Logo art-in.de


21. Internationale Photoszene Köln

Köln im September ganz im Zeichen der Fotografie

1.9.-30.9.2012 | Köln
Eingabedatum: 30.08.2012

Michael Wolf, a39, 2005

Parallel zur weltgrößten Bildmesse photokina findet die Internationale Photoszene Köln statt. Museen, Galerien und Künstler zeigen im Kernzeitraum vom 1. bis 30. September 66 Ausstellungen mit zeitgenössischer und klassischer Fotografie. Die Ausstellung "Architekturfotografie - Made in China" im Museum für Angewandte Kunst versammelt einige der prominentesten Fotokünstler Chinas und Europas; manche der chinesischen Künstler sind zum ersten Mal in Deutschland zu sehen.

Im Mittelpunkt des alle zwei Jahre stattfindenden Festivals steht diesmal der fotografische Dialog mit China: Anerkannte Fotografen aus Europa formulieren in einer einzigartigen Gruppenausstellung mit ihren derzeit prominentesten KollegInnen aus China Positionen der zeitgenössischen Architekturfotografie (Architekturfotografie – Made in China, 1.9. – 25.11. im Museum für Angewandte Kunst Köln, MAKK). Zahlreiche weitere Aussteller sind der thematischen Einordnung der diesjährigen Photoszene in das Chinajahr der Stadt Köln gefolgt (s.u.).

Zur Internationalen Photoszene ist Anfang August ein rund 130 Seiten starker Ausstellungsführer erschienen, Mitte August folgen – erstmals in diesem Jahr – Smartphone Apps für iPhone und Android.

Programm und Adressen:
photoszene-koeln.de

Medienmitteilung





Kataloge/Medien zum Thema: Photoszene Köln



Neue Doppelspitze für die art KARLSRUHE: Kristian Jarmuschek und Olga Blaß Giga-Hertz-Preis 2022 an Daniel Teruggi Greta Kühnast ist neue Direktorin des Wenzel-Hablik-MuseumsPreis Peter C. Ruppert für Konkrete Kunst an Inge DickUlla von Brandenburg erhält Sparda-Kunstpreis »Kubus«Ernst Franz Vogelmann-Preis 2023 an Gregor SchneiderLeitungswechsel im Max Ernst Museum: Neune Direktorin Madeleine FreyMagdalena Kröner erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für KunstkritikFerdinand von Saint André neuer Interimsgeschäftsführer der documentaART INTERNATIONAL ZURICHJuliette Uzor erhält Manor KunstpreisFrancis Alÿs erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2023 Rindon Johnson erhält den Ernst-Rietschel-Kunstpreis für Skulptur 2022Julika Bosch wird neue künstlerische Direktorin der Sammlung PhilaraMonika Sprüth ist ART COLOGNE-Preisträgerin 2022Noura Dirani wird neue Leiterin der Kunsthalle St. AnnenAlistair Hudson wird neuer wissenschaftlich-künstlerischer Vorstand am ZKMAlexander Farenholtz neuer Interims-Geschäftsführer der documentadocumenta fifteen in Bildern - Teil 6Justus Bier Preis für Kuratoren 2021: Dr. Annabelle Görgen-LammersFestival OSTENKatarzyna Wielga-Skolimowska wird neue Künstlerische Direktorin der Kulturstiftung des Bundesdocumenta fifteen in Bildern - Teil 5documenta fifteen in Bildern - Teil 4documenta fifteen in Bildern - Teil 3 documenta fifteen in Bildern - Teil 2documenta fifteen in Bildern - Teil 1Eboa Itondo ist neue Leiterin der Grafischen Sammlung am Museum LudwigWolfgang Brauneis neuer Direktor des Kunstvereins Nürnberg - Albrecht Dürer GesellschaftNicola Schudy erhält Leo-Breuer-Förderpreis


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Vostell


Anzeige
schwerin glanzstuecke