ART INTERNATIONAL Zürich 2011


Eingabedatum: 13.10.2011

vorher: ART INTERNATIONAL Zürich 2011

alpengluehen art group (aag), Courtesy BB Contemporary, Switzerland

Die 13. Kunstmesse ART INTERNATIONAL Zürich zeigt ab morgen, den 14.10.11 bis 16.10.11, im Zürcher Kongresshaus internationale Gegenwartskunst.

Die 13. Kunstmesse ART INTERNATIONAL Zürich präsentiert auch 2011 im exklusiven Rahmen des Zürcher Kongresshauses internationale Gegenwartskunst. Die jährliche Kunstschau schafft einen interdisziplinären Ausstellungsraum sowie interaktiven
Begegnungsort für Künstler, Galeristen, Sammler und ein sehr kunstinteressiertes Publikum. Im besonderen Ambiente des Kongresshaus Zürich findet die jährliche Kunstmesse eine exklusive Plattform zur öffentlich wirksamen Vermittlung zeitgenössischer Kunst.

- Internationale Galerien zeigen Malerei, Skulptur, Fotografie, Druckgrafik, Designobjekte
- Zeitgenössische Kunst aus 18 Ländern
- Junge Galerien aus Korea: Moderne Kunst mit traditionellen Techniken
- Moderne Kunst aus Japan im internationalen Kontext
- Wechselwirkungen zwischen skandinavischer und südamerikanischer Kunst
- Junge künstlerische Fotografie
- Internationale Positionen der Kunst zu aktuellen Themen
- Konkrete Kunst heute
- Forum Skulptur
- Ausserdem im Kongresshaus: Bar, Terrasse, Restaurants

13. Internationale Kunstmesse im Kongresshaus Zürich / 14.-16. Oktober 2011
Haupteingang Claridenstrasse 5 (Eingang K), 8002 Zürich
Öffnungszeiten

Freitag 14. / Samstag 15. / Sonntag 16. Oktober: 11 bis 20 Uhr
Vernissage / Eröffnung am Donnerstag 13. Oktober: 18 bis 22 Uhr

artinternational.ch


Medienmitteilung




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
vonovia award-teilnahme

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

»No Body Get a Head, 1991–2020« von Pieter Schoolwerth

11.04.-13.6.2021 | Kunstverein Hannover

Card image cap

Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung ging an Ralf Gudat

bis 04.07. 2021 | Ausstellung in der Städtischen Galerie Karlsruhe

Card image cap

Dorothea von Stetten-Kunstpreis 2020 geht an Hannah Weinberger

Junge Kunst aus der Schweiz ist noch bis zum 25.4.2021 zu sehen. | Kunstmuseum Bonn

Card image cap

Heba Y. Amin - neue Professorin für für Digitale und Zeitbasierte Kunst

April | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK Stuttgart)

Card image cap

Online-Anmeldung für Masterstudium

April | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle