Logo art-in.de


Turner-Preis 2023 geht an Jesse Darling

Dezember 2023 | Eastbourne

Der mit 25.000 Pfund dotierte Preis wurde Jesse Darling in Eastbourne verliehen. Das Werk des britischen Künstlers (* 1981, Oxford) umfasst Skulpturen, Installationen, Videos, Zeichnungen, Texte, Klang und Performances.

Die Jury lobte seinen Umgang mit Materialien und alltäglichen Objekten wie Beton, geschweißten Barrieren, Absperrband, Büroakten und Netzvorhängen, um eine vertraute, aber delirierende Welt zu vermitteln. Seine Präsentation, die den gesellschaftlichen Zusammenbruch thematisiert, stört die Vorstellungen von Arbeit, Klasse, Britishness und Macht.

Der Turner Prize, einer der bekanntesten Preise für bildende Kunst weltweit, zielt darauf ab, öffentliche Debatten über neue Entwicklungen in der zeitgenössischen britischen Kunst anzuregen. Der Preis wird an in Großbritannien geborene oder ansässige Künstler:innen für eine herausragende Ausstellung oder Präsentation der Arbeit in den letzten zwölf Monaten verliehen. Die für 2023 nominierten Künstler:innen waren: Jesse Darling, Ghislaine Leung, Rory Pilgrim und Barbara Walker.

Der Preis feiert nächstes Jahr sein 40-jähriges Jubiläum und kehrt zum ersten Mal seit 2018 in die Tate Britain zurück.

Bisherige Preisträger:innen des Turner Prize:

  1. Wolfgang Tillmans - (50), Preisträger 2000, Turner Prize

  2. Richard Long - (45), Preisträger 1989, Turner Prize

  3. Anish Kapoor - (42), Preisträger 1991, Turner Prize

  4. Gilbert & George - (41), Preisträger 1986, Turner Prize

  5. Tony Cragg - (41), Preisträger 1988, Turner Prize

  6. Douglas Gordon - (41), Preisträger 1996, Turner Prize

  7. Richard Deacon - (37), Preisträger 1987, Turner Prize

  8. Antony Gormley - (36), Preisträger 1994, Turner Prize

  9. Martin Creed - (31), Preisträger 2001, Turner Prize

  10. Martin Boyce - (30), Preisträger 2011, Turner Prize

  11. Mark Wallinger - (29), Preisträger 2007, Turner Prize

  12. Laure Prouvost - (28), Preisträger 2013, Turner Prize

  13. Damien Hirst - (28), Preisträger 1995, Turner Prize

  14. Simon Starling - (26), Preisträger 2005, Turner Prize

  15. Oscar Murillo - (26), Preisträger 2019, Turner Prize

  16. Chris Ofili - (25), Preisträger 1998, Turner Prize

  17. Steve McQueen - (24), Preisträger 1999, Turner Prize

  18. Jeremy Deller - (24), Preisträger 2004, Turner Prize

  19. Rachel Whiteread - (24), Preisträger 1993, Turner Prize

  20. Gillian Wearing - (23), Preisträger 1997, Turner Prize

  21. Mark Leckey - (23), Preisträger 2008, Turner Prize

  22. Susan Philipsz - (23), Preisträger 2010, Turner Prize

  23. Helen Marten - (23), Preisträger 2016, Turner Prize

  24. Lawrence Abu Hamdan - (21), Preisträger 2019, Turner Prize

  25. Richard Wright - (16), Preisträger 2009, Turner Prize

  26. Grayson Perry - (15), Preisträger 2003, Turner Prize

  27. Keith Tyson - (14), Preisträger 2002, Turner Prize

  28. Tomma Abts - (14), Preisträger 2006, Turner Prize

  29. Howard Hodgkin - (13), Preisträger 1985, Turner Prize

  30. Malcolm Morley - (11), Preisträger 1984, Turner Prize

  31. Lubaina Himid - (10), Preisträger 2017, Turner Prize

  32. Elizabeth Price - (7), Preisträger 2012, Turner Prize

  33. Veronica Ryan - (6), Preisträger 2022, Turner Prize

  34. Jesse Darling - (5), Preisträger 2023, Turner Prize

  35. Duncan Campbell - (4), Preisträger 2014, Turner Prize

  36. Assemble - (3), Preisträger 2015, Turner Prize

  37. Tai Shani - (3), Preisträger 2019, Turner Prize

  38. Grenville Davey - (3), Preisträger 1992, Turner Prize

  39. Helen Cammock - (3), Preisträger 2019, Turner Prize

  40. Array Collective - (1), Preisträger 2021, Turner Prize





ct





Kataloge/Medien zum Thema: Jesse Darling



Jesse Darling:


- Biennale Venedig 2019

- Frieze London 2022

- Glasgow International 2018

- Preisträger 2023, Turner Prize

- Studio Berlin 2020
Gesche Joost wird neue Präsidentin des Goethe-InstitutsManor Kunstpreis Basel geht 2025 an die Künstlerin Cassidy TonerNeue Findungskommission der documenta 16 berufen Ida Raselli erhält Caspar-David-Friedrich-PreisFBZ art award geht an Klara VirnichMark Sealy wird Künstlerischer Leiter der 9. Triennale der Photographie HamburgNikola Dietrich wird neue künstlerische Direktorin der Liste Art Fair Basel.Cathrin Mayer neue Direktorin im Kunstverein BraunschweigEuropäischer Kulturerbepreis an Haus Schulenburg Geradocumenta archiv erhält Performance-Archiv Die Schwarze LadeAnna-Maria Bogner erhält „Förderpreis Valerie und Prof. Kurt M. Schulz-Schönhausen“ Neue Medienkunst-Stipendien am Edith-Russ-HausKelly Tissot erhält den Paul Ege Kunstpreis 2024Skulptur IMMATERIELLES. Andreas SchmittenMaria Eichhorn. Reuchlinstraße 4b, 70178 Stuttgart. (2023 -)robotron-Kantine wird KunsthalleRabbya Naseer erhält Belvedere Art AwardTheresa Roessler übernimmt Leitung des Westfälischen KunstvereinsXimena Ferrer Pizarro erhält Förderpreis der Kunststiftung Rainer WildNele Kaczmarek wird neue Direktorin des Kunstverein NürnbergSvenja Grosser neue Leiterin für die Sammlung GegenwartskunstJohanna Langenhoff gewinnt den August-Sander-Preis 2024 Fatima Hellberg übernimmt Leitung des mumok WienDer Internationale Bergische Kunstpreis geht an Enya BurgerMartin Honzik verlässt Ars ElectronicaBesucherterrasse auf dem Dach des Städel Museums für das Publikum zugänglichXue Tan wird HauptkuratorinDr. Ina Dinter wird neue Leiterin des Kunstmuseum Villa ZandersAnna Schwehr ist Kalinowski-PreisträgerinRebecca Allen gewinnt den DAM Digital Art Award 2023/24


Anzeige
UDK Ausstellungsdesign


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Denkmalprozesse Leipzig


Anzeige
Magdeburg

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Beyond.Reality.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie HOTO




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark