Logo art-in.de


Fatima Hellberg übernimmt Leitung des mumok Wien

Apr 24 | mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
Eingabedatum: 18.04.2024

Fatima Hellberg übernimmt Leitung des mumok Wien

Fatima Hellberg, Foto: BMKÖS/HBF/Lechnerbilder


Fatima Hellberg wird ab 1. Oktober 2025 die Geschicke des mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien leiten.
...
Fatima Hellberg (* 1986 in Schweden) ist Kuratorin und Direktorin des Bonner Kunstvereins. Sie hat international Ausstellungen und Projekte in Institutionen kuratiert, darunter: Tate Modern, London; Institute of Contemporary Art, London; CCA Wattis Institute for Contemporary Arts, San Francisco; Malmö Konsthall und Museion, Bozen. Ihre kuratorische Praxis entsteht in engem Austausch mit den Künstler*innen, häufig in langjähriger Zusammenarbeit, und zeichnet sich durch ein besonderes Bewusstsein für die Erfahrungsqualitäten der Betrachter*innen sowie für das Ausstellungsmachen als Form aus. Zentral ist dabei eine ganzheitliche Annäherung an die Institution, in der Programm, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation sowie die internen Strukturen in Synergie stehen und in Verbindung betrachtet werden. Eine wesentliche Bedeutung kommt einer Haltung zu, die eine Praxis der Partizipation, Inklusion und Nachhaltigkeit einschließt, in der die Art und Weise, wie man Zusammenarbeit gestaltet und welche Ethiken man in einer Institution anwendet, im Vordergrund stehen.

Vor ihrer jetzigen Tätigkeit war Hellberg künstlerische Leiterin des Künstlerhauses Stuttgart (2015–19). Zuvor war sie in London als Kuratorin bei Cubitt und Electra, einer Organisation für zeitgenössische Kunst mit langjährigem Engagement im Bereich Gender und Feminismus, tätig.

Hellberg studierte Kunstgeschichte und Visuelle Kulturen an der Universität Oxford sowie Curating Contemporary Art am Royal College of Art in London. Sie unterrichtete und hielt u. a. Vorträge im Sandberg Institute, Amsterdam; an der Städelschule, Frankfurt; Universität Oxford, Kunstakademie Düsseldorf und der Akademie der bildenden Künste Wien. Sie verfasste Texte für Kataloge und Beiträge für, u. a., Texte zur Kunst, Frieze Magazine, Kunstkritikk, Afterall und Kunstforum. Ausgewählte Publikationen als Herausgeberin umfassen: Ellen Cantor: A history of the world as it has become known to me; Divine Drudgery und David Medalla: Parables of Friendship.

In Hellbergs Zeit als Direktorin erhielt der Bonner Kunstverein folgende Auszeichnungen: David Medalla: Parables of Friendship wurde als „Besondere Ausstellung des Jahres 2021” durch den Kritikerverband AICA (Association Internationale des Critiques d’Art) ausgezeichnet. Der Bonner Kunstverein erhielt den ADKV-ART COLOGNE Award als „Kunstverein des Jahres 2022”. Bevorstehende Ausstellungen im Camden Art Centre, London und im Haus Mödrath in Kerpen sind in Planung.

Die wirtschaftliche Geschäftsführerin Cornelia Lamprechter wurde für eine weitere Amtsperiode wiederbestellt.

mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
Museumsplatz 1, A-1070 Wien
www.mumok.at


Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Personalien



Neue Medienkunst-Stipendien am Edith-Russ-HausKelly Tissot erhält den Paul Ege Kunstpreis 2024Skulptur IMMATERIELLES von Andreas SchmittenMaria Eichhorn. Reuchlinstraße 4b, 70178 Stuttgart. (2023 -)robotron-Kantine wird KunsthalleRabbya Naseer erhält Belvedere Art AwardTheresa Roessler übernimmt Leitung des Westfälischen KunstvereinsXimena Ferrer Pizarro erhält Förderpreis der Kunststiftung Rainer WildNele Kaczmarek wird neue Direktorin des Kunstverein NürnbergJohanna Langenhoff gewinnt den August-Sander-Preis 2024 Svenja Grosser neue Leiterin für die Sammlung GegenwartskunstFatima Hellberg übernimmt Leitung des mumok WienDer Internationale Bergische Kunstpreis geht an Enya BurgerMartin Honzik verlässt Ars ElectronicaBesucherterrasse auf dem Dach des Städel Museums für das Publikum zugänglichXue Tan wird HauptkuratorinDr. Ina Dinter wird neue Leiterin des Kunstmuseum Villa ZandersAnna Schwehr ist Kalinowski-PreisträgerinRebecca Allen gewinnt den DAM Digital Art Award 2023/24Ausstellung des Jahres: Cameron Rowland, Amt 45 i, Neues Labor für die Erhaltung von Videokunst Neue Leitung im Museum gegenstandsfreier Kunst in OtterndorfKatharina Keller erhält Max Ernst-Stipendium 2024Neues Kuratorinnen-Team; Dr. Barbara J. Scheuermann und Dr. Barbara MartinDie neuen Direktorinnen des Kunstverein Bielefeld: Victoria Tarak und Katharina KlangBMW Photo Award Leipzig 2024Kevser Güler wird neue Direktorin der Istanbul BiennialManor Kunstpreis 2024 an Ishita ChakrabortyTurner-Preis 2023 geht an Jesse DarlingiLiana Fokianaki ist neue Direktorin der Kunsthalle Bern


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Responsive image


Anzeige
artspring berlin 2024

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GG3 - Galerie für nachhaltige Kunst




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a|e Galerie - Fotografie und zeitgenössische Kunst