Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers


Künstler / Künstlerin:

Ulay

Werkabbildung

Biografische Notizen: Ulay
1943 in Solingen
Pseudonym von Frank Uwe Laysiepen
Zusammenarbeit u.a. mit Jürgen Klauke. Performances mit Marina Abramović
Professur an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe

Medium:
Fotographie, Film, Environment, Performance

Der Körper als Medium und Spiegel gesellschaftlicher Strukturen: sichtbar und unsichtbar. Ein Thema, das Ulay von Beginn seiner künstlerischen Laufbahn an beschäftigt.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- ULAY LIFE-SIZED, Schirn Kunsthalle, Frankfurt am Main
- Ulay – Body of Pain, Body of Love, Body of Wisdom, Gnyp Gallery, Berlin
- Ulay und Jaša „Watermark/Cutting Through the Clouds of Myth”, Kustera Projects in Red Hook Brooklyn, New York, USA
- ICH BIN ICH: ULAY ON ULAY, Salon Dahlmann, Berlin

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Vidéo Vintage 1963-1983, ZKM Karlsruhe
- RECORD > AGAIN!, 40jahrevideokunst – Teil 2, ZKM | Medienmuseum, Projektraum, Karlsruhe
- Fire & Forget. On Violence, Kunst-Werke, Berlin
- Trekking in Time, Ystads konstmuseum, Ystad
- documenta 12, 2007, documenta 8, 1987, documenta 7, 1982, SHARJAH BIENNIAL 9, 2009, Lyon Biennale, 1995

Sammlungen (eine Auswahl):
- Sammlung DZ Bank, Frankfurt
- ZKM Sammlung, Karlsruhe
- JULIA STOSCHEK FOUNDATION, Düsseldorf
- MoMA Collection, New York
- Museo Reina Sofía, Madrid

Interview:
- Mein Leben als Wasser, Gunnar Lützow, Art Magazin, 2013:
http://www.art-magazin.de/kunst/ http://www.art-magazin.de/kunst/12357-rtkl-ulay-berlin-mein-leben-als-wasser
- „Ich muss in eine Performance hineinwachsen”: Ulay über seine neue Schau, Marina Abramovic und das Altern, BLOUIN Artinfo, 2016:
blouinartinfo.com/news/story

Video:
- Videoportrait:
www.ulay.si/
- Ulay zu Gast am ZKM, 2014:
zkm.de/media/video/ulay-zu-gast-am-zkm



Zitat:
Ich verweigere mich der nationalen Identität und ich verweigere mich vieler Identitäten, die eigentlich für jeden anderen funktionieren. Ich habe mal so etwas wie "Identity through change" formuliert, Identität durch Veränderung. (Ulay)

Weiteres zum Thema:

  • Der Begriff oder/II in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • PEACE
  • ULAY LIFE-SIZED
  • PRIÈRE DE TOUCHER
  • Clara Oppel
  • ars viva 2014/15
  • LIEBE
  • Glam! The Performance of Style
  • From Beckmann to Warhol. 20th- and 21st-century art
  • Glam! The Performance of Style | Tate
  • "Oppositions and Dialogues" im Kunstverein Hannover (30.5.-9.8.09)
  • "Video. Die 80er Jahre" - K21, Düsseldorf (25.03. - 21.05.06)
  • Contenance. Fassung bewahren - Württembergischer Kunstverein Stuttgart (17.9.-13.11.05)
  • Auf art-in-berlin:

  • Ein Logo für den Frieden
  • Zwischen den Jahren: Ein Blick zurück
  • Ulay in der GNYP Gallery
  • Depicting Love - Montse Badia




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers






    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image