Logo art-in.de


Neues Forum für Kunst und Fotografie in Köln (24.2.03) / Teil 1


Eingabedatum: 24.02.2003

Neues Forum für Kunst und Fotografie in Köln (24.2.03) / Teil 1

bilder


Nach langen Planungen und knapp einjähriger Bauzeit befindet sich seit dem 24. Januar dieses Jahres im Süden Kölns ein in seiner Konzeption und Zusammenstellung wohl einzigartiges Forum für Kunst und Fotografie. Es beruht auf der privaten Initiative des Galeristen Thomas Zander und dessen unabhängigen Projektpartners Dr. Norbert Moos.

Der museale Neubaukomplex wurde in der Schönhauser Straße auf den Grundmauern einer alten Druckerei um einen geschlossenen Innenhof errichtet. Hier soll Kunst nicht nur ausgestellt, diskutiert und verkauft werden, sondern gleichzeitig gefördert, dokumentiert, archiviert und erforscht.

Die Räume wurden von fünf privaten Stiftungen und Galerien bezogen, die die Kunst in dieser neuen und idealen Nachbarschaft in neue Bezüge stellen möchten.
Im Forum für Kunst und Fotografie befinden sich die Galerie Thomas Zander, die Galerie Rolf Hengesbach, das Forum für Zeitgenössische Fotografie, die Stiftung Fotografie und Kunstwissenschaft Ann und Jürgen Wilde und die Alfred Erhardt Stiftung.

In Kürze stellen wir Ihnen jedes Forumsmitglied einzeln vor.

Adresse: Schönhauser Straße 8 | 50968 Köln

Öffnungszeiten:
Alfred Erhardt Stiftung: Di. + Fr. 14-18 Uhr und nach Vereinbarung

Stiftung Fotografie und Kunstwissenschaft Ann u. Jürgen Wilde: Die. + Frei. 14-18 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie Thomas Zander: Di., Mi., Fr. 12-18 Uhr, Do. 14-20 Uhr, Sa. 11-16 Uhr und nach
Vereinbarung

Galerie Rolf Hengesbach: Di.- Fr. 11-18 Uhr, Sa. 11-16 Uhr

Forum für Zeitgenössische Fotografie: Do+Fr 14-18h, Sa+So 11-16h

jk




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Moët Hennessy Deutschland


Anzeige
artlaboratory-berlin.org


Anzeige
Kulturfoerderngesetz