Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Kopenhagener Rembrandt- und Renoir-Kunstraub aufgeklärt


Eingabedatum: 26.09.2005



bilder

Geraubter Renoir war bereits seit zwei Jahren in FBI-Besitz

Der spektakuläre Kopenhagener Kunstraub aus dem Jahr 2000, bei dem ein Selbstportraits Rembrandts (1606 – 1669) sowie zwei Bilder des französischen Impressionisten Pierre-August Renoir (1841 – 1919) entwendet wurden, ist aufgeklärt: Vier Männer (zwei Iraker, ein Schwede und ein Gambier) wurden im Zuge einer verdeckten Ermittlung in einem Kopenhagener Hotel festgenommen; zudem konnten auch die Kunstwerke sichergestellt werden.
Am 22. Dezember hatten die Täter mit Maschinenpistolen bewaffnet die Bilder aus dem Stockholmer Nationalmuseum geraubt. Der Schaden wurde auf 40 Millionen Euro beziffert.
Doch der große Coup der dänischen Polizei wurde gleich darauf eigens relativiert: Sowohl das Werk „Jeune Parisienne“ als „Conversations“ von Renoir befanden sich längst im Besitz der US-Bundespolizei FBI. Ersteres sei bereits seit zwei Jahren beim FBI untergebracht, „Conversations“ hingegen wurde erst im April 2001 im Zuge einer Drogen-Razzia gefunden. Als Grund für das Zurückhalten der Informationen gab man die laufende Fahndung nach dem Rembrandt-Selbstportrait an.
Dieses war schließlich auch das teuerste Beutestück im Rahmen des Raubüberfalls. Überführt wurden die Täter bei der Aufnahme von Verkaufsgesprächen mit einem FBI-Agenten, der für das Selbstportrait einen Betrag von gerade mal 165.000 Euro aufbringen sollte. Die endgültige Festnahme der vier Männer erfolgte dann während den scheinbaren Verkaufsverhandlungen in einem Kopenhagener Hotel.
Brisant zudem: Zwei der vier Überführten standen bereits 2001 wegen Kunstraubs mit elf weiteren Männern vor Gericht, wurden aber im Gegensatz zu zehn Mitangeklagten freigesprochen.

M.M.


kultur-kanal.de



Die Juni-/Juli-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:Erste Ausstellung im neuen Portikus - Marjetica Potrc und Tomas Saraceno in FrankfurtDie Mai-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:Die Landkarte der internationalen Kunstsammlungen (27.4.06)Die April 2006 -Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:"made in Germany" wird fortgeführt! Neues von der Armory Show 2006UDK Absolventenausstellung im Bereich Bildende Kunst - Künstler und ihre Zukunftsperspektiven"Dass Kunst nicht zum Nulltarif zu haben ist, ist selbstverständlich!"Die März-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:Zum Tod von Mimmo Rotella - Kreative Schöpfung durch methodische ZerstörungInterview mit der Kuratorin des Hamburger Bahnhofs Dr. Britta Schmitz über den „Jour Fixe“ der Berliner KuratorenNeue Töne auf der TonleiterDezember/Januar-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden ThemenWer ist Bernd Neumann? - Merkel hat sich für Kulturstaatsminister entschieden Die November-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:Hat Jack Vettriano abgemalt?Beuys-Dokumentation in Düsseldorf Die Oktober-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:Kopenhagener Rembrandt- und Renoir-Kunstraub aufgeklärt"Tischtuch zerschnitten" - Sammlerehepaar Bönsch zieht sich aus Göppingen zurückDie September-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:Kulturpolitik im Trend der ParteienLondon überholt New York - Kunstmarktbilanz des 1. Halbjahres 2005Buy British! - Künstler Stuart Semple revoltiert gegen deutsche Übermacht bei SaatchiDie Augustausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:Muss die Kultur ins Grundgesetz ?Die Juni-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:Frankreich: Projekt Pinault-Museum abgeblasenHick-Hack auf dem KünstlerrückenDie Mai-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Nik Nowak - DELETHE

25.06. - 27. 10. 2019 | Städtische Galerie Wolfsburg

Card image cap

Lars Eidinger - Autistic Disco

23. Juni – 11. August 2019 | Aachener Kunstverein

Card image cap

Norbert Prangenberg 1949 - 2012

23.6. - 8.9.2019 | Ernst Barlach Haus, Hamburg