Anzeige
me



Internationaler Kulturdialog - ifa


Eingabedatum: 04.07.2002



bilder

Die Robert Bosch Stiftung wird für die kommenden drei Jahre gemeinsam mit dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) die internationale Fachtagung "Stuttgarter Schlossgespräch" veranstalten.

Die internationale und interdisziplinäre Fachtagung "Stuttgarter Schlossgespräch" findet jährlich zu wechselnden zentralen gesellschaftlichen Themen statt, beispielsweise bisher zu Einwanderung und Integration, zur Bioethik, zur Krisenprävention oder zur kulturellen Globalisierung. Teilnehmer sind Experten aus Wissenschaft, Medien, Politik und Kultur, die am Runden Tisch miteinander sowie mit einem Fachpublikum diskutieren. Das Ziel sind Analysen und Handlungsempfehlungen durch internationalen Austausch und Vergleich. Die Tagung ist jeweils Grundlage einer eigenen Ausgabe der vom ifa herausgegeben "Zeitschrift für KulturAustausch", die das Thema des Schlossgesprächs mit Beiträgen der Teilnehmer und weiterer Autoren aufgreift und fortentwickelt.

Die Robert Bosch Stiftung wird die nächsten drei Schlossgespräche allein finanzieren und stellt hierfür insgesamt 90.000 Euro zur Verfügung.

ifa.de




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Cyrill Lachauer. I am not sea, I am not land

23. 10. 2020 - 14. 04. 2021 | Sammlung Goetz im Haus der Kunst, München

Card image cap

POCHEN - PREIS DER ZUKUNFT

22. 10. - 1.11. 2020 | Wirkbau Chemnitz

Card image cap

Actually, the Dead Are Not Dead

17. 10. 2020 - 17. 01.2021 | Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Card image cap

Dominik STEIGER. Tagtraumarbeiter

16.10.2020 - 31.01.2021 | BRUSEUM, Neue Galerie Graz