Museum Bochum - Kunstsammlung: Zhang Huan (4.4.-15.6.03)


Eingabedatum: 28.03.2003

vorher: Museum Bochum - Kunstsammlung: Zhang Huan (4.4.-15.6.03)

Ausstellungshinweis zu den Fotografien und Videoprojektionen des chinesischen Künstlers Zhang Huan, der in Deutschland vor allem durch seine Fotos und Performances bekannt ist. Auch zur Eröffnung am 4.4., um 19.00Uhr wird der Künstler mit einer Performance im Museum Bochum present sein.

Pressetext/Auszug: "Zhang Huan (geb. 1965) ist einer der bekanntesten Vertreter der jüngeren Generation chinesischer Performance-Künstler. In seinen Aktionen, Videos, Fotografien und Installationen beschäftigt er sich mit der Komplexität von Identität, indem er die soziale, politische und kulturelle Situation, in der seine Arbeit entsteht, reflektiert. Während er sich in seinen frühen, noch in China entwickelten Aktionen mit sozialer und politischer Repressionen, mit Themen wie doktrinäre Familienplanung, Überbevölkerung und Landflucht auseinander setzte, verbindet Zhang Huan nach seiner Übersiedlung in die Vereinigten Staaten Elemente der eigenen Kultur mit denen seiner neuen Heimat: Rituale des Buddhismus werden mit christlicher Religion verknüpft, westliche Kunstgeschichte und alte chinesische Tradition zur Synthese gebracht. In seinen körperbetonten Performances nimmt Zhang Huan immer wieder Bezug zum jeweiligen Ausstellungsort. ..."

Ausstellungsdauer: 4.4.-15.6.03

Öffnungszeiten: Di., Do., Fr. und Sa 11.00 bis 17.00 Uhr, Mi. 11.00 bis 20.00 Uhr,
So. 11.00 bis 18.00 Uhr

Museum Bochum - Kunstsammlung | Kortumstraße 147 | 44777 Bochum
Telefon: (0234) 51 600-30 | bochum.de/museum

Foto: Copyright Museum Bochum

ch



Zhang Huan:


- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- Beaufort 2003

- Blum & Poe - Gallery

- Busan Biennale 2016

- Frieze LA 2019

- MoMA Collection

- Pace - Gallery

- S.M.A.K. Sammlung Gent

- Solomon R. Guggenheim Collection

- White Cube - Gallery

- Whitney Biennale 2002


Anzeige
Boris Lurie Art Foundation


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Eisenhammer

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

INSIDEOUT

1.2.-25.2.2021 | Kunsthalle Gießen

Card image cap

Shaping the Invisible World

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW + HeK (Haus der elektronischen Künste), Basel

Card image cap

FOTO WIEN wird verschoben

Januar 2021 | Wien

Card image cap

Max Ernst-Stipendium 2021 an Belia Brückner

Januar 2021 | Brühl / Max Ernst-Gesellschaft e.V.