Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de


Meisterschülerausstellung 2008 - Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (2.10.-30.10.08)


Eingabedatum: 24.09.2008

Wie in jedem Jahr präsentiert die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig die Arbeiten der besten Absolventen aus dem Meisterschülerstudium. Das Meisterschülerstudium schließt sich an das Studium an, dauert in der Regel zwei Jahre und wird mit der Meisterschülerprüfung beendet. Bewerben können sich Absolventen, die ihr Diplom in der Regel mit "sehr gut" abgeschlossen haben. Anlässlich der Ausstellungseröffnung am 1.10.08 wird außerdem der Preisträger/in des Ars Lipsiensis 2008 bekannt gegeben.

Seit 2007 wird der einmal jährlich verliehene, mit 5.000 EUR dotierte Ars Lipsiensis Preis der Dresdner Bank nicht mehr an Diplomand/innen, sondern an Meisterschüler/innen der HGB Leipzig vergeben. Ein zusätzlicher Anerkennungspreis ist dotiert mit 1.000 EUR.

Abbildung: Frank Höhle, "Dreifachportrait", 2008, c-print, 125x175 cm, Diasec®, gerahmt

Öffnungszeiten: Di-Fr 12-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr

Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Wächterstr. 11, 04107 Leipzig
Tel. 0341 2135-133

hgb-leipzig.de

ch





Kataloge/Medien zum Thema: Ars Lipsiensis




Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
tunnel 19




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie