Anzeige
Responsive image

Kunsthalle Göppingen: FAT ES FAT (-2.02.03)


Eingabedatum: 21.11.2002


fullscreenbilder

Der Schweizer Künstlers Not Vital stellt sein umfangreiches Werk von Radierungen, Fotoarbeiten und Skulpturen aus den Jahren 1986-2002 vor. (8.12.02 bis zum 2.02.03)

Pressetext / Auszug: ""Fat es fat" ist rätoromanisch und bedeutet "gemacht ist gemacht" - In seinem Geburtsort Sent im schweizer Unterengadin genauso wie in seinen Ateliers in New York und in Lucca (Italien) entstehen Not Vitals Kunstwerke, oft während längerer Aufenthalte in Asien und Afrika. Seine künstlerischen Wurzeln sind unter anderem mit der Arte Povera und mit der Performance verbunden. Seine Motive findet er in der Tierwelt und an den Orten, wo er gerade ist, in einer vielschichtigen, oft surreal anmutenden Kombinatorik. Jede Arbeit hat ihre besondere Geschichte, und sie zeigt, wie der Künstler auch die großen Fragen der Kunst über die Kontinente und Kulturen hinweg in seinen Bildern verhandelt."

Öffnungszeiten: Di-So 10-12, 14-18 Uhr; Do 10-12, 14-20 Uhr; Mo geschl.
Kunsthalle Göppingen / Marstallstraße 55 / 73033 Göppingen

Fon 00 49 (0) 71 61 - 65 07 77
goeppingen.de/kunsthalle/





ch
Daten zu Not Vital:


- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art cologne 2015

- Busan Biennale 2014

- Frieze LA 2019

- Galerie Thaddaeus Ropac

- MoMA Collection

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung, Kunstmuseum Liechtenstein


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.