformatigen Fotografien festhält. Eine weitere Fotoserie basiert auf Fotografien des bekannten Anthropologen und Ethnologen Claude Levi-Strauss von Caduveo und Mundé Indianern im brasilianischen Mato Grasso.

Begleitet werden die Fotografien von einer Audioinstallation mit Zitaten aus literarischen Erzählungen, Reiseberichten und wissenschaftlichen Aufzeichnungen. Die von Rémy Markowitsch gelesenen Texte schildern die Begegnungen der Autoren mit fremden Landschaften und Menschen - und lassen zugleich den Blick des "weißen" Reisenden selbst zum Thema werden. Eine ironische Umkehrung dieser Perspektive - die afrikanische Sicht auf die Behausung des "weißen Mannes" - markiert hingegen die gemeinsam mit dem Architekten Philipp von Matt konzipierte "modernistische Urhütte", die sich auf Nigel Barleys Lehmhütten-Notizen Traumatische Tropen bezieht.

Das Projekt On Travel ist eine Kooperation mit dem Museum zu Allerheiligen/Kunstverein Schaffhausen und wird begleitet von einem Künstlerbuch mit Abbildungen der Fotografien und einer Collage aus literarischen und dokumentarischen Textzitaten (Verlag für Moderne Kunst Nürnberg). Di
De Ausstellung in der Kunsthalle Nürnberg wird neben On Travel noch weitere Objekte, Video- und Rauminstallationen vorstellen, die an die zentrale Thematik anknüpfen und zugleich einen breiteren Fokus auf das Gesamtwerk von Rémy Markowitsch ermöglichen." Quelle / Presse: KH Nürnberg)

Abbildungen: On Travel 046, 2004, Courtesy Galerie EIGEN + ART, Berlin, © Copyright by Rémy Markowitsch

Ausstellungsdauer: 3.2.-3.4.05

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr | Mittwoch bis 20.00 Uhr | Montag geschlossen

weitere Infos zu Rémy Markowitsch: www.markowitsch.org

Kunsthalle Nürnberg | Lorenzer Straße 32 | 90402 Nürnberg | Telefon: 0911 - 231 2853

ch



Rémy Markowitsch:


- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- Galerie Eigen + Art

- Liverpool Biennial 2002

- Liverpool Biennial 2012

- Sammlung Deutsche Bank 2020


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
vonovia award-teilnahme

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Das ZKM ist Teil von TheMuseumsLab

Im Mai 2021 | ZKM, Karlsruhe

Card image cap

UNPREDICTABLE Peter Sandbichler

7. Mai - 15. August 2021 | Kunstraum Dornbirn

Card image cap

Language for Sale

07. 05. - 07. 06. 2021 | Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Oldenburg