Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de Meldungen


Tag der Offenen Tür im Institut für Auslandsbeziehungen (ifa), Stuttgart (22.7.06)


Eingabedatum: 12.07.2006


fullscreenbilder


Seit 35 Jahren zeigt die ifa-Galerie am Stuttgarter Charlottenplatz Kunst, Architektur, Design und Fotografie aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa. Aus Anlass dieses Jubiläums veranstaltet das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) am 22. Juli einen Tag der Offenen Tür.
Unter dem Motto "Kulturen verbinden" werden Galerie- und Bibliotheksführungen, Mitmachaktionen für Kinder, Diskussionsrunden, Ausstellungen und Filmvorführungen geboten - alles ganztägig (11-18 Uhr) und bei freiem Eintritt. Zusätzlich können die Besucher ihr Wissen über andere Kulturen in einem interkulturellen Quiz testen und attraktive Preise gewinnen.

Das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) ist die weltweit agierende Einrichtung der Bundesrepublik Deutschland für Kunstaustausch, Dialog der Zivilgesellschaften und außenkulturpolitische Information. Im Januar 1917 als "Deutsches Ausland-Institut" gegründet und seit 1925 im markanten Gebäude des Alten Waisenhauses am Charlottenplatz beheimatet, ist das ifa die älteste deutsche Kulturmittler-Organisation. Sie feiert im Januar 2007 ihr 90-jähriges Bestehen. Das ifa wird gefördert vom Auswärtigen Amt, dem Land Vaden-Württemberg und der Landeshauptstadt Stuttgart. Daneben engagiert sich das ifa in vielfältigen Projekten gemeinsam mit nationalen und internationalen Partnern wie Stiftungen und internationalen Organisationen. (Presse / ifa)



Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)
Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart
ifa.de

ch


Kataloge/Medien zum Thema: ifa






Links zu ifa:


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Weitere Meldungen:

Nina Canell. Muscle Memory

Letzte Tage einer Ausstellung

Was Kunst ist, sein und schaffen kann

Der Begriff - erscheinen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

DYSTOPIA. Zum 200. Geburtstag von Karl Marx

50 Jahre Avantgarde. Das Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Bots und KI in Statistik und Text

artbay – Die online-Auktionsplattform für Originalillustrationen und Drucke limitierter Editionen

Hans Haacke erhält den Roswitha Haftmann-Preis

Jahreswechsel

Letzte Tage einer Ausstellung

„BLÜTEZEIT“

Video: Japan und der Westen. Die erfüllte Leere - Kunstmuseum Wolfsburg (noch bis 13.1.08)

Letzte Tage einer Ausstellung u.a. in Siegen, Sankt Gallen und Salzburg

Ausstellungen, die am 26.5.2013 enden

Aktuelle Buchliste

Letzte Tage einer Ausstellung

Schöne Feiertage

Dix/Beckmann: Mythos Welt

Zum Fest ein Puzzle

GA RAHMEN MANUFACTUR - Präsentation zeitgenössischer Kunst - Anzeige

Stadtführungen bzw. Stadtrundfahrten Berlin || zur Architekturgeschichte und exponierten Bauwerken

Stadtrundfahrten Berlin || Stadtrundfahrt a. Neue Architektur b. Historisches Berlin

Help

Neue Auktionskategorie bei Christie's in New York: The House Sale (02.02)

comicleben_comiclife

artikel, adjektive



Letzte Meldungen: auf einen Blick