Logo art-in.de


Die Welt als Kulisse


Eingabedatum: 03.12.2010

Die Welt als Kulisse" versammelt Werke von neun österreichischen KünstlerInnen, die sich mit der Inszenierung und Zeichenhaftigkeit der uns umgebenden, medial geprägten Realität auseinandersetzen.

Als Ausgangspunkt der Ausstellung dient die Beobachtung, dass unsere Welt immer mehr zum medial definierten Raum wird. Massenmedien wie Mobiltelefon, Internet oder Werbedisplays strukturieren unsere Wirklichkeit und schaffen Räume für "Inszenierungen".

Mit ganz unterschiedlichen Medien wie Skulptur, Raum- und Lichtinstallation, Video, Fotografie und interaktiven Arbeiten nähern sich die an der Ausstellung teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler diesem Phänomen. Welche Mechanismen strukturieren unsere Wahrnehmungen? Und inwiefern werden wir selbst zu Akteuren auf der (inszenierten) Medienbühne? Mit Fragen wie diesen wollen die Künstler der Ausstellung unsere Wahrnehmung der "Welt als Kulisse" herausfordern und neue Perspektiven schaffen.

Künstlerliste:
Emanuel Danesch / David Rych, Judith Fegerl, Christoph Hinterhuber, Siggi Hofer, Sonia Leimer, Werner Reiterer, Gregor Sailer, Sofie Thorsen, Jun Yang

Abbildung: Jun Yang, Paris Syndrome, 2007. Courtesy Galerie Martin Janda, Wien

Ausstellungsdauer: 11.12.10-6.2.11

Öffnungszeiten:
Di-So 11-18 Uhr
Do 11-20 Uhr

Galerie im Taxispalais
Galerie des Landes Tirol
Maria-Theresien-Str. 45
A-6020 Innsbruck

galerieimtaxispalais.at



Verena Straub





Kataloge/Medien zum Thema: Judith Fegerl



Judith Fegerl:


- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2016

- Frieze London 2022

- LAGE EGAL RAUM FÜR AKTUELLE KUNST

- Moscow Biennale for young art 2012


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
nüüd.berlin gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GalerieETAGE im Museum Reinickendorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin